Werbung

Nachricht vom 17.10.2019    

Wissen eröffnet 5. Jahreszeit mit Prinzenproklamation im Kulturwerk

Waren die Proklamationen der närrischen Oberhäupter der Wissener Karnevalsgesellschaft in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten eher eine feine, aber vereinsinterne Veranstaltung mit befreundeten Vereinen, so soll es in diesem Jahr anders und mehr für die Öffentlichkeit ablaufen.

2015, Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V. (Foto: Marius Duda)

Wissen. Nach wie vor stehen im Mittelpunkt die Verabschiedung der bisher amtierenden Regenten (Prinzessin Marion I. und Kinderprinzessin Lea I.), und die Proklamation und Inthronisation der neuen Tollitäten, aber in diesem Jahr im Wissener Kulturwerk und mit großem Programm. Und wenn unter den Klängen des Spielmannszuges „Alte Kameraden“ Niederhövels die neuen Tollitäten in die Halle einmarschieren, ist das vorletzte Geheimnis des Wisserlandes für dieses Jahr gelüftet.

Bei freiem Eintritt, guter Bewirtung und begleitender Live-Musik von Matthias Simon (Dancing Band Sunshine), dazu Karnevalistischer Tanzsport vom Feinsten, sollte die Veranstaltung auf breite Resonanz nicht nur unter den Karnevalisten stoßen. So wünschen es sich die Verantwortlichen der Karnevalsgesellschaft, die mit Aufwand und Sachverstand die Veranstaltung und den Programmablauf organisiert haben.



15 Gastvereine mit ihren Prinzen und Prinzessinnen und nahezu 300 Tänzerinnen und Tänzer in ihren bunten Kostümen, darunter Deutsche Meister und Landesmeister, werden sich auf der Bühne dem Publikum präsentieren. Moderiert wird der Ablauf am 3. November ab 11:11 Uhr von Jürgen Thielmann (Tilly) und Lisa Trapp. Die Veranstaltungshalle ist ab 10 Uhr geöffnet. Neben dem Bühnenprogramm wird eine gute Gastronomie angeboten. Kaffee und Kuchen stehen ebenso auf der reichhaltigen Karte wie Heißes vom Grill und kalte Getränke. Ein nicht nur karnevalistischer Sonntag für alle Bürgerinnen und Bürger des Wisserlandes. (PM)




Mehr dazu:   Karneval  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wissen eröffnet 5. Jahreszeit mit Prinzenproklamation im Kulturwerk

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Begonnen wurde mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Elisabeth, die von Schützenbruder Prälat ...

Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Weitere Artikel


Konzert: Ein instrumentales Erlebnis mit Ice Blue Orchestra

Wissen. Bassist H.H. Babe, Keyboarder Reiner Winters und Drummer Holger Röder kombinieren durchdachte Kompositionen mit ...

DRK baut in Horhausen neue Wohn- und Pflegeeinrichtung

Horhausen. Zum symbolischen Spatenstich hatten die Verantwortlichen des DRK-Landesverbandes zahlreiche Gäste auf die Baustelle ...

Polizei Betzdorf sucht Besitzer dieses Tresors

Betzdorf. Am Donnerstag, den 10.10.2019 wurde von einer ortsansässigen Firma am Siegufer an der Landesgrenze in Niederschelderhütte, ...

Neuer medizinnaher Studiengang an der Uni Siegen gestartet

Siegen. 73 Frauen und 18 Männer sind dabei, etwa ein Drittel kommt aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein. Aber auch aus Bonn, ...

„Querbeet“: Neue Ausstellung in der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. „Malen heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen.“ Dieser Weisheit des bekannten französischen Malers ...

Herdorfer gewinnt wiederholt bei Sparkassen-Lotterie

Herdorf. So gewann er im letzten Monat bereits 500 Euro und im September letzten Jahres schon einmal 5.000 Euro bei der Sparkassenlotterie. ...

Werbung