Werbung

Region |


Nachricht vom 25.08.2007    

Wieder Kinderfest im Tierpark

Am Sonntag, 2. September, feiert der Tierpark Niederfischbach sein alljährliches Kinderfest. Im Jubiläumsjahr hat sich der Park so einiges einfallen lassen.

kinderfest im tierpark

Niederfischbach. Das bunte Kinderfest im Niederfischbacher Tierpark startet am 2. September um 11 Uhr. Musikalisch übernimmt den Start der Spielmannszug TuS "Germania" Fischbacherhütte. Es folgt um 13.30 Uhr die Tanzgruppe "Pearl of the Orient". Den Abbschluss der musikalischen Rundreise übernimmt der Musikverein 1871 Niederfischbach ab 15 Uhr.
Die Kleinen werden im Jubiläumsjahr gleich zweimal verzaubert. Und zwar zeigt der Zauberer um 13 und um 15 Uhr auf der Bühne am Festplatz, welch magische Kräfte er hat. Doch nicht nur hier können die Kinder Spaß haben und sich austoben. Viele kleinere und größere Angebote lassen nicht viel Zeit zum Verschaufen und wer will, kann es sich schließlich auch noch bei einem Eintopf, einer Bratwurst und anderen Leckereien gut gehen lassen. Dazu werden Ponyreiten, am Glücksrad spielen, Rollenrutsche und mehr angeboten.
Besonders spektakulär sind in diesem jahr die Preise der Tombola. Sie reichen von der Fahrt mit einem Heißluftballon über 25 Karten für den Panorama Park oder Fort Fun bis hin zu Reitstunden beim Reitverein Giebelwald. Eine großzügige Sachspende gab es von einem ortsansässigen Spielzeugmarkt. Außerdem gibt es Eintrittskarten für das Musical "Starlight Express" im Wert von 150 Euro zu gewinnen sowie viele Gutscheine ortsansässiger Geschäfte.
Natürlich kann man an diesem Tag auch die eine oder andere neue Tierart im Tierpark bestaunen. So verschönert den großen Teich beispielsweise ein paar junger weißer Schwäne, aber auch der Nachwuchs ist gespannt auf sein erstes Kinderfest. So erwarten ein kleiner Esel, Lamas und Watussis die Gäste.
xxx
Foto: Am 2. September ist im Tierpark Niederfischbach wieder Kinderfest.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Wieder Kinderfest im Tierpark

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Rettungssanitäter bei Schlägerei am Zelt in Malberg angegriffen

Am Festzelt in Malberg hat es am Abend des Karnevalssamstags eine Schlägerei gegeben, bei der auch ein Rettungssanitäter angegriffen wurde. Zudem kam es zu mehreren Vorfällen von Körperverletzung, wie die Betzdorfer Polizei am Sonntagmorgen berichtet.


Karnevalsumzug in Katzwinkel abgesagt, Altenkirchen findet statt

AKTUALISIERT | Es weht ganz schön heftig am Sonntagnachmittag. Der Karnevalsumzug in Katzwinkel ist aufgrund der Sturmwarnung abgesagt worden. Der Zug in Altenkirchen startete dagegen planmäßig.


Bekannte Bloggerin aus dem Westerwald stirbt mit 29 Jahren

Die Trauer ist groß: Die bekannte Bloggerin Mia de Vries ist am Sonntag, 23. Februar, gestorben. Als „@Vriesl“ hatte sie in den vergangenen Jahren auf Instagram die Menschen an ihrem Schicksal teilhaben lassen. Die junge Frau aus Dernbach im Westerwald hatte im Mai 2017 mit 26 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhalten.


Überblick: Das sind die Karnevalsumzüge 2020 im AK-Land

Karneval steht vor der Tür und überall im Kreis Altenkirchen werden die „tollen Tage“ sehnsüchtig von den Närrinnen und Narren erwartet. Highlight sind wie in jedem Jahr die Karnevalsumzüge. Wann und wo finden die statt? Wir haben den Überblick.


Trotz Regen kamen viele Zuschauer zum Malberger Zug

Mit Spannung schauten die Verantwortlichen des Nelkensamstagzuges in Malberg zum Himmel und auf die unterschiedlichen Wetterprognosen. Beides verhieß nichts wirklich Gutes. Pünktlich mit Beginn des großen Malberger Karnevalszuges kam der Regen. Die vielen hundert Zuschauer waren gewappnet und ließen sich vom Regen nicht erschüttern.




Aktuelle Artikel aus Region


Jeckes Spitzenprogramm zur 28. Karnevalssitzung in Katzwinkel

Katzwinkel. Am Samstag (22. Februar), pünktlich um 19.11 Uhr startete das närrische Programm der 28. Karnevalssitzung in ...

Trotz Regen kamen viele Zuschauer zum Malberger Zug

Malberg. Am Nelkensamstag (22. Februar) fand der traditionelle Karnevalszug in Malberg statt. Pünktlich zum Beginn öffnete ...

Bekannte Bloggerin aus dem Westerwald stirbt mit 29 Jahren

Westerwald. Am Ende hat das all das Kämpfen nicht geholfen und ihr größter Wunsch blieb Mia de Vries verwehrt: Die Einschulung ...

Karnevalsumzug in Katzwinkel abgesagt, Altenkirchen findet statt

Kreis Altenkirchen. Da haben die Jecken im Kreis keinen guten Tag erwischt: Am Sonntag besteht in Altenkirchen laut Wetterdienst ...

„Alice im Eulenland“: Dorfsitzung im Erbachtal wieder ein Erfolg

Obererbach. Die große Dorfsitzung der Hobby Carnevalisten Erbachtal (HCE) fand am Freitag (21. Februar) im Festzelt am Weiher ...

Rettungssanitäter bei Schlägerei am Zelt in Malberg angegriffen

Malberg. Gegen 21.23 Uhr waren die am Festzelt in Malberg eingesetzten Rettungssanitäter zu einer Schlägerei gerufen worden, ...

Weitere Artikel


Pflanzenkläranlage offiziell eingeweiht

Niederirsen-Ückertseifen. Nicht nur, dass die etwa 100 Einwohner Ückertseifens jetzt eine Pflanzenkläranlage haben, im Zuge ...

Jugendturnier mit spannenden Spielen

Niederölfen. Bei Jugendturnier in Niederölfen kamen bei den jüngeren Kickern im Spiel Jeder gegen Jeden sie Spieler aus Helmenzen ...

Die "Young Boys" gewannen Turnier

Willroth. Sieben Mannschaften waren zum Kleinfeldturnier in Willroth angetreten: Die Radermacher Elf Horhausen, Marienhausklinik ...

Bei Übung war Schnelligkeit gefragt

Rettersen. Durch Funkenflug ist in einem Hiolz verarbeitenden Betrieb ein Schwelbrand ausgebrochen, der nach Feierabend schlagartig ...

Spätabends kamen die "Räuber"

Birnbach. Sein 55-jähriges Bestehen feierte der Gemischte Chor Birnbach im passenden Rahmen. Der Freitagabend ließ sich auf ...

Biker trafen sich in Peterslahr

Peterslahr. Die Peterslahrer hetten die "Wieseninsel" für das Bikertreffen hergerichtet.Pavillon, Lagerfeuer, Schutzzelt ...

Werbung