Werbung

Nachricht vom 04.11.2019    

„Pink Pulse“ mit „The Sound of Pink Floyd” in der Kabelmetal

Wer die Pink Floyd-Tributeband „Pink Pulse“ schon einmal live erlebt hat, wird sich dieses Event nicht entgehen lassen. Nach zahlreichen Auftritten der Band u.a. im Ruhrgebiet, Hessen, dem Bergischen Land und am Niederrhein kommen Pink Pulse in diesem Jahr wieder in die Kabelmetal.

(Plakat: Veranstalter)

Windeck. In Schladern war Pink Pulse als Opener auf dem Schwingungen Festival 2016 und zuletzt im März 2018 zu hören. Seit 2007 ist die 10-köpfige Formation aus Betzdorf mit ihrer Show unterwegs, zu der auch eine originalgetreue Videoshow auf Rundbildleinwand gehört. Im Programm werden Titel aus den unterschiedlichen Schaffensphasen der 1964 gegründeten britischen Rockband um Gitarrist und Sänger David Gilmour präsentiert. Zwischen „Echoes“ (1971) und „High Hopes“ (1994) liegen 23 Jahre einzigartiger Kreativität der Briten mit Mega-Alben wie „The dark side of the moon“, „Animals“ und „The Wall“. Nach dem letzten gemeinsamen Auftritt im Jahr 2005 und dem Tod des Keyboarders Richard Wright im Jahre 2008 sind wohl künftige Auftritte der verbliebenen Bandmitglieder von Pink Floyd eher unwahrscheinlich.



Einlass ist am 9. November ab 18.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt „early bird“ ab 16 Euro, danach 18 Euro (zuzüglich Vorverkaufs Gebühr) und 22 Euro an der Abendkasse. Im VVK-Ticket ist der ÖPNV im Verkehrsverbund Rhein-Sieg enthalten. Der Zielbahnhof Schladern ist nur 500m von der Location entfernt (S12, S19 + RE9). Im Anschluss an das Konzert startet gegen 23.15 Uhr die Rockparty „Shine on...!“ Tickets unter www.kabelmetal.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Kommentare zu: „Pink Pulse“ mit „The Sound of Pink Floyd” in der Kabelmetal

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Stadtkapelle Betzdorf lädt zum Frühjahrskonzert

Betzdorf. Das Repertoire wird breit gefächert sein, Freunde von Marsch- und Polkaklängen werden ebenso auf ihre Kosten kommen ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

"Variatio": Bindweider Bergkapelle gibt Konzert in Malberg

Malberg. Auch für die Bindweider Bergkapelle steht nach eigenen Angaben eine große Änderung an, die auf dem Konzert präsentiert ...

MGV Wallmenroth startet neues Chorprojekt

Wallmenroth. Das Projekt endet mit einem Abschlusskonzert am 29. Mai im Kulturwerk in Wissen. Unterstützt wird der Chor durch ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Altenkirchen: Donnerstags-Musik zur Marktzeit

Altenkirchen. Eröffnet wird die diesjährige Frühjahrsreihe am Donnerstag, 22. Februar, durch die Kreismusikschule. Deren ...

Weitere Artikel


Schaf gerissen: Neue Wolfsspuren im Westerwald entdeckt

Mainz/Altenkirchen. Der Fall bei Altenkirchen geht auf ein weibliches Tier – eine Fähe – zurück, die bisher weder in Rheinland-Pfalz ...

Der erste Sonntag im Jahr gehört der Winterwanderung

Enspel. Fünf Wege stehen zur Auswahl
Die beliebte Stöffelrunde beginnt gleich vor Ort. Die weiteren Wanderstartpunkte werden ...

„Nacht der Technik" am Samstag bei der Handwerkskammer in Koblenz

Koblenz. Am Samstag, 9. November, wird die Großveranstaltung in den HwK-Bildungszentren in der Koblenzer August-Horch-Straße ...

Neue Image-Homepage soll gegen Ärztemangel im Kreis helfen

Altenkirchen. Das neue Angebot www.landarzt-ak.de stellt interessierte Medizinern die Arbeitsmöglichkeiten und die Region ...

Wer wird neues närrisches Oberhaupt der KG Altenkirchen?

Altenkirchen/Neitersen. Die Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 e.V. besuchte bereits am Sonntag, den 3. November 2019 ...

„Fridays for Future“: Klimaschützer demonstrieren in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, den 29. November wird wieder ein Globaler Klimastreik von „Fridays for Future“ stattfinden und ...

Werbung