Werbung

Nachricht vom 02.10.2019    

VG Wissen ehrt Ehrenamtler – Vorschläge willkommen

Neben der bereits etablierten Ehrung verdienter Sportler wird die Verbandsgemeinde Wissen auch in diesem Jahr kulturelle und musikalische Leistungen und Erfolge auszeichnen. Daneben werden besondere Leistungen auf dem Gebiet des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements geehrt. Der Termin der Ehrung steht nun fest, Meldungen können ans Wissener Rathaus erfolgen.

(Symbolfoto: Pixabay)

Wissen. Am Montag, dem 25. November 2019, um 19 Uhr wird das Foyer des Kulturwerks in Wissen ein Ort des Dankens werden – dies gleich in zweifacher Hinsicht. Zum einen sollen – vergleichbar mit der jährlichen Sportlerehrung – kulturelle und musikalische Leistungen und Erfolge geehrt werden. Hierzu gehören z.B. Vereinserfolge und –meisterschaften sowie Erfolge von Personen auf Bundes-, Landes- und Rheinland-Ebene. Zum anderen betrifft die Ehrung Einwohner und Personengruppen, die sich durch Tätigkeiten in Vereinen, Einrichtungen oder in sonstiger Weise auf politischem oder sozialem Gebiet besondere Verdienste erworben haben.

Alle Vereine und Verbände in der VG Wissen wurden seitens der Verwaltung schriftlich vorinformiert und um Vorschläge gebeten. Denkbar sind aber auch zu Ehrende außerhalb von Vereinen und Organisationen, die nicht verbandlich betreut bzw. erfasst sind. Personen oder Personengruppen, die sich jenseits der öffentlichen Wahrnehmung besonders engagieren für Andere.



Die Frist zur Meldung läuft noch bis zum 18. Oktober 2019. Die genauen Richtlinien und ein Vordruck zur Eintragung der vorgeschlagenen Personen werden im Rathaus Wissen, Zimmer 28 oder 23 (Ehrenamtsbörse) vorgehalten, sowie unter www.wissen.eu/ehrungen. Anmeldungen und Fragen bitte ebenfalls an die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen (Rathaus) unter Tel. 02742/939-168 (Frau Knautz) oder 939-159 (Herr Stentenbach). Die Verwaltung bittet darum, bei der Meldung von zu Ehrenden das jeweilige Engagement näher zu beschreiben und auch die Dauer des Engagements anzugeben. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: VG Wissen ehrt Ehrenamtler – Vorschläge willkommen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bevölkerungsschutz im Kreis Altenkirchen: Personal und Material stoßen an Grenzen

Region. Nicht nur in jüngster Zeit wurde bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden deutlich, wie wichtig die ehrenamtlichen ...

Kreis Altenkirchen: Neue Software garantiert Überblick im Katastrophenfall

Kreis Altenkirchen. Wenn die Feuerwehren nicht wissen, was gerade die Kollegen vom Technischen Hilfswerk machen, der Krisenstab ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Zweiter Selbacher Haus- und Hofflohmarkt am 10. September

Selbach. Um auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Flohmarktgeschehen bieten zu können, benötigt es Anmeldungen der Selbacher ...

Oktoberfestkonzerte des Bollnbacher Musikvereins in Herdorf

Herdorf. Bis zum 24. August kann eine begrenzte Anzahl an Karten für die beiden Termine der Oktoberfestkonzerte bei allen ...

Workshops, Kurse und Veranstaltung in der Fingerhut Akademie in Friesenhagen

Friesenhagen. Es ist ganz schön was los in Friesenhagen. Auch in diesem Herbst hat die Fingerhut Akademie wieder ein buntes ...

Weitere Artikel


„PhotoFriends im FOKUS“: Fotoausstellung in Daaden

Daaden. Mit den Schwerpunkten Architektur, Portrait, Tropfenfotografie und Makro können Sie einen Querschnitt der Arbeiten ...

Bund fördert weiterhin wichtige Einrichtungen im Kreis

Kreis Altenkirchen. So wird das Jobcenter in Betzdorf noch bis zum 31. Mai des nächsten Jahres gefördert. Hierzu beläuft ...

Volksbank Hamm spendet an Sportverein und Kitas

Hamm. Die Volksbank Hamm/Sieg eG unterstützt die JSG Hammer Land mit einer Spende über 5.000 Euro. Davon wurden Trikots und ...

„Heimat“: Eine Wanderung aus der Reihe Pilgerwege

Kirchen. Gemeinsam unterwegs zu sein, im eigentlichen und im übertragenen Sinn, gehört zum menschlichen Leben. Bilder wie ...

Islamische Gemeinde lädt zum Tag der offenen Tür in Betzdorf

Betzdorf. Eine Gebetsstätte soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Sie ist ...

Hospizbegleiter: In den schwersten Lebensphasen da

Siegen. In den wohl schwersten Lebensphasen sind sie da, hören zu und erfüllen Herzenswünsche. Als ehrenamtliche ambulante ...

Werbung