Werbung

Nachricht vom 28.10.2019    

Rüddel ruft Unternehmen zur Bewerbung um „Africa meets Business“ auf

„Das ist eine Chance für Unternehmen aus den Kreisen Altenkirchen und Neuwied, die ein besonderes Interesse an der wirtschaftlichen Entwicklung Afrikas haben“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel unter Hinweis auf den Aufruf „Africa meets Business“ des Arbeitskreises Afrika der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Foto: privat

Region. Diesem Arbeitskreis gehört auch Rüddel an und er verdeutlicht, dass es bei dem Aufruf insbesondere um die Verstärkung des Austauschs zwischen deutschen und afrikanischen Unternehmen geht. „So sollen weiterhin partnerschaftliche Projekte angestoßen und dazu Unternehmer, Politiker und afrikanische Diplomaten gezielter zusammengeführt werden“, so der Christdemokrat.

„Africa meets Business“ wird „10“. Am 10. März 2020 soll die offizielle Veranstaltung in der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund gebührend gefeiert werden. Unternehmen aus dem Landkreis Altenkirchen und Neuwied können sich, bis einschließlich Donnerstag, 28. November 2019, bewerben unter erwin.rueddel.wk02@bundestag.de


Mehr dazu:   Erwin Rüddel  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Bündnis 90/DIE GRÜNEN Hamm/Wissen präsentieren Expertenvorträge zu Stadtentwicklung und Energiewende

Wissen. Im Rahmen ihres Engagements für Bildung und öffentliche Diskussion haben die GRÜNEN des Ortsverbands Hamm/Wissen ...

"Regiopole Mittleres Rheinland" stellte sich dem "Arbeitskreis Standort" vor

Region. Bezahlbarer Wohnraum, gute Bildung und Hochschulen sowie hervorragende weiche Standortfaktoren wie Kunst, Kultur ...

CDU nominiert Hubert Becher als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Katzwinkel

Katzwinkel. Die ehemalige Bergbaugemeinde hat sich in den vergangenen Jahren in vielfältiger Weise hervorgetan. Themen des ...

Grüne wählen Listen für Verbandsgemeinderat Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Insbesondere werden die Grünen demnach weiterhin für ein Radwegenetz eintreten. "Alltägliches Radfahren in der ...

Ralf Lindenpütz kandidiert erneut für das Amt des Stadtbürgermeisters in Altenkirchen

Altenkirchen. Der 58-jährige Ralf Lindenpütz, tätig als Diplom-Maschinenbauingenieur in der Zentrale der Deutsche Post AG, ...

SPD nominiert Florian Garzombke als Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Neuwied-Engers

Neuwied-Engers. Die Nummer eins der Engerser Genossen für Stadtrat und Kreistag Neuwied ist wieder Henning Wirges. Vorsitzender ...

Weitere Artikel


Große Spende für kleine Herzen

Roth-Heckenhof. Spende kommt eins zu eins an
Es ist für die Beyer-Mietservice KG ein wichtiges Anliegen, dass die Spende ...

Pilze haben Hauptsaison: Das sollten Sammler wissen

Kreisgebiet. Wann ist eigentlich Pilzsaison? Pilzsaison ist eigentlich immer, sie beginnt am 1. Januar und endet am 31. ...

Westerwälder Opernwerk begeistert erneut das Publikum

Wissen. Wissen und Oper? Auf den ersten Blick passt das nicht wirklich zusammen. Sigrid Rosenberg-Schumacher und Heinrich-Günter ...

Weltweite Ersteinspielung der Orgelwerke von Frederick Holloway

Gackenbach. Markus Eichenlaub ist dafür bekannt, dass er immer wieder besondere musikalische Herausforderungen sucht. Der ...

Energietipp: Neubau aus Holz oder Stein?

Kreis Altenkirchen. Bei beiden Massivbauweisen entstehen Wanddicken von 40 bis 50 Zentimetern. Da die Dämmschicht bei der ...

Jung und Alt bevölkerten das Barbarafest in Betzdorf

Betzdorf. Statt Sitzbänke prägten diesmal Regenschirme das Bild vor der Bühne, als mit einem ökumenischen Gottesdienst das ...

Werbung