Werbung

Nachricht vom 11.11.2019    

Glühweinlauf am 30. November in Hachenburg

Die beiden Hachenburger Marathonläufer Sabine Schneider und Reinhold Krämer veranstalten wieder einen besonderen Lauf mit Spaßfaktor und für einen guten Zweck. Nach zwei Biermarathon-Veranstaltungen und einem Glühweinlauf erfolgt nun der zweite Glühweinlauf zugunsten des Kinder-und Jugendhospizes in Olpe.

Glühweinlauf 2018. Fotos: Veranstalter

Hachenburg. Am Samstag, 30. November geht es auf die 10-Kilometer-Strecke; Start und Ziel sind wieder im Marienstätter Weg. Um 15:30 Uhr starten die Walker und um 16 Uhr die Läufer. Es geht auf dezent beleuchteten Wegen in die Abenddämmerung hinein ins Nistertal und unterwegs warten Verpflegungsstationen mit heißem Glühwein und alkoholfreien Getränken. Im Ziel gibt es dann ein Glühweinlauf-Glas, Getränke, Medaillen, Preise und Urkunden sowie weitere Verpflegungsmöglichkeiten. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro.

Das Besondere an diesen Läufen ist immer wieder, dass sowohl ambitionierte Läufer, als auch Gelegenheitsläufer und Anfänger daran teilnehmen und sich gemeinsam unter diesen Rahmenbedingungen am sportlichen Erfolg freuen. Die Veranstalter konnten dank der Teilnehmerzahl beim 2. Biermarathon einen Erlös in Höhe von 784,80 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz überweisen und hoffen deshalb auch beim 2. Glühweinlauf wieder auf eine rege Teilnahme. Anmeldungen und weitere Informationen unter www.biermarathon-hachenburg.de.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Glühweinlauf am 30. November in Hachenburg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Sport


Tennisabteilung der WSN kooperiert mit der TAW

Neitersen. Ziel der Kooperation ist es, mehr Leute vom Tennissport zu begeistern. Gerade jetzt, in den schweren Corona-Zeiten, ...

Team Schäfer-Shop fährt die „Virtuelle Rad-Bundesliga“

Betzdorf. Da zur Zeit so gut wie alle offiziellen Rennveranstaltungen abgesagt sind, hat der Bund Deut-scher Radfahrer (BDR) ...

B-Mädchen des SV Gehlert steigen in Regionalliga auf

Gehlert. Wegen der Punktgleichheit haben sich somit beide Teams für den Aufstieg in die Regionalliga qualifiziert.

Zum ...

Budo-Club Betzdorf: Keine Mitgliedsbeiträge für 2. Halbjahr 2020

Betzdorf. Die Auswirkungen des Sars-CoV-2 Virus und der damit verbundenen Krankheit Covid-19 haben erheblichen negativen ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Weitere Artikel


An Adventswochenenden öffnen sich im Zoo Neuwied Türchen

Neuwied. Auch in diesem Jahr bietet der Zoo Neuwied wieder ein spannendes Advents-Programm für Zoobesucher aller Altersklassen ...

Saisonhöhepunkt in den Doppeldisziplinen

Gebhardshain / Andernach. Julia und Joshua traten erstmalig gemeinsam bei einer Rheinlandmeisterschaft an. In spannenden ...

„The Spirit of FALCO“ weht durch Altenkirchen

Altenkirchen. „Der Kommissar“. „Rock Me Amadeus“. „Jeanny“. Diese Hits und noch mehr Musik vom größten Popstar Österreichs, ...

Sind Baumfällungen nach dem 1. Oktober zulässig oder nicht?

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Altenkirchen weist in diesem Zusammenhang darauf ...

Autofahrer: Vorsicht bei Treib- und Drückjagden!

Altenkirchen/Kreisgebiet. Sie sollten auf jeden Fall die Geschwindigkeit im ausgeschilderten Gefährdungsbereich auf 30 Kilometer ...

August-Sander-Schule stellt Eltern ihre Konzeption vor

Altenkirchen. Im Rahmen einer Präsentation und im direkten Gespräch mit der Schulleitung erfahren die Eltern der künftigen ...

Werbung