Werbung

Nachricht vom 24.10.2019    

30. Treffen der Schönsteiner Schützenkönige im Schloss Schönstein

Beim 30. Treffen der ehemaligen Schönsteiner Schützenkönige herrschte bei Buffet und vielen Erinnerungen ausgelassene Stimmung bis nach Mitternacht.

Foto und Text: pm

Wissen/Schönstein. Die ehemaligen Schönsteiner Schützenkönige trafen sich zum 30. Mal wie in den Vorjahren im Schloss Schönstein. Nach dem Besuch des Gottesdienstes in der Schönsteiner Pfarrkirche begaben sich die ehemaligen Majestäten zum Schloss Schönstein, wo sie bei einem Sektempfang von Gräfin Isabella von Dönhoff begrüßt wurden. Sie betonte, dass sie und ihr Sohn Nicolaus Graf von Hatzfeldt diesem erlauchten Kreis ihre Räumlichkeiten immer wieder gerne zur Verfügung stellen.

Der Mitorganisator der jährlichen Treffen, Bruno Schmidt, sprach in seiner Begrüßungsrede einen herzlichen Dank der Majestäten aus und bedankte sich bei den Mitorganisatoren. Anschließend übergab er das Wort an den amtierenden Schützenkönig Franz II. Cordes, der sich nochmals für die tolle Unterstützung während des Schützenfestes bedankte und betonte, wieviel Spaß er mit seiner Königin Bärbel und dem gesamten Hofstaat hatte.

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto, zu dem sich auch der Präses Pfarrer Martin Kürten eingefunden hatte, begab man sich in den festlich dekorierten Saal im Obergeschoss. Das üppige Festmahl, bestehend aus Vorspeisen, einem warmen Buffet und Dessert, das wieder vom Königskollegen Klaus Stangier zubereitet wurde, fand die uneingeschränkte Zustimmung.



Den Organisatoren und dem Koch wurde nochmals ein herzlicher Dank ausgesprochen. Ebenso erfolgte ein Dankeschön an Uwe Büch, der seit Jahren die jährlichen Königstreffen in Fotobüchern festhält, die viele Erinnerungen hervorrufen. Er konnte wieder neue Bücher von den Königstreffen und den Weihnachtsmärkten der letzten Jahre vorlegen.

Die Majestäten war sehr erfreut, dass sowohl Gräfin Isabella sowie Pfarrer Martin Kürten ihre Runde für mehrere Stunden beehrte. Wie gewohnt herrschte an diesem Abend eine ausgelassene Stimmung mit vielen Anekdoten aus den vergangenen Jahren und von den früheren Schützenfesten. Nach alter Tradition klang dieser stimmungsvolle Abend erst weit nach Mitternacht aus. (pm)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: 30. Treffen der Schönsteiner Schützenkönige im Schloss Schönstein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Spanischdozentin Maria de Schneider verlässt Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Altenkirchen. "Die Volkshochschule ist über die Jahre zu einem zweiten Zuhause geworden und die Arbeitstasche mit den Lehrbüchern ...

Erster Frauen-Infotag in Neuwied nach der Corona-Pause ein voller Erfolg

Neuwied. Eingeladen hatten die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt und des Landkreises, die Beauftragten für Chancengleichheit ...

Diese sieben Tipps sorgen für einen fledermausfreundlichen Garten

Mainz/Region. Bis zu 5.000 Mücken kann eine einzelne Mückenfledermaus pro Nacht vertilgen. Auch andere heimische Fledermausarten ...

Tag der Artenvielfalt: Artensterben stoppen, Artenvielfalt fördern

Region. „Gesellschaft und Politik müssen endlich aufwachen. Umfassender Naturschutz muss wieder oberste Priorität haben, ...

Muntermacher für das Gehirn: Ganzheitliches Gedächtnistraining in Altenkirchen

Altenkirchen. Nach heutigen Erkenntnissen ist es unstrittig, dass ein regelmäßiges Gedächtnis- und Konzentrationstraining ...

Obersteinebach: Alkoholisierter Fahrer verlor Kontrolle über sein Fahrzeug

Obersteinebach. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde bei dem Fahrzeugführer ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ...

Weitere Artikel


19. Schönsteiner Kartoffelfest und Beginn des Herbstpreisschießens

Wissen/Schönstein. Vor der Eröffnung des 19. Schönsteiner Kartoffelfestes der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom ...

Gesundheitsnetzwerk zeichnet gesunde Unternehmen in der Region aus

Betzdorf. Die Firma Kötting Crimp- Anschlag- und Verbindungstechnik GmbH begann im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung ...

VHS-Theatergemeinde Betzdorf zeigt Krimistück „Der Stalker“

Betzdorf. Am Dienstag, den 19. November um 20:00 Uhr wird das Kriminalstück vom Berliner Kriminaltheater in der Stadthalle ...

Schlachtfest in Morsbach

Morsbach. Am Sonntag, 20.10.2019 gönnten die Sängerinnen und Sänger des „Singkreis 1868 Wehbach“ ihren Küchen eine Auszeit ...

Quiz im Schloss Schönstein

Wissen/Schönstein. Mit dem Quiz von Gabriele Hatzfeldt und Georg Schumacher begibt man sich auf eine literarische Reise von ...

Sperrung: Bahnhofstraße in Altenkirchen wieder Baustelle

Altenkirchen. Der Grund, warum die Bahnhofstraße in Altenkirchen wieder Betätigungsfeld für Baumaschinen & Co ist, liegt ...

Werbung