Werbung

Nachricht vom 03.10.2019    

Herbstzauber im Shabby Chic in der Sternschnuppe home&garden

Wenn es zur Zeit bei regnerischem Herbstwetter draußen zu ungemütlich und nass ist, macht man es sich am besten drinnen zum Herbstzauber schön, heizt den Ofen und zündet die Kerzen an. Wer sein Zuhause noch ein bisschen aufpeppen will, ist dafür im Shabby Chic in der Sternschnuppe home&garden in Eichelhardt genau richtig.

Stöbern und finden lässt es sich hier. (Fotos: Sternschnuppe home & garden)

Eichelhardt. Das ansprechende Geschäft ist vom 3. bis 6. Oktober von jeweils 9 bis 18 Uhr geöffnet. An diesen Tagen können Besucher bei Kaffee und Kuchen den Herbstzauber im und um unseren Laden besuchen. Die Betreiber haben von Einkäufen in Dänemark wieder wunderschöne "alte" und "neue" Fundstücke mitgebracht. Gäste können in aller Ruhe in den neuen Errungenschaften wie altes Emaille, Zaunelemente, Eisenfenster, Zinkwannen, Körbe, Kisten, Porzellan, Möbel, Dekoobjekte, Dekorationen aus herbstlichen Naturmaterialien und vieles, vieles mehr stöbern. (PM)

Goldwiese 7, 57612 Eichelhardt
www.sternschnuppe-homeandgarden.de


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Herbstzauber im Shabby Chic in der Sternschnuppe home&garden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Corona im AK-Land: Zahl der Neuinfektionen steigt

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8347 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Plastikbeutel oder Bioabfallbeutel gehören nicht in die Bioabfalltonnen

Kreis Altenkirchen. Kompostierbare oder vermeintlich biologisch abbaubare Kunststoffbeutel (häufig auf Maisstärkebasis) benötigen ...

Hoffmann-Holz spendet 1.500 Euro für Jugendarbeit der OT Wissen

Katzwinkel/Wissen. Jennifer Czambor, Leiterin der OT Wissen, ist gemeinsam mit Stefan Bönninghaus, Fachbereichsleiter der ...

Westerwälder Rezepte: Ein Huhn für drei Mahlzeiten

Dierdorf. Unsere Redakteurin Helmi Tischler-Venter erinnert sich: Meine Großmutter, die den Haushalt führte, ging - ohne ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: KEAM wird Strom- und Gaslieferant für kommunale Gebäude

Altenkirchen/Neitersen. Der Verschmelzungsprozess ist noch lange nicht abgeschlossen. Nach und nach arbeitet die Verbandsgemeinde ...

Bergbaumuseum: Jetzt für die Forscher-Camps 2022 anmelden!

Herdorf. Das Forscher-Camp richtet sich an Kinder, die vier Tage lang jeweils von 9 bis 16 Uhr die Wälder rund um das Bergbaumuseum ...

Weitere Artikel


Infos und Aufklärung: Brustkrebsforum in Gummersbach

Gummersbach. „Wir wollen aufklären, Ängste nehmen und Mut machen“, sagt Dr. Anja Weishap, Leiterin des Brustzentrums Oberberg ...

Wissens „Ladychic & More“ erhielt Landespreis für Ladenkonzept

Wissen/Mainz. „Ladychic & More“ in Wissen gehört zu den landesweit sechs Siegern des Wettbewerbs „Interiordesign und Handel“. ...

Ausgebüxt: Kuh in Betzdorf in wildem Galopp auf Abwegen

Betzdorf. Beim jährlichen, von zahlreichen Zuschauern besuchten Almabtrieb am 3.Oktober 2019 in Betzdorf-Dauersberg ist die ...

Wer hat den Größten? Jetzt anmelden zum Kürbiswettbewerb

Birken-Honigsessen. Ab sofort werden die Anmeldungen zum Kürbiswettbewerb beim 1. Erntefest in der Pfarrgemeinde St. Elisabeth, ...

Pfarrgemeinde Birken-Honigsessen lädt zum Erntedankfest

Birken-Honigsessen. Bei ihrem ersten Erntedankfest hofft die Pfarrgemeinde Birken-Honigsessen zahlreiche Gäste begrüßen zu ...

Volksbank Hamm spendet an Sportverein und Kitas

Hamm. Die Volksbank Hamm/Sieg eG unterstützt die JSG Hammer Land mit einer Spende über 5.000 Euro. Davon wurden Trikots und ...

Werbung