Werbung

Nachricht vom 15.11.2019    

Das waren die schnellsten Schüler beim Westerwälder Firmenlauf

Eine große Resonanz fand die Siegerehrung der schnellsten Teams des Westerwälder Schülerlaufs. Rund 30 Schülerinnen und Schüler, Lehrern und Eltern kamen zu einer kleinen Feier mit Imbiss in den Betzdorfer ausdauer-shop.

Rund 30 Schülerinnen und Schüler, Lehrern und Eltern kamen zur Siegerehrung. (Foto: :anlauf)

Betzdorf. In diesem Jahr nahmen am Schülerlauf über im Vorfeld des Firmenlaufs rund 350 Schülerinnen und Schüler teil, weitere 200 starteten im Hauptlauf. Mit über 500 Schülerinnen und Schüler ist die Veranstaltung damit die größte ihrer Art im Westerwald.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Betzdorfs Bürgermeister Benjamin Geldsetzer, überreichten David Meier vom Hauptsponsor Westerwald Bank und Bettina Stern vom ausdauer-shop Pokale und Urkunden an die Gewinnerteams. Wie beim Firmenlauf werden auch beim Schülerlauf die Zeiten selbst notiert. Die schnellsten Teams wurden zudem durch den handgestoppten Zieleinlauf und Kameraaufzeichnungen von der Strecke überprüft. Dabei wird davon ausgegangen, dass alles sportlich fair bleibt.

Besonders erfreulich ist, dass der Schülerlauf mittlerweile Bestandteil des Lehrplans im Sportunterricht geworden ist. Mit der Integrierten Gesamtschule, der Bertha von Suttner Realschule plus und dem Freiherr vom Stein Gymnasium waren alle weiterführen Schulen aus Betzdorf und Kirchen, ebenfalls nahmen rund 30 Grundschüler von der Hellertal-Grundschule Alsdorf und der Michael-Grundschule Kirchen teil. Hervorgehoben wurde deshalb auch das außerordentliche Engagement vieler Lehrer. „Ohne das Engagement vieler Lehrer und Eltern, wäre eine Veranstaltung in dieser Art und Größenordnung nicht vorstellbar", so Martin Hoffmann vom Veranstalter :anlauf.

Der große Schülerlauf 2020 findet findet im nächsten Jahr am Freitag, 18. September im Rahmen des 10. Westerwälder Firmenlaufs statt. .

Ergebnisse:

Grundschulen
1. 11:28min Michaelgrundschule Kirchen - Ben Jonathan Killet, Leano Reifenrath, Marlon Rosenbauer



2. 12:15min Hellertal-Grundschule Alsdorf - Tamilo Schermoly, Max Hain, Maximilian Stockschläder

Sieger Mädchen - Grundschulen:
1. 13:35min Hellertal-Grundschule Alsdorf - Ylvi Eichhorn, Eda Kaya, Smilla Schuchmann

Klassen 5-7
1. 08:42min IGS Betzdorf-Kirchen - Noel Winter, Nick Schermoly, Leni Bergmann

2. 08:51min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Adrian Schlosser, Anna Lena Platten, Tom Rohlich

3. 10:01min Bertha-von-Suttner-RSplus Betzdorf - Niklas Meinhardt, Nevio Ghawi, Milos Himaj

Sieger Mädchen - Klassen 5-7:
1. 09:41min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Anna Lena Platten, Luzia Schwan, Anni Minu Heukäufer

Klassen 8-10
1. 07:45min Bertha-von-Suttner-RSplus Betzdorf - Milson Himay, Konrad Kolodziejek, Muhannad Essa

2. 08:13min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Jan Luca Egeling, Emilian Hees, Emily Renk

3. 09:23min IGS Betzdorf-Kirchen - Timon Schneider, Karla Zaccharias, Kevin Schäfer

Sieger Mädchen Klassen 8-10:
1. 09:00min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Emily Renk, Nele Gilg, Inga Heß

Klassen 11-13 (Oberstufe)
1. 07:09min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Lucas Schuhen, Lukas Demmer, Hauke Weil

Sieger Mädchen Klassen 11-13:
1. 08:44min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Mageritha Muhl, Hannah Strunk, Louisa-Sophie Betz (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Das waren die schnellsten Schüler beim Westerwälder Firmenlauf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Krankenhaus Kirchen: Lockerungen bei Patientenbesuchen

Aufgrund des derzeit geringen Infektionsgeschehens hat sich das DRK-Krankenhaus Kirchen dazu entschieden, ab sofort jedem Patienten die Möglichkeit zu eröffnen, Besucher zu empfangen. Der Zeiten sind allerdings limitiert. Das muss außerdem beachtet werden.


Goldene Ehrennadel des FV Rheinland an Karl-Heinz Klöckner verliehen

Seit Jahrzehnten gibt es beim SV Molzhain einen Rackerer und gleichzeitig Stimmungsmacher: Karl-Heinz “Heino“ Klöckner. Wer in Molzhain nach Karl-Heinz Klöckner fragt, erntet oft fragende Blicke. „Heino“ aber kennt jeder.


Abfallentsorgung könnte von 2022 an „merklich“ teurer werden

Die Einwohner des Kreises Altenkirchen können sich, was die Abfallentsorgungsgebühren betrifft, seit vielen Jahren fast wie auf einer Insel der Glückseligen fühlen. Im Vergleich zu anderen Regionen der Republik müssen sie deutlich weniger für die so eminent wichtigen Leistungen zahlen. Das könnte sich mit dem Start ins Jahr 2022 ändern.


Corona im AK-Land: Inzidenz nähert sich dem Nullpunkt

Zwei festgestellte Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch: Die Sieben-Tage-Inzidenz nähert sich damit dem Nullpunkt: Sie liegt für den Kreis laut Landesuntersuchungsamt Koblenz bei 3,9, für das Land bei 7,3.


Karneval kennt keine Jahreszeit: Die Jecken feiern auch im Sommer

Eine Besonderheit lässt die karnevalslose Zeit vergessen: Das Jahr 2021 ohne Frohsinn – das wollten Lutz Persch und Uwe Steiniger mit ihren Teams nicht so stehen lassen. Am Samstag, 3. Juli, steigt im Biergarten Marienthal die große Karnevalsfete. Einlass ist ab 12.30 Uhr und um 13.11 Uhr „jeht et loss“.




Aktuelle Artikel aus Region


Karneval kennt keine Jahreszeit: Die Jecken feiern auch im Sommer

Seelbach. Der Biergarten des Klosters Marienthal wird am 3. Juli zum Ort der ersten Open Air Karnevalsveranstaltung im Kreis. ...

"Armut ist weiblich": Vortrag in Altenkirchen klärt auf

Altenkirchen. Veranstalter ist die Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Altenkirchen. Nach aktuellen Schätzungen wird etwa 43 ...

Die drei “Roßbe Pädche“: Kleine neue Rundwege für die ganze Familie im Wiedtal

Roßbach an der Wied. Drei schöne kleine Runden hat der Touristik-Verband Wiedtal mit seinen „Roßbe Pädche“ neu ins Leben ...

Krankenhaus Kirchen: Lockerungen bei Patientenbesuchen

Kirchen. Der Krankenhausbesuch wird in einem Zeitfenster zwischen 14 und 17 Uhr ermöglicht, ab dem ersten Tag der Krankenhausbehandlung, ...

Westerwälder Rezepte: Bunte Beerentorte

Region. Eine sommerliche Obsttorte lässt sich mit einem Rührteigboden schnell fertigen.

Zutaten:
75 Gramm Butter oder ...

Pracht: Gartenabfälle illegal entsorgt

Pracht. Nach Angaben von Spaziergängern muss dieser Grünabfall am Montagvormittag, 21. Juni, dort illegal entsorgt worden ...

Weitere Artikel


SV Wissen ehrte seine erfolgreichen Sportler

Wissen. Schießmeister Burkhard Müller blickte auf ein voll besetztes Schützenhaus und begrüßte unter anderem besonders den ...

Neue Wohnung, neuer Stromvertrag?

Koblenz. Zum einen gibt es die Grundversorgung - diese greift immer dann automatisch, wenn kein gesonderter Stromvertrag ...

Wildunfälle: Frischling und Reh prallten gegen Pkw

Kirchen/Nisterberg. Zu einem Wildunfall kam es am Freitag, 15. November um 22.15 Uhr in Kirchen auf der Bundesstraße 62. ...

Jasmin aus dem Kreis Altenkirchen will Miss Germany werden

Kreis Altenkirchen. Und dass Jasmin nicht nur hübsch aussehen kann, zeigt sie schon in ihrer Selbstbeschreibung auf der Voting-Seite. ...

Fünf neue Feuerwehrleute verstärken den Löschzug Horhausen

Horhausen. Rolf Schmidt-Markoski, Erster Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, verpflichtete jetzt in Anwesenheit ...

Wissener Rhönradturner beim Deutschland-Cup erfolgreich

Kreis Altenkirchen. Bei diesen erzielten sie in den jeweiligen Altersklassen die meisten Punkte aus dem gesamten Turnverband ...

Werbung