Werbung

Nachricht vom 22.10.2019    

WE ARE PART OF CULTURE: „Anders sein“ ist Teil der Gesellschaft

Im evangelischen Jugendzentrum Altenkirchen (Kompa) startet am Donnerstag, 24. Oktober, um 18 Uhr eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema Vielfalt. In einer Eröffnungsveranstaltung werden die Ausstellung „WE ARE PART OF CULTURE“ und weitere Aktivitäten im Theodor-Maas-Haus Wilhelmstraße 6 (ehemaliges Forum) vorgestellt. Die Kunstausstellung über besondere queere Persönlichkeiten in der Geschichte ist vom 24. Oktober bis zum 21. November geöffnet.

Wiebke Herbach (li.) und Dominic Pritz

Altenkirchen. Das evangelische Jugendzentrum (Kompa) Altenkirchen zeigt, vom 24. Oktober bis zum 21. November die Ausstellung „WE ARE PART OF CULTURE“. Die Ausstellung ist montags bis freitags jeweils von 10 bis 12 Uhr, mittwochs und freitags auch von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Eröffnung des Veranstaltungsreigens findet am 24. Oktober um 18 Uhr im Theodor-Maas-Haus (ehemaliges Forum) statt.

Den Verantwortlichen ist es wichtig, auf die immer noch schwierigen Probleme des „Anders sein“ hinzuweisen. Es bedarf immer noch der erheblichen Aufklärungsarbeit, so Vertreter des Kompa, Wiebke Herbach und Dominic Pritz. Die Gesellschaft, besonders im ländlichen Bereich, ist eher konservativ eingestellt, stellt Herbach fest und folgert daraus, dass die Fragen der Findung bei Jugendlichen vielfach unterdrückt werden. „Wir wollen dazu beitragen, dass 'Anders sein' zur Normalität gehört“, betont Pritz. Beide haben den Bedarf erkannt und wollen als erster Ansprechpartner zur Verfügung stehen. „Durch unsere gute Vernetzung mit anderen Stellen können wir den Jugendlichen, aber natürlich auch den Eltern Ansprechpartner nennen“, so Herbach. Beiden ist es wichtig die Gesellschaft zu sensibilisieren. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe hat die öffentliche Bücherei ebenfalls verschiedene Titel zum Thema beschafft.

Am Freitag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, ist das Männerquartett „Damenbart“ im Thedor-Maas-Haus zu Gast. Den Chanson- und Liederabend, unter dem Motto: „Leicht abgehangen“, präsentiert Käthe Kotelett (Dominic Pritz). Im November folgen dann weitere Veranstaltungen wie ein Konzert von Hanne Kah, 16. November 19.30 Uhr und am 28. November um 19.00 Uhr ein Fachvortrag von Jürgen Wenke /Projekt Stolpersteine Homosexuelle. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Weitere Informationen gibt es im Kompa oder im Internet unter Flyer Die Veranstalter freuen sich über zahlreiche Besucher. (PM/kkö)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: WE ARE PART OF CULTURE: „Anders sein“ ist Teil der Gesellschaft

1 Kommentar
Man hat schon den Eindruck, dass anders sein sich bald auf verheiratet, Kind und Familie beziehen wird.
#1 von Joerg Dielmann, am 23.10.2019 um 09:50 Uhr

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


SV Leuzbach-Bergenhausen: Festzeitschrift als Online-Version

Zu Pfingsten feiert der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen normalerweise sein traditionelles Schützenfest. In diesem Jahr hätte es zum 59. Male stattfinden sollen. Wie bei allen Veranstaltungen, egal ob Schützen-, Sänger- oder Sportfest oder auch eine Kirmes, konnten die Feierlichkeiten – schweren Herzens – nicht durchgeführt werden.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Daadetaler Knappenkapelle verschiebt Musikfest auf 2022

Daaden. Dies sind aktuelle Gedanken mit der die Eventmanager von MyDearCaptain täglich zu tun haben. Die Agentur mit ihrem ...

Buchtipp „Jeder kommt mal dran“ von Antonia Fournier

Oberdreis. Jeder kommt mal dran: der Undurchschaubare genauso wie der Morgenmuffel, der Gleichgültige, die wissende Alte ...

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Altenkirchen. Nicht zurück in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Das gute alte Autokino, längst in der Mottenkiste ...

Klara trotzt Corona, XXX. Folge

Kölbingen. 30. Folge vom 28. Mai
Pfarrer van Kerkhof kam lächelnd in die Küche. „Was grinsen Sie denn so wie ein Honigkuchenpferd, ...

Klara trotzt Corona, XXIX. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, 29. Folge vom 21. Mai
Ein lautes, polterndes Geräusch ließ Klara aus dem Schlaf schrecken. ...

Bach-Chor: Kantatengottesdienst zu Pfingsten in der Martinikirche

Siegen. Im Zentrum steht die Bachkantate BWV 74 „Wer mich liebet, der wird mein Wort halten". Zu Gast ist Pfarrerin Annette ...

Weitere Artikel


Grube Eupel wird in historischem Film lebendig

Herdorf. Im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth stehen zur Zeit die Gruben in und um Hövels im Fokus ...

Tausende Bauern demonstrierten in Bonn mit ihren Traktoren

Region. In Bonn auf dem Münsterplatz fand um 11 Uhr die größte der bundesweit 17 Kundgebungen statt. Der Verkehr in und und ...

CDU Altenkirchen: „Tür zu und Tacheles“

Wissen. Und damit Tacheles geredet werden kann, bleibt die Tür für Dritte zu: Erster „Tür zu und Tacheles“ – Termin ist am ...

CVJM lädt zum modernen Gottesdienst für alle Generationen

Betzdorf. Die engagierten jungen Mitglieder des CVJM haben sich mit der Organisation im Vorfeld viel Mühe gegeben. Das Team ...

Wooden Peak gastiert in der Kulturwerkstatt Kircheib

Kircheib. Rhythmen, Bewegungen, verdichtete Soundscapes und Stimmungen werden zu kleinen Klanginstallationen mit Beat und ...

Sieg und Niederlage für den BC Smash Betzdorf

Betzdorf. Mit einer 3:0 Führung im Rücken startete man nun in die Einzelpartien. Nachdem das Dameneinzel an die Gastgeber ...

Werbung