Werbung

Nachricht vom 22.10.2019    

Bleck auf Delegationsreise in London

Gemeinsam mit anderen Mitgliedern des Ausschusses für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages unternahm der heimische AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck kürzlich eine Delegationsreise nach London. Auf dem Programm standen zahlreiche Gespräche mit Vertretern der britischen Politik sowohl aus dem Unterhaus als auch aus dem Oberhaus.

Die Mitglieder des Ausschusses für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages unternahmen eine Reise nach London. Foto: Privat

Neuwied/Altenkirchen. Das britische Pendant des Ausschusses für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung ist das Procedure Committee. Die Aufgabenbereiche und Arbeitsweise der Organe unterscheiden sich jedoch erheblich. Dies wird auch an der unterschiedlichen Machtfülle des Bundestagspräsidenten und seines britischen Gegenstücks, dem Speaker, deutlich. Großbritannien hat zudem keine Verfassung, wie wir sie in Deutschland kennen. Der britische Staat basiert viel stärker auf Konventionen und Gewohnheiten.

Zurzeit beschäftigt kein Thema die britische Politik so stark wie der Brexit. Die deutsche Delegation traf unter anderem Hilary Benn, den Vorsitzenden des Exiting the European Union Committee, der maßgeblich für die Gestaltung des Austritts aus der Europäischen Union mitverantwortlich ist. Im Gespräch wurde deutlich, dass der Riss beim Brexit nicht nur mitten durch die Gesellschaft, sondern auch durch die Parteien geht.

Dazu Bleck: "Ich danke den britischen Kollegen für ihre Gastfreundschaft. Die deutsche Delegation konnte wertvolle Eindrücke über den britischen Staat gewinnen. Der britischen Politik wünsche ich viel Entschlossenheit und Kraft, den Wählerwillen beim Brexit umzusetzen. Dabei stimme ich den britischen Kollegen uneingeschränkt zu, die in zahlreichen Gesprächen betont haben, dass Großbritannien ohne EU-Mitgliedschaft trotzdem ein europäischer Staat ist und bleibt." (PM Wahlkreisbüro Bleck)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bleck auf Delegationsreise in London

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Junger BMW-Fahrer rast über Stopp-Schild – Unfall mit drei Schwerverletzten

Krümmel. Die Polizei Montabaur teilt nun mit, wie es zu dem schweren Verkehrsunfall kommen konnte. Ein 20-jähriger PKW-Fahrer ...

"Hachenburg Plastikfrei" empfiehlt befüllbaren Adventskalender

Hachenburg. Auch der Adventskranz muss nicht mit Kunststoffverzierungen dekoriert werden, natürlicher und umweltschonender ...

Auf großer Tour zum Vorlesetag

Altenkirchen. Dort angekommen wurden sie auch schon von zwei Polizisten empfangen, die ihnen erklärten, was sie gleich in ...

„Petterson kriegt Weihnachtsbesuch“ im Bürgerhaus Daaden

Daaden. Zum Stück: Es ist der Tag vor Heiligabend. Endlich ist es draußen nicht mehr so bitter kalt und Pettersson und Findus ...

Vorlesetag: Landrat besuchte Schatzkiste in Rott

Rott. Darin geht es um Mut und Vertrauen, um Vorurteile und nicht zuletzt auch um die Macht des Wortes und der Bücher. Es ...

30 Jahre Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Gemeinde im Naturpark Rhein-Westerwald ist die große Naturwurzelkrippe ...

Weitere Artikel


Alljährliche Spende für die Palliativstation

Kirchen. Zwischen Pavillon, Seerosenteich und Wasserlauf laden lauschige Plätze ein bei Kaffee und Kuchen, heißt es auf der ...

Beim Geburtencafé zum Austausch getroffen

Forst. Bei der Begrüßung stellte Ortsbürgermeister Jürgen Mai fest, dass leider nicht alle Eltern der Einladung gefolgt waren; ...

Lagerfeuerfest auf dem "Neues Leben"-Campus

Wölmersen. Die Initiatoren haben sich wieder tolle kreative und sportliche Aktionen für Kinder ausgedacht. Sie finden auf ...

Landrat sieht gute Chancen für Krankenhaus am Bahnhof Ingelbach

Altenkirchen. Eines vorweg: Der Landrat des Kreises Altenkirchen, Dr. Peter Enders, fordert in der Diskussion um den Standort ...

Vortrag pferdegestützte Psychotherapie in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Therapieinhalte werden unter Berücksichtigung der Erkrankung und der jeweiligen individuellen Lebenssituation ...

Wissener Kegelbrüder „Auf die Damen“ von Regensburg beeindruckt

Wissen/Regensburg. Die Tour 2019 führte nach Regensburg, der viertgrößten Stadt Bayerns mit über 150.000 Einwohnern. Regensburg ...

Werbung