Werbung

Nachricht vom 28.10.2019    

Emily Kunz platziert sich bei Weltranglistenturnier in Luxemburg

Mit teilweise zwei Jahre älteren, allerdings keiner jüngeren Gegnerin muss sich die zwölfjährige Emily Kunz in der Sportart Taekwondo in der Gewichtsklasse - 33 kg - auf höchstem olympischen Weltniveau messen.

(Foto: Sporting Taekwondo)

Altenkirchen. Im ersten Jahr einer Altersklasse ist es an sich schwierig, an Leistungen der Vergangenheit anzuknüpfen, was der jungen Athletin denn noch mit Bravour gelingt, wenn man bedenkt, dass sie bei allen sechs angetretenen Weltranglistenturnieren immer eine Medaille erkämpft hat.

Wie auch in den Vorjahren waren die Luxembourg Open dieses Jahr gut besetzt. Die Sporting-Athletin setzte sich bis zum Halbfinale bravourös durch. Das Viertelfinale gewann sie eindeutig gegen eine Kontrahentin aus Israel mit einem Endstand von 32:1. Nur knapp am Einzug ins Finale gehindert, schied Emily Kunz durch eine Unachtsamkeit leider aus, um im Finale gegen eine Spanierin anzutreten, welche bei den Spain Open bereits geschlagen wurde.
Nichtsdestotrotz ist neben dem Sieg an Erfahrung auch diese Bronze Medaille auf beachtlichem Niveau ein großer Erfolg.

Informationen zum aktuellen Anfängerkurs erhält man unter 0160 9450 4797 oder unter www.sporting-taekwondo.de (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Emily Kunz platziert sich bei Weltranglistenturnier in Luxemburg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


DJK-Weihnachtsshowturnen am dritten Advent

Wissen. Auf dem Programm stehen Shows der Rhönradturner zu den Liedern von „Die Eiskönigin“, „Starlight Express“ und „Transformers“. ...

Marathonspieltag für Kirchener Faustballer in Altendiez

Kirchen/Altendiez. Gegen den TV Dörnberg musste sich das VfL-Team in ungewohnter Aufstellung zunächst zusammenfinden. So ...

Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

Weitere Artikel


Wortakrobaten treffen sich zum verbalen Schlagabtausch

Herdorf. Poetryslam ist ein erfolgreiches Phänomen, doch die Zutaten sind einfach. In den Wettbewerben stellen sich bis zu ...

Heimatkalender erinnert an vergangene Zeiten im Daadener Land

Daaden. So werden im Kalender die Müllabfuhr in Daaden, der neu gestaltete Artur-Bauckhage-Platz und die Heuernte in Emmerzhausen ...

Jung und Alt bevölkerten das Barbarafest in Betzdorf

Betzdorf. Statt Sitzbänke prägten diesmal Regenschirme das Bild vor der Bühne, als mit einem ökumenischen Gottesdienst das ...

Indian Summer im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Norken. Für diese Exkursion ist Trittsicherheit im weglosen Gelände und Kondition für eine fünf-stündige Wanderung erforderlich. ...

Katharinenmarkt in Hachenburg am 2. November

Hachenburg. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wo tolles Marktwetter Händler und Besucher verwöhnte, hat sich die Stadt ...

Neue Familienzimmer auf der Geburtsstation in Kirchen

Kirchen. Neben der Umgestaltung und Neuausstattung, wurden jedem der beiden Räume eine eigene freundlichere Duschen und WCs ...

Werbung