Werbung

Nachricht vom 23.10.2019    

Sandra Baldus aus Kirchen will „Miss Bambi 2019“ werden

Sandra Baldus aus Kirchen hat es unter die Top 33 des Miss Bambi-Wettbewerbs 2019 geschafft – und ist damit der Chance einen entscheidenden Schritt nähergekommen, einen unvergesslichen Tag bei der Bambi-Verleihung am 21. November in Baden-Baden zu erleben und sich wie ein echter Star zu fühlen.

Sandra Baldus (Foto: privat/Bambi)

Kirchen. Der Miss Bambi-Contest erfüllt einer jungen Frau schon seit acht Jahren ihren Traum: Die Gewinnerin darf bei Bambi, Deutschlands wichtigstem Medienpreis, einen Tag als Star erleben – über den roten Teppich schreiten, Interviews geben und einem Bambi-Preisträger live in der Fernsehshow vor Millionen Menschen eine Trophäe überreichen. Rund um die Preisverleihung erwartet sie auch das komplette Star-Paket inklusive Abendkleid, Styling und Hotelübernachtungen. Sie wird selbst zur Person öffentlichen Interesses.

Das zu erleben, ist auch Sandra Baldus‘ Traum. Die 27-Jährige hat gemeinsam mit zehn weiteren Kandidatinnen der zweiten Bewerbungswoche das Finale erreicht. Bewerben können sich Kandidatinnen noch bis zum 27. Oktober. Die Kandidatinnen müssen die Community überzeugen, denn ins Finale kommen jeweils zehn Bewerberinnen, die für ihr öffentliches Profil am meisten Stimmen erhalten haben. Zusätzlich erhält je Bewerbungswoche eine weitere Kandidatin per Jury-Card ein Ticket fürs Finale – diese Bewerberin hat es nicht unter die Top 10 mit den meisten Votes geschafft, überzeugt aber mit einer besonders außergewöhnlichen Bewerbung. Am Ende entscheidet die Miss Bambi-Jury über die Gewinnerin.




Anzeige

Sandra Baldus gehört zu den Kandidatinnen, die es über das Voting ins Finale geschafft haben. Die gelernte Friseurin arbeitet mittlerweile in der Industrie und macht in ihrer Freizeit am liebsten Sport, seit ihrem 6 Lebensjahr stand Geräteturnen immer an erster Stelle. Das hat sich vor drei Jahren aber geändert, denn da kam ihr Sohn zur Welt. Drei Jahre nach der Geburt hat Sandra ihr ganz persönliches Ziel erreicht, denn da hat sie fast 35 Kilo abgenommen. (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sandra Baldus aus Kirchen will „Miss Bambi 2019“ werden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwaldbank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Neiterser Senioren unternehmen erlebnisreiche Rheintour

Neitersen. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause hat die Ortsgemeinde Neitersen in diesem Jahr wieder einen Seniorenausflug ...

Mitglieder der DLRG Betzdorf-Kirchen erhalten Fluthelfermedaille

Betzdorf/Kirchen. Das Bildungszentrum des DLRG Landesverbandes Rheinland-Pfalz in Lehmen wurde zum Ort einer großen Veranstaltung, ...

Weyerbuscher Themenweg informiert jetzt auch in "leichter Sprache"

Weyerbusch. Der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch hat die Informationstafeln auf dem in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde ...

Internationale Bergbau- und Montanhistoriker besuchen Brachbach

Brachbach. 20 Teilnehmer des in Wilnsdorf stattgefundenen 23. Internationalen Bergbau- und Montanhistorik-Workshops unternahmen ...

Neunkirchener Frauenensemble überzeugt Jury des Landeschorwettbewerbes NRW

Neunkirchen. In der Kategorie "G.1 – Populäre Chormusik, Jazz-, Pop, Gospel- und Barbershopchöre“ erzielte der Frauenchor ...

Weitere Artikel


Bürgerumfrage zur Energiewende: Jetzt noch mitmachen

Region. Ziel ist es, den aktuellen Stand der Energiewende in der Region abzubilden. Dazu arbeitet das Unternehmen mit über ...

DAK-Gesundheit im Westerwald schaltet Grippe-Hotline

Montabaur. Die vergangene Grippesaison verlief nicht besonders stark. Wie die kommenden Monate verlaufen werden, lässt sich ...

Rüddel: „Die Landwirte haben unsere Wertschätzung verdient!“

Kreis Altenkirchen. Der Parlamentarier weiß genau wovon er spricht, schließlich ist er selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen. ...

Schüler der IGS-Hamm ist Football-Jugendmeister

American Football darf landläufig sicherlich noch als eher unbekannte Sportart gelten. Wie bist du dazu gekommen?
An der ...

Wanderung kreuz und quer durch den Hartenberg

Limbach. Der Hartenberg steht – auch wenn Sturm und Borkenkäfer hier und da Wunden gerissen haben – für Wald, viel Wald. ...

1. Martinsmarkt mit Martinsumzug in Oberwambach

Oberwambach. Am Samstag, den 9. November, veranstaltet der Verein „Wir in Wannmisch e.V.“ zusammen mit den „Jugendfreunden ...

Werbung