Werbung

Nachricht vom 14.11.2019    

Kreis-Crosslauf-Meisterschaften in Pracht

Am Samstag, 23.11.2019 finden ab 13 Uhr die Kreis-Crosslauf-Meisterschaften im Waldgelände um die Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht, Ortsteil Wickhausen statt. Je nach Altersklassen werden Strecken von 450 Meter bis 5.100 Kilometer angeboten.

Pracht. Der Hauptlauf startet um 14:15 Uhr. Veranstalter ist die SG Niederhausen-Birkenbeul im Verbund mit der SG Sieg – Hamm und der LG Sieg Kreis Altenkirchen.

WETTKAMPFANGEBOT (Klasseneinteilung für 2020)
13:00 Uhr: U8 KILA-Team 4-7 Teiln. (Jg. 13+14) ca. 450 m 5 hm bergauf
13:10 Uhr: U10 KILA-Team 4-7 Teiln. (Jg. 11+12) ca. 750 m 10 hm bergauf
13:30 Uhr: W/M 10+11 (Jg. 09+10) ca. 1.300 m 20 hm bergauf
13:50 Uhr: W/M 12+13 (Jg. 07+08) ca. 1.300 m 20 hm bergauf
14:00 Uhr: W/MJ U16 (Jg. 05+06) ca. 2.100 m 60 hm bergauf
14:15 Uhr: WJ U18+U20/Frauen (Jg. 04 und älter) ca. 5.100 m 150 hm bergauf
14:15 Uhr: MJ U18+U20/Männer (Jg. 04 und älter) ca. 5.100 m 150 hm bergauf

ALLGEMEINE AUSSCHREIBUNGSBESTIMMUNGEN
Alle Wettkämpfe werden nach den gültigen Wettkampfregeln sowie der Deutschen Leichtathletik-Ordnung ausgetragen.

KILA-Teamwettbewerbe U8 und U10:
Alle Wettkämpfe werden nach den gültigen Wettkampfbestimmungen der Kinderleichtathletik im
Anhang der Deutschen Leichtathletik Ordnung ausgetragen.



MELDUNGEN
Meldeanschrift: Gregor Blanke
Auf dem Statt 7, 57537 Wissen
Telefon: 02741-5504
E-Mail: meldungen@lgsieg.de
Meldeschluss: Donnerstag, 21.11.2019
Nachmeldungen: Bis 1 Stunde vor Wettkampfbeginn, sofern der Veranstaltungsablauf dies zulässt (!)

ORGANISATIONSGEBÜHREN
KILA-Team: 10,00 €
U12-U20: 3,00 €
Erwachsene: 4,00 €
Im Falle einer Nachmeldung fällt zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 2,00 € pro Nachmeldung an.

AUSZEICHNUNGEN
Die 6 Bestplatzierten einer jeden Altersklasse erhalten eine Urkunde.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / DATENSCHUTZERKLÄRUNG
- Der Veranstalter (LG Sieg – Kreis Altenkirchen) und der örtliche Veranstaltungsausrichter (SG Nh.-Bb. in der
SG Sieg) übernehmen keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle.
- Der Veranstalter setzt voraus, dass die gemeldeten Teilnehmer mit der Verarbeitung und Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten vorbehaltlos einverstanden sind. Der meldende Verein hat dafür Sorge zu tragen, dass dieses Einverständnis besteht. Auf die Datenschutzbestimmungen der LG Sieg wird verwiesen (https://www.lgsieg.de/der-verein/datenschutz/). (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreis-Crosslauf-Meisterschaften in Pracht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: Elf Neuinfektionen übers Wochenende, Inzidenz bei 22,5

Seit Freitag sind im AK-Land elf neue Corona-Ansteckungsfälle festgestellt worden, die meisten davon in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Die Inzidenz liegt bei 22,5 und ist somit gegenüber den Land leicht erhöht.


Doppeltes Unfallpech: Notarzt hat auf dem Weg zu verletztem E-Scooter-Fahrer selbst Zusammenstoß

Doppeltes Pech am Sonntagabend, 13. Juni: Nachdem sich in Hamm/Sieg ein E-Scooter-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt hatte, hatte auch der Notarzt auf dem Weg zur Unfallstelle mit seinem Einsatzfahrzeug einen Zusammenstoß, bei dem sich ein Autofahrer Verletzungen zuzog.


Artikel vom 14.06.2021

Unfallreicher Sonntag in Altenkirchen

Unfallreicher Sonntag in Altenkirchen

Ein unfallreicher Sonntag ereignete sich im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Altenkirchen: Gleich bei mehrere Unfällen war Alkohol im Spiel, es blieb aber zum Glück bei leichten Verletzungen.


Auto überschlug sich auf der B 256 zwischen Au und Rosbach

Ein spektakulärer Unfall auf der B 256 zwichen Au und Rosbach ging am Sonntagabend glimpflich aus: In einer leichten Rechtskurve geriet ein 34-Jähriger mit seinem Auto auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn, verlor die Kontrolle, geriet ins Schleudern und überschlug sich. Obwohl das Auto auf dem Dach liegenblieb, konnte sich der Fahrer selbst befreien.


Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.




Aktuelle Artikel aus Sport


SG 06 Betzdorf: Neuer Jugendbus für Auswärtsspiele

Betzdorf. Anstoß für die Neuanschaffung des Fußballvereins war ein Eltern-Wunsch. Kindern und Jugendlichen, vorrangig mit ...

AK-Land sieht Deutschlands Chancen bei der Euro 21 als durchwachsen an

Kreis Altenkirchen. Das war schon ein Knaller, der Triumph der deutschen Fußballer der U-21-Nationalmannschaft am Sonntag ...

Zurück auf der Überholspur: Tom Kalender aus Hamm/Sieg

Hamm/Sieg. 2021 war für Tom Kalender bis dato ein Jahr zum Vergessen. Die ersten Rennen verliefen nicht nach den Vorstellungen ...

Probetraining JSG Siegtal/Heller: Erfolg bedeutet mehr als Siege

Region. Der JSG war es laut ihrer Pressemitteilung wichtig zu verdeutlichen, dass es beim Probetraining insbesondere bei ...

Rot-Weiß Koblenz sichert sich DFB-Pokal-Startpatz gegen VfB Linz

Koblenz. Damit qualifizierte sich Rot-Weiß Koblenz nach dem Pokalsieg 2018 zum zweiten Mal in der Vereinshistorie für den ...

Endspiel Rheinland-Pokal: TuS Rot-Weiß Koblenz gegen VfB Linz

Koblenz. Dabei treffen Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz und Bezirksligist VfB Linz aufeinander, Anstoß der Begegnung ist ...

Weitere Artikel


Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. lädt zum Adventsfrühstück

Katzwinkel. Ab 10 Uhr erwartet die Besucher ein reichhaltig gedeckter Frühstückstisch mit weihnachtlichem Ambiente. Bei netten ...

Bauen für die Zukunft im Einklang mit Natur, Stadt und Landschaft

Siegen. Der Siegener Bautag wird durch den Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen der Universität Siegen unterstützt. ...

„Heimat Shoppen“ in Wissen: Treffpunkt verloste Einkaufsgutscheine

Wissen. Bei der von der Industrie- und Handelskammer gestarteten Aktion ging es darum, lebendige Innenstädte zu fördern. ...

Theatergruppe der Gebhardshainer Heimatfreunde mit neuem Stück

Gebhardshain. Die Bühne steht seit 9. November in der kleinen Turnhalle der Westerwaldschule in Gebhardshain zur Verfügung. ...

Zweitbester deutscher Maurergeselle kommt aus Asbach

Asbach. Das Finale erstreckte sich über zwei Tage, „gearbeitet wurde insgesamt 15 Stunden“, beschreibt der 23-jährige Florian. ...

SPD: Standort am Bhf Ingelbach schneidet in Studie besser ab

Kreisgebiet. Das gab die SPD im Kreis Altenkirchen am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach haben die Standorte ...

Werbung