Werbung

Nachricht vom 24.10.2019    

„Schnelles Internet für Unternehmen im AK-Land überlebenswichtig“

Der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer richtet den dringenden Appell an die Unternehmen im AK-Land, sich an der Online-Befragung der Wirtschaftsförderung des Kreises Altenkirchen über den Versorgungsgrad mit schnellem Internet zu beteiligen. Höfer, der auch Mitglied im Landtagsausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik ist, reagiert damit auf die jüngste Pressemeldung, wonach bislang weniger als 10 Prozent der angeschriebenen Betriebe dem Landkreis eine Rückmeldung gegeben hätten.

(Symbolbild: Pixabay/Anne Verschraagen)

Kreis Altenkirchen. Schnelles Internet zähle zu den zentralen Standortfaktoren für die Zukunftsfähigkeit der heimischen Wirtschaftsregion, betont der SPD-Politiker. Das Land unternehme zurzeit große Anstrengungen in den Breitbandausbau. So würden in den aktuell laufenden 24 Infrastruktur-Projekten in 22 Landkreisen insgesamt mehr als 11.500 Kilometer an Glasfaserkabeln verlegt. Für die Entscheidung über die Bereitstellung von Bundes- und Landesmitteln sei die Darstellung des Breitbandbedarfs wichtige Voraussetzung.

„Mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung kann der flächendeckende Glasfaserausbau gerade für Unternehmen im ländlichen Raum zur ‚Überlebensfrage‘ werden. Umso mehr muss die sehr geringe Beteiligung der heimischen Wirtschaft an der Online-Umfrage erstaunen“, meint Höfer. Er hoffe, dass die verlängerte Rückmeldefrist bis 4. November noch von vielen Betrieben als Chance genutzt wird, die Förderfähigkeit der einzelnen Gewerbegebiete zu unterstreichen. (PM)



Kommentare zu: „Schnelles Internet für Unternehmen im AK-Land überlebenswichtig“

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


IGS Horhausen: Erste Berufsmesse für die Oberstufe kam gut an

Horhausen. Zunächst stand der Vormittag ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die Zukunft. Es informierten das Finanzamt, ...

Geisweider Flohmarkt am 4. Juni unter der HTS

Siegen-Geisweid. Auf dem Geisweider Flohmarkt gibt es nur reinen Trödel, von Kinderkleidung über Spielzeug, Bücher bis zu ...

Stromabschaltung am 12. Juni in diesen Orten im Westerwaldkreis und AK-Kreis

Region. An Sonntag, den 12. Juni, müssen die Bürger in mehreren Orten des Westerwaldkreises und des AK-Lands zwischen 6 und ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Am 7. Juni geht es um Social-Media-Marketing

Wissen. Nach einem gelungenen Start in die neue Saison im Mai findet der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am Dienstag, ...

Empfang der Wirtschaft in Freusburg: Netzwerke und Austausch pflegen und fördern

Freusburg. Was den Empfang der Wirtschaft unter anderem ausmacht, das ist die Tatsache, dass man sich dort trifft, wo gewöhnlich ...

Neueröffnung: "ShoppingPoint STORE" jetzt in Wissener Mittelstraße

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, ist die Eröffnung von Susanne Müllers "Lädchen für besondere Mädchen und Jungs! ShoppingPoint ...

Weitere Artikel


Kleiderspende für Frühchen am DRK Krankenhaus Kirchen

Kirchen. „Diesmal hat es etwas länger gedauert, da wir noch andere Krankenhäuser versorgt haben“, berichtet Anderson. Die ...

Aldi und Netto: Salate wegen Listerien-Gefahr zurück gerufen

Kreisgebiet. Betroffen sind Fertigsalate mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22. bis 29.Oktober.

Die betroffenen Artikel:
Produkt: ...

Phil-Collins-Tribute: „True Collins“ kommt nach Neitersen

Neitersen. Es gibt nicht allzu viele Vertreter der Musikbranche, die man als lebende Legende bezeichnen könnte. Dem britischen ...

Seminar von ATM und TIME: Schweißen auf höchstem Niveau

Mammelzen. Fachkräfte aus dem gesamten Bundesgebiet reisten an, um an zwei Tagen geballtes Wissen aus den Händen ausgewiesener ...

VHS-Theatergemeinde Betzdorf zeigt Krimistück „Der Stalker“

Betzdorf. Am Dienstag, den 19. November um 20:00 Uhr wird das Kriminalstück vom Berliner Kriminaltheater in der Stadthalle ...

Gesundheitsnetzwerk zeichnet gesunde Unternehmen in der Region aus

Betzdorf. Die Firma Kötting Crimp- Anschlag- und Verbindungstechnik GmbH begann im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung ...

Werbung