Werbung

Nachricht vom 15.10.2019    

„Eine Reise um die Welt“ im Bürgersaal Biersdorf

Die Putz- und Toilettenfrau Elfriede Bohnsack gastiert zum 1. Mal in Daaden und man darf gespannt sein. Eine Theatertoilette in Hamburg-Barmbek ist ihr Zuhause: Elfriede Bohnsack, 55 Jahre alt, hält das Herrenklo nicht nur sauber, sondern rein. Sie weiß, manche Leute müssen immer müssen; und sie muss mal raus. Doch wie soll das gehen bei kleinem Gehalt fürs große Geschäft?

(Foto: Plakat)

Daaden. Eines Tages zieht sie jedoch das große Los bei einem Preisausschreiben. Eine Reise um die Welt auf einem Kreuzfahrtschiff ist der Hauptgewinn. Da wird nicht lange gefackelt und Elfriede sticht in See. Dabei lernt sie fremde Länder, interessante Menschen und - das Wichtigste - reiche, gutaussehende Männer kennen. Vielleicht ist mit ein wenig Glück sogar ihr Traummann dabei.

Die Figur der Elfriede Bohnsack wird gespielt von Stefan Baumgarn-Jung, und sie ist ihm auf den Leib geschrieben. Das ist auch kein Wunder, denn er hat sie selbst erfunden. Stefan Baumgarn-Jung ist gebürtiger Insulaner von der Ostseeinsel Fehmarn und lebt seit einigen Jahren in Daaden. Er kann ohne seine Elfriede nicht mehr sein, und das Publikum, das die beiden erlebt hat, auch nicht.

Die Zuschauer nehmen teil an der „Reise um die Welt“ und erleben Elfriede Bohnsack mit ihrer Hamburger Schnauze in ihrer unvergleichlichen Travestie-Comedy-Musik-Show. Karten gibt es ab sofort für 12,- € im Glashaus Bräuer, im Friseursalon Querschnitt in Daaden oder an der Abendkasse für 15,- €. Der Einlass ist ab 19 Uhr. (PM)

Wann: 26. Oktober um 20 Uhr
Wo: Bürgersaal Biersdorf/Daaden in der Friedhofstraße 6.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: „Eine Reise um die Welt“ im Bürgersaal Biersdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Steinebach: Heizungskeller brannte in voller Ausdehnung

Bei der Erkundung durch Einsatzleiter Markus Beichler (stv. Wehrführer Steinebach) wurde festgestellt, dass der Heizungskeller ...

Neue Führungsspitze bei der DRK-Bereitschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am vergangenen Donnerstag, 21. November, war zur Mitgliederversammlung der DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen ...

Ambulanter Lungensport – eine effektive Therapieoption

Gebhardshain/Weitefeld. COPD (die chronisch obstruktive Lungenerkrankung) gilt als eine der häufigsten Krankheiten in Deutschland ...

Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Weihnachtsmärkte gibt es zahlreiche. An den unterschiedlichsten Orten. Die rustikale Maschinen- und Fahrzeughalle ...

Handlettering für Weihnachten: Ganz ohne „Weihnachtshektik“

Altenkirchen. Ob für Weihnachtsgrüße, Geschenkanhänger, persönlich Beschriftetes oder auch adventliches Dekorieren: Der Kurs ...

„Siegener Luftrettung für 25 Jahre gesichert“

Siegen. „Dieses Bauprojekt sichert die Luftrettung im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, ...

Weitere Artikel


VoXXclub kommt zum Wissener Schützenfest – Vorverkauf läuft

Wissen. VoXXclub sind neben der erfolgreichsten wohl auch die sympathischste Band der neuen Volksmusik. Die „besten Stimmen ...

Berlin mit bleibenden Eindrücken erlebt

Kreis Neuwied/Altenkirchen. Teilgenommen haben unter anderem Mitglieder der Kinderkrebshilfe Gieleroth, Rot-Kreuzler, Schützen, ...

Projekt „Embrace“: Mehr als eine Umarmung

Hamm/Sieg. Nach einer anschaulichen Vorbereitungsphase durch die Projektverantwortliche Yvonne Müller-Berndt sowie die Vertreterinnen ...

Ein Schritt weiter zum neuen Hallenbad in Altenkirchen

Altenkirchen. Ein weiteres wichtiges Etappenziel ist erreicht: In einer gemeinsamen Sitzung am späten Dienstagnachmittag ...

Bauernbewegung ruft zur Kundgebung in Bonn auf

Region. Die Gruppe plant eine Zentralveranstaltung am 22. Oktober um 11 Uhr auf dem Münsterplatz in Bonn. Aber auch an anderen ...

Rotary Hilfswerk unterstützt die Lebenshilfe mit Spende

Westerwald. Die Spende ist bestimmt zur Unterstützung der Arbeit der Lebenshilfe im Pflegedorf Flammersfeld. Hier ist eine ...

Werbung