Werbung

Nachricht vom 05.11.2019    

Land bewilligt Fördergelder für Schaustollenanlage in Katzwinkel

Aus dem Dorferneuerungsprogramm 2019 des Landes erhält die Ortsgemeinde Katzwinkel eine Zuwendung in Höhe von 77.100 Euro. Die Mittel sind für die Sanierung und Neugestaltung des Schaustollens mit Außenanlage an der Barbara-Grundschule bewilligt worden. Diese gute Nachricht erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz.

(Archivbild)

Katzwinkel. Wie Höfer mitteilt, ist der 20 Jahre alte Schaustollen einsturzgefährdet und muss neu aufgebaut werden. Im selben Zug soll die komplette Außenanlage saniert und weiterentwickelt werden. Zu den geplanten Maßnahmen zählt die Errichtung einer Terrassenanlage unter Einbezug des Untergeschosses der Grundschule. Des Weiteren soll der Förderturm einen neuen Anstrich erhalten und die Grubenlok aufgearbeitet werden.

Der SPD-Politiker erinnert daran, dass der Ortsgemeinderat Katzwinkel in seiner Sitzung im Juli dieses Jahres einstimmig für den vorgelegten Planungsentwurf zur Umgestaltung des Bereiches rund um den Schaustollen gestimmt hatte. „Die Anlage ist eine wichtige Erinnerung an die Katwinkler Bergbautradition“, erklärt Höfer. Mit Eingang des Förderbescheides könne die Ortsgemeinde jetzt umgehend mit den Arbeiten beginnen.

Der Parlamentarier weist abschließend darauf hin, dass der Zuwendungsbetrag als Verpflichtungsermächtigung zu Lasten des Haushaltsjahres 2021 entfällt. Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten der Maßnahme werden vom Ministerium mit 118.600 Euro angegeben. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Land bewilligt Fördergelder für Schaustollenanlage in Katzwinkel

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kaum Bewegung in der Corona-Statistik im Kreis Altenkirchen

Vor dem langen Feiertagswochenende zeigt die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen erneut wenig Veränderungen: Mit Stand von Freitag (29. Mai, 12.30 Uhr) liegt die Zahl der seit Mitte März positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen wie an den vorherigen Tagen unverändert bei 163.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.


Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Autokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.


Region, Artikel vom 29.05.2020

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Wer sich vorstellen kann, ein Pflegekind dauerhaft oder auch vorübergehend aufzunehmen, ist zu einem unverbindlichen Informationsgespräch beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs im Trägerverbund der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen willkommen.


Zeugen gesucht: Einbrecher drangen tagsüber in zwei Häuser ein

Im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 20.20 Uhr kam es am Donnerstag, 28. Mai, zu zwei vollendeten Tageswohnungseinbrüchen und einem versuchten Tageswohnungseinbruch in Willroth und in Horhausen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in einem Zusammenhang stehen.




Aktuelle Artikel aus Region


Siegener Kinderklinik informiert zum Welt-MS-Tag

Siegen. Was kaum einer weiß, ist, dass MS gar nicht so selten bereits in der Jugend diagnostiziert wird. Circa 3 bis 5 Prozent ...

18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Kirchen: Randalierer in der Schulstraße
Ein 18-jähriger Mann aus Wissen ist am Freitag, 29. Mai, gegen 20.12 Uhr nach Angaben ...

Kreis Altenkirchen wird keine „smarte Landregion“

Kreis Altenkirchen. Bundesweit hatten sich 68 Landkreise beworben, 22 bleiben im Rennen um eine Förderung und Erprobung innovativer ...

Naturnaher Spielplatz für die Grundschule Horhausen

Altenkirchen/Horhausen. Zwei Angebote für die Realisierung wurden abgegeben, beide bewegen sich im Rahmen der Kostenschätzung ...

Viele Helfer im Einsatz für die Lebenshilfe Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. „Diese Hilfen ermöglichen es uns den Betrieb in den Werkstätten in Mittelhof-Steckenstein, Wissen, Altenkirchen ...

Pfingsten im ev. Kirchenkreis: Gesundheitsschutz geht vor

Kreis Altenkirchen. Im Programm bei den heimischen Kirchengemeinden sind zudem die bislang erprobten Online-Gottesdienst-Angebote ...

Weitere Artikel


Unterschriftenaktion: Neues Krankenhaus soll nach Bahnhof Ingelbach

Altenkirchen/Flammersfeld. Insgesamt sammelte die Initiative 1.418 Unterschriften, die letzte setzte Landrat Dr. Peter Enders. ...

„Wir sind bei diesem Punkt mit den Bürgern einer Meinung“

Wissen. Großer Andrang herrschte bei der öffentlichen Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins Wissen im Nassauer Hof. Stühle ...

Ehemalige Frühchenfamilien treffen sich an Kinderklinik

Siegen. Frühgeborene der Region werden im Perinatalzentrum Siegen in der Geburtshilfe des Diakonie Klinikums Jung-Stilling ...

Hilfe für Bauarbeiter und Reinigungskräfte im Kreis Altenkirchen

Koblenz. Bei der IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach bekommen Beschäftigte außerdem Infos zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, zur ...

ABC-Gefahrenschulung: Feuerwehrmänner lernten im Hörsaal

Siegen. Wie gelangen unsichtbare Schadstoffe in den Körper? Welche Regeln müssen Feuerwehrleute nach einem Einsatz unbedingt ...

Altenkirchener Kreistag: Medizinerstipendien sollen Ärzte locken

Kreis Altenkirchen. Da war Sitzfleisch gefordert. Fast viereinhalb Stunden quälte sich der Altenkirchener Kreistag durch ...

Werbung