Werbung

Nachricht vom 14.11.2019    

Kreis-Crosslauf-Meisterschaften in Pracht

Am Samstag, 23.11.2019 finden ab 13 Uhr die Kreis-Crosslauf-Meisterschaften im Waldgelände um die Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht, Ortsteil Wickhausen statt. Je nach Altersklassen werden Strecken von 450 Meter bis 5.100 Kilometer angeboten.

Pracht. Der Hauptlauf startet um 14:15 Uhr. Veranstalter ist die SG Niederhausen-Birkenbeul im Verbund mit der SG Sieg – Hamm und der LG Sieg Kreis Altenkirchen.

WETTKAMPFANGEBOT (Klasseneinteilung für 2020)
13:00 Uhr: U8 KILA-Team 4-7 Teiln. (Jg. 13+14) ca. 450 m 5 hm bergauf
13:10 Uhr: U10 KILA-Team 4-7 Teiln. (Jg. 11+12) ca. 750 m 10 hm bergauf
13:30 Uhr: W/M 10+11 (Jg. 09+10) ca. 1.300 m 20 hm bergauf
13:50 Uhr: W/M 12+13 (Jg. 07+08) ca. 1.300 m 20 hm bergauf
14:00 Uhr: W/MJ U16 (Jg. 05+06) ca. 2.100 m 60 hm bergauf
14:15 Uhr: WJ U18+U20/Frauen (Jg. 04 und älter) ca. 5.100 m 150 hm bergauf
14:15 Uhr: MJ U18+U20/Männer (Jg. 04 und älter) ca. 5.100 m 150 hm bergauf

ALLGEMEINE AUSSCHREIBUNGSBESTIMMUNGEN
Alle Wettkämpfe werden nach den gültigen Wettkampfregeln sowie der Deutschen Leichtathletik-Ordnung ausgetragen.

KILA-Teamwettbewerbe U8 und U10:
Alle Wettkämpfe werden nach den gültigen Wettkampfbestimmungen der Kinderleichtathletik im
Anhang der Deutschen Leichtathletik Ordnung ausgetragen.

MELDUNGEN
Meldeanschrift: Gregor Blanke
Auf dem Statt 7, 57537 Wissen
Telefon: 02741-5504
E-Mail: meldungen@lgsieg.de
Meldeschluss: Donnerstag, 21.11.2019
Nachmeldungen: Bis 1 Stunde vor Wettkampfbeginn, sofern der Veranstaltungsablauf dies zulässt (!)

ORGANISATIONSGEBÜHREN
KILA-Team: 10,00 €
U12-U20: 3,00 €
Erwachsene: 4,00 €
Im Falle einer Nachmeldung fällt zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 2,00 € pro Nachmeldung an.

AUSZEICHNUNGEN
Die 6 Bestplatzierten einer jeden Altersklasse erhalten eine Urkunde.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / DATENSCHUTZERKLÄRUNG
- Der Veranstalter (LG Sieg – Kreis Altenkirchen) und der örtliche Veranstaltungsausrichter (SG Nh.-Bb. in der
SG Sieg) übernehmen keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle.
- Der Veranstalter setzt voraus, dass die gemeldeten Teilnehmer mit der Verarbeitung und Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten vorbehaltlos einverstanden sind. Der meldende Verein hat dafür Sorge zu tragen, dass dieses Einverständnis besteht. Auf die Datenschutzbestimmungen der LG Sieg wird verwiesen (https://www.lgsieg.de/der-verein/datenschutz/). (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreis-Crosslauf-Meisterschaften in Pracht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Neues Krankenhaus doch näher an Hachenburg als gedacht?

Bleibt ein bitterer Nachgeschmack? Diese Frage müssen sich all diejenigen stellen und im stillen Kämmerlein beantworten, die mit der Standort-Entscheidung für das neue DRK-Krankenhaus nicht einverstanden waren, die sich über die plötzlich ins Spiel gekommene Ergänzung "Müschenbach" zu "Standort 12 Bahnhof Hattert" gewundert hatten.


Doppelter Wechsel: Neue Leiter bei Polizei- und Kriminalinspektion Betzdorf

Verabschiedung und Amtseinführung an der Spitze der Polizeiinspektion und der Kriminalinspektion Betzdorf lagen bei einer Feierstunde am Mittwoch (11. Dezember) im Sitzungssaal des Rathauses Betzdorf ganz dicht zusammen: Erste Polizeihauptkommissarin Christine Muhl gibt den Stab der Leitung der Kriminalinspektion an Polizeirat Markus Sander weiter. Die Aufgaben des Leiters der Polizeiinspektion übernimmt Erster Polizeihauptkommissar Marcus Franke von Polizeidirektor Christof Weitershagen.


Street Life: Von der Lanxess-Arena in die Betzdorfer Stadthalle

„Eben noch in der Lanxess-Arena in Köln und jetzt bei uns in der Stadthalle!“ So könnte das Motto lauten, unter dem die Band Street Life zurzeit unterwegs ist. Bevor die beliebte Combo am Sonntag, den 22. Dezember, um 19 Uhr, in der „Guten Stube der Stadt Betzdorf“ Station macht, sind die Musiker um Frontmann Patrick Lück auf der Großen Bühne der Kölner Arena zu hören.


Dürfen Marder und Waschbären mit Fallen gefangen werden?

Nistet sich ein Marder oder ein Waschbär im Haus ein, fangen oft die Probleme an. Letztlich kann man den Tieren nur noch mit der Falle zu Leibe rücken. Doch hier gilt es, Regeln zu beachten. Bei der Fallenjagd ist der Nachweis einer entsprechenden Fachkenntnis erforderlich.


Kinder eröffneten den Hachenburger Weihnachtsmarkt

VIDEO | Viele bunt geschmückte Weihnachtsbäume, ein leuchtender Willkommensgruß, zahlreiche Buden und Menschenströme zeigen an: der Hachenburger Weihnachtsmarkt ist im Gang. Am dritten Advent lädt die Stadt traditionell zum historischen Weihnachtsmarkt von Donnerstag bis Sonntag. An allen Markttagen sorgt ein umfangreiches Bühnenprogramm auf der Bühne vor der Schlosskirche für Unterhaltung.




Aktuelle Artikel aus Sport


U14-Faustballer holen Punkte an der Loreley

Kirchen/St. Goarshausen. Der VfL Kirchen startete gut ins Spiel und gewann durch gute Abwehrleistung den ersten Satz mit ...

Darts bei der SG Westerwald e.V. in Gebhardshain

Gebhardshain Pünktlich zum Auftakt der Dart-WM in London bietet die SG Westerwald e. V. (SGW), am Freitag, 13. Dezember 2019, ...

Schiedsrichter des Jahres 2019 im Fußballkreis Westerwald/Sieg gewählt

Wissen. Die Wahl des Kreisschiedsrichter-Ausschusses fiel für 2019 bei den Ü50-Schiedsrichtern auf Ulrich Fenstermacher, ...

Besinnliche Weihnachtsfeier im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Wissen. Wolfgang Hörter vom Kreisvorstand hatte die Vorbereitungen zu der Feier weitgehend organisiert und dazu auch das ...

ADAC-Sportlerehrung: Pokale, Urkunden und Medaillen an erfolgreiche Fahrer

Hamm. Ausdruck der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte waren wieder viele Pokale, Medaillen und Urkunden, die im Rahmen eines ...

Heimische Budosportler „meistern“ Prüfung

Daaden. Von vier gemeldeten Braungurtanwärtern konnten krankheitsbedingt leider nur drei Prüflinge antreten, welche aber ...

Weitere Artikel


Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. lädt zum Adventsfrühstück

Katzwinkel. Ab 10 Uhr erwartet die Besucher ein reichhaltig gedeckter Frühstückstisch mit weihnachtlichem Ambiente. Bei netten ...

Bauen für die Zukunft im Einklang mit Natur, Stadt und Landschaft

Siegen. Der Siegener Bautag wird durch den Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen der Universität Siegen unterstützt. ...

„Heimat Shoppen“ in Wissen: Treffpunkt verloste Einkaufsgutscheine

Wissen. Bei der von der Industrie- und Handelskammer gestarteten Aktion ging es darum, lebendige Innenstädte zu fördern. ...

Theatergruppe der Gebhardshainer Heimatfreunde mit neuem Stück

Gebhardshain. Die Bühne steht seit 9. November in der kleinen Turnhalle der Westerwaldschule in Gebhardshain zur Verfügung. ...

Zweitbester deutscher Maurergeselle kommt aus Asbach

Asbach. Das Finale erstreckte sich über zwei Tage, „gearbeitet wurde insgesamt 15 Stunden“, beschreibt der 23-jährige Florian. ...

SPD: Standort am Bhf Ingelbach schneidet in Studie besser ab

Kreisgebiet. Das gab die SPD im Kreis Altenkirchen am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach haben die Standorte ...

Werbung