Werbung

Nachricht vom 24.10.2019    

VHS-Theatergemeinde Betzdorf zeigt Krimistück „Der Stalker“

Es beginnt ganz harmlos: Zwei Menschen treffen sich nachts in einem Waschsalon. Sie will ihre Wäsche waschen, er will einen Kaffee trinken. Sie kommen ins Gespräch. Eine zufällige Begegnung? Ein hochspannendes Duell, das sich zum Drama mit absurden Elementen entwickelt.

(Foto: Herbert Schulze)

Betzdorf. Am Dienstag, den 19. November um 20:00 Uhr wird das Kriminalstück vom Berliner Kriminaltheater in der Stadthalle Betzdorf, unter der Regie von Wolfgang Rumpf aufgeführt. Heidi Ramlow folgte immer ihren Neigungen. Als Albert Schweitzer sie für sein Hospital in Lambarene/Afrika zu jung fand, besuchte sie mit 21 Jahren die Schauspielschule der Hamburger Kammerspiele. Als Regieassistentin schaute sie vielen über die Schulter: Richard Münch, Ida Ehre, Günther Fleckenstein. Und dann meldete sich das Fernsehen. Assistentin von Stanislav Barabas, Oskar Kokoschka, Falk Harnack, Ruprecht Essberger und auch von Dieter Wedel bei seinem ersten, großen Dreiteiler „Einmal im Leben“.

Mit Anfang 40 führte sie selbst Regie für das ZDF in München bei den Sendereihen „Verkehrsgericht“ und „Ehen vor Gericht“, später kamen die Drehbücher dazu. Sie entwickelte die Sendereihe „Streit um Drei“, die sie schließlich nach Berlin führte, ihrer Wahlheimat. 30 Jahre begleitete sie Gerichtssendungen im Fernsehen, so lang wie keine andere Frau in Deutschland, von Papa Gnädig in „Das Fernsehgericht tagt“ beim NDR bis Guido Neumann in „Streit um Drei“ beim ZDF. Heute ist Heidi Ramlow wieder beim Theater gelandet. Sie wird nie stillstehen und immer neugierig bleiben: Auf das Leben, auf Menschen, auf Veränderung.



Onlinetickets gibt es unter www.theatergemeinde-betzdorf.de. Anmeldungen für Abonnements und Karten sind auch bei den Bürgerbüros in den Rathäusern Betzdorf und Gebhardshain (Tel. 02741/291-900) erhältlich. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: VHS-Theatergemeinde Betzdorf zeigt Krimistück „Der Stalker“

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Androiden": Eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Der Stöffel-Park ist laut Selbstangabe dafür bekannt, dass dort junge aufstrebende Künstler in allen Bereichen gefördert ...

Treffpunkt Alter Markt 2022: "Metal meets Meistersänger" in Hachenburg am 14. Juli

Region. Am Donnerstag, dem 14. Juli, präsentiert die Hachenburger Kultur-Zeit mit dem zweiten Konzertabend der Event-Reihe ...

Spiegelzelt-Organisator Nöllgen: Ruf eines anderen ist schnell beschädigt

Altenkirchen. Ein Budget von über 300.000 Euro, das von vielen Finanziers getragen wird, ist auch ein Markenzeichen des Veranstaltungsreigens ...

Wissener Schützenfest 2022: Festumzug mit acht Kapellen, Spielmannszügen und Pipe Bands

Region. Das Wissener Schützenfest ist bekannt für sein hochwertiges Musikprogramm. Bei der Tanzmusik als auch der Blasmusik ...

Schützenfest Altenkirchen 2022: Drei Tage Tradition und Lebensfreude

Altenkirchen. Das große Schützenfest in der Kreisstadt begann wie immer am Freitag mit einer großen Party im Festzelt. Der ...

Konzert mit A&O und Ostwind - Musik aus Europa

Birnbach. Leider ist das Chorkonzert mit dem Collegium vocale aus Siegen am 19. Juni ausgefallen, doch freuen Sie sich auf ...

Weitere Artikel


Seminar von ATM und TIME: Schweißen auf höchstem Niveau

Mammelzen. Fachkräfte aus dem gesamten Bundesgebiet reisten an, um an zwei Tagen geballtes Wissen aus den Händen ausgewiesener ...

„Schnelles Internet für Unternehmen im AK-Land überlebenswichtig“

Kreis Altenkirchen. Schnelles Internet zähle zu den zentralen Standortfaktoren für die Zukunftsfähigkeit der heimischen Wirtschaftsregion, ...

Kleiderspende für Frühchen am DRK Krankenhaus Kirchen

Kirchen. „Diesmal hat es etwas länger gedauert, da wir noch andere Krankenhäuser versorgt haben“, berichtet Anderson. Die ...

Gesundheitsnetzwerk zeichnet gesunde Unternehmen in der Region aus

Betzdorf. Die Firma Kötting Crimp- Anschlag- und Verbindungstechnik GmbH begann im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung ...

19. Schönsteiner Kartoffelfest und Beginn des Herbstpreisschießens

Wissen/Schönstein. Vor der Eröffnung des 19. Schönsteiner Kartoffelfestes der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom ...

30. Treffen der Schönsteiner Schützenkönige im Schloss Schönstein

Wissen/Schönstein. Die ehemaligen Schönsteiner Schützenkönige trafen sich zum 30. Mal wie in den Vorjahren im Schloss Schönstein. ...

Werbung