Werbung

Nachricht vom 15.10.2019    

„Selbst ist das andere“: Vernissage in Kulturwerkstatt Kircheib

Am Sonntag, 13. Oktober, hatte eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstlern in die Räume der Kulturwerkstatt Kircheib eingeladen. Die Gruppe, die sich in diesem Jahr zusammengefunden hat, wollte sich und die Werke der Künstlerinnen und Künstler erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

(v. li.) Martin Zepter und die Künstler Benoit Tremsal, Sabine Hack, Jürgen Röhrig, Mark Met, Carola Willbrand, Mattjis Muller, Sonja Karle und Inge Kamps (Fotos: kkö)

Kircheib. In der Kulturwerkstatt Kircheib erhält der Besucher einen Einblick in das Wirken von acht regionalen Künstlern. Am Sonntag, 13. Oktober, wurde die Ausstellung der Gruppe Acht mit einer Vernissage eröffnet. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen Werke, die in unterschiedlichen Techniken, von Malerei über die Verwendung von Kunststoff bis zu einer Videoinstallation, erstellt wurden. Dem Besucher soll gezeigt werden, wie vielfältig sich Themen darstellen lassen.

Martin Zepter, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, zeigte sich erfreut, dass die Künstler Sabine Hack, Inge Kamps, Sonja Karle, Mark Met, Matthijs Muller, Jürgen Röhrig, Carola Wilbrand und Benoit Tremsal persönlich ihre Werke den Gästen der Vernissage nahebringen wollten. So unterschiedlich die Techniken der acht Künstler auch sind, so eint sie doch der Gedanke, Kunst in ihrer Vielfalt und Offenheit zu zeigen.

Die Ausstellung ist am 18, 19., 20. und 25. Oktober jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Darüber hinaus sind Termine nach Vereinbarung möglich. Informationen gibt es bei Matthijs Muller unter 02243/8467840. Die Kulturwerkstatt findet man in der Hauptstraße 14 in Kircheib. (kkö)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: „Selbst ist das andere“: Vernissage in Kulturwerkstatt Kircheib

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen: „Zauber der Kammermusik“

Betzdorf. Mit dem Septett op. 20 präsentiert der neue Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen Nabil Shehata zusammen mit ...

Buchtipp: „Köln am Rhein“ von Rita Wagner

Dierdorf/Oppenheim. Mario Kramp stellt in ihrer „Bestandsaufnahme“ die beiden Fotografen Hugo Schmölz und dessen Sohn Karl ...

Erste Künstlerinnen-Residenz im Kreis Altenkirchen eröffnet

Kircheib. Die Vernissage findet am Samstag, den 23. November 2019 von 15 bis 17 Uhr in Form eines Spaziergangs mit interaktiven ...

Vortrag in Altenkirchen: Der „Hitler-Stalin-Pakt“ und seine Folgen

Altenkirchen. "Der Pakt – Hitler, Stalin und die Geschichte einer mörderischen Allianz 1939-1941", so lautet der Buchtitel, ...

Buchtipp: „Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ von Ulrike Puderbach und Ingrid Runkel

Dierdorf. Wo man die vom Körper dringend benötigten Inhaltsstoffe Calcium, Ballaststoffe, Proteine, Fett und Vitamine findet ...

Konzert in der Germania: „Wessen, Bleiv Su Wie De Best“

Am Freitag, den 22. November 2019, 20 Uhr findet im Germania Hotel & Restaurant Wissen das große gemeinsame Konzert "Wessen, ...

Weitere Artikel


Älteste Teilnehmer bei Prachter Seniorenfeier begrüßt

Pracht. Bei der diesjährigen Seniorenfeier der Ortsgemeinde Pracht die im Saal des Hotels Fischer „Auermühle“ stattfand waren ...

VfL Hamm: Handball-Damen unglücklich im Abschluss

Hamm. Viel zu dicht an der Abwehr leistete man sich zusätzlich einige Fehlpässe und so konnten die Gäste diesen Vorsprung ...

Leo Lyons mit Hundred Seventy Split spielt in Altenkirchen

Altenkirchen. Als sich Leo Lyons und Joe Gooch vor Jahren von Ten Years After trennten (Leo war Mitbegründer von TYA), haben ...

Legobörse Puderbach geht in die vierte Runde

Puderbach. Einmal im Jahr verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus in ein Eldorado für alle Liebhaber der kleinen ...

Vortrag: Rund um den Königssee – das Berchtesgadener Land

Wissen. Der Vortrag erfolgt mit den lichtstärksten Projektoren auf einer Großleinwand im Format von 6 x 3 m. Eintrittskarten ...

Schüler lernten bei Schnupperpraktikum die Polizei Betzdorf kennen

Betzdorf. Vom Mittwoch, 9. bis Freitag, 11. Oktober (2019) hatten insgesamt sechs Schülerpraktikanten die Möglichkeit, die ...

Werbung