Werbung

Nachricht vom 15.11.2019    

Das waren die schnellsten Schüler beim Westerwälder Firmenlauf

Eine große Resonanz fand die Siegerehrung der schnellsten Teams des Westerwälder Schülerlaufs. Rund 30 Schülerinnen und Schüler, Lehrern und Eltern kamen zu einer kleinen Feier mit Imbiss in den Betzdorfer ausdauer-shop.

Rund 30 Schülerinnen und Schüler, Lehrern und Eltern kamen zur Siegerehrung. (Foto: :anlauf)

Betzdorf. In diesem Jahr nahmen am Schülerlauf über im Vorfeld des Firmenlaufs rund 350 Schülerinnen und Schüler teil, weitere 200 starteten im Hauptlauf. Mit über 500 Schülerinnen und Schüler ist die Veranstaltung damit die größte ihrer Art im Westerwald.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Betzdorfs Bürgermeister Benjamin Geldsetzer, überreichten David Meier vom Hauptsponsor Westerwald Bank und Bettina Stern vom ausdauer-shop Pokale und Urkunden an die Gewinnerteams. Wie beim Firmenlauf werden auch beim Schülerlauf die Zeiten selbst notiert. Die schnellsten Teams wurden zudem durch den handgestoppten Zieleinlauf und Kameraaufzeichnungen von der Strecke überprüft. Dabei wird davon ausgegangen, dass alles sportlich fair bleibt.

Besonders erfreulich ist, dass der Schülerlauf mittlerweile Bestandteil des Lehrplans im Sportunterricht geworden ist. Mit der Integrierten Gesamtschule, der Bertha von Suttner Realschule plus und dem Freiherr vom Stein Gymnasium waren alle weiterführen Schulen aus Betzdorf und Kirchen, ebenfalls nahmen rund 30 Grundschüler von der Hellertal-Grundschule Alsdorf und der Michael-Grundschule Kirchen teil. Hervorgehoben wurde deshalb auch das außerordentliche Engagement vieler Lehrer. „Ohne das Engagement vieler Lehrer und Eltern, wäre eine Veranstaltung in dieser Art und Größenordnung nicht vorstellbar", so Martin Hoffmann vom Veranstalter :anlauf.

Der große Schülerlauf 2020 findet findet im nächsten Jahr am Freitag, 18. September im Rahmen des 10. Westerwälder Firmenlaufs statt. .

Ergebnisse:

Grundschulen
1. 11:28min Michaelgrundschule Kirchen - Ben Jonathan Killet, Leano Reifenrath, Marlon Rosenbauer

2. 12:15min Hellertal-Grundschule Alsdorf - Tamilo Schermoly, Max Hain, Maximilian Stockschläder

Sieger Mädchen - Grundschulen:
1. 13:35min Hellertal-Grundschule Alsdorf - Ylvi Eichhorn, Eda Kaya, Smilla Schuchmann

Klassen 5-7
1. 08:42min IGS Betzdorf-Kirchen - Noel Winter, Nick Schermoly, Leni Bergmann

2. 08:51min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Adrian Schlosser, Anna Lena Platten, Tom Rohlich

3. 10:01min Bertha-von-Suttner-RSplus Betzdorf - Niklas Meinhardt, Nevio Ghawi, Milos Himaj

Sieger Mädchen - Klassen 5-7:
1. 09:41min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Anna Lena Platten, Luzia Schwan, Anni Minu Heukäufer

Klassen 8-10
1. 07:45min Bertha-von-Suttner-RSplus Betzdorf - Milson Himay, Konrad Kolodziejek, Muhannad Essa

2. 08:13min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Jan Luca Egeling, Emilian Hees, Emily Renk

3. 09:23min IGS Betzdorf-Kirchen - Timon Schneider, Karla Zaccharias, Kevin Schäfer

Sieger Mädchen Klassen 8-10:
1. 09:00min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Emily Renk, Nele Gilg, Inga Heß

Klassen 11-13 (Oberstufe)
1. 07:09min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Lucas Schuhen, Lukas Demmer, Hauke Weil

Sieger Mädchen Klassen 11-13:
1. 08:44min Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf Kirchen - Mageritha Muhl, Hannah Strunk, Louisa-Sophie Betz (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Das waren die schnellsten Schüler beim Westerwälder Firmenlauf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 10.07.2020

Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

AKTUALISIERT. Am Freitag, 10. Juli, gegen 19.55 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 256, zwischen den Ortslagen Altenkirchen und Neitersen, ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt.


14-Jähriger schlägt mit Baseballschläger auf Kontrahenten ein

Für die Polizei Betzdorf war es wieder ein ereignisreiches Wochenende, wie aus einer Mitteilung vom Sonntagmorgen, 12. Juli, hervorgeht. Unter anderem mussten sich die Beamten mit einem Fall von Körperverletzung befassen, an dem ein betrunkener 14 Jahre alte Junge beteiligt war.


Es wird gebaut und gebaut in Wissen und alles liegt im Plan

Aus der gemeinsamen Sitzung des Bauausschusses und des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung gab es auch viele weitere Informationen um das bauliche Geschehen in Wissen. So ist auch die Baustelle der Altstadtbrücke einen näheren Blick wert – vielleicht bei einem Kaltgetränk bei der ortsansässigen Gastronomie.


Domstürmer am Kloster Marienthal garantierten gute Laune

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KulturGenussSommer“ der Verbandsgemeinde Hamm gastierte die Kölner Band „Domstürmer“ am Kloster Marienthal. Am Freitag, 10. Juli, war die lange Suche nach einer Parkmöglichkeit bereits Hinweis auf den Besucherandrang. Lange vor Beginn des Konzertes waren der Biergarten der Klostergastronomie und die angrenzenden Bereiche gut gefüllt.


Wissen macht das Beste aus dem Schützenfest-Ausfall

In diesen Tagen wäre es soweit: Das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz findet traditionell am zweiten Juli-Wochenende in Wissen statt. Doch in diesem Jahr – ausgerechnet im Jubiläumsjahr – macht den Wissener Schützen die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Nun heißt es, das Beste aus der Situation machen.




Aktuelle Artikel aus Region


Nicole nörgelt… über ihren Jugendschwarm

Wenigstens sind wir mittlerweile in einem Alter, in dem nicht mehr in einer zugigen Grillhütte gefeiert wird, sondern sich ...

14-Jähriger schlägt mit Baseballschläger auf Kontrahenten ein

Körperverletzung
Im Rahmen eines Streits in der Daadener Straße in Weitefeld in der Nacht zu Sonntag gegen 0. 14 Uhr schlug ...

Domstürmer am Kloster Marienthal garantierten gute Laune

Selbach/Marienthal. Am Freitag, 10. Juli, zeigte sich am Kloster Marienthal, wie sehr die Menschen das Feiern vermisst haben. ...

Zeugen gesucht: Unbekannte entfernen Kanal- und Gullideckel

Pracht. Ein Anwohner aus der Wichelstraße bemerkte die aufgedeckten Kanaldeckel am Samstagmorgen und informierte die Polizei. ...

Betrunken und ohne Führerschein in Hecke gelandet

Hamm. Der Fahrer setzte zurück und fuhr trotz eines starken Frontschadens und eines defekten Reifens von der Unfallstelle ...

Nahkauf in Birken-Honigsessen: Tombola statt Schützenfest

Birken-Honigsessen. Hier gibt es unter anderem drei Schützenfest-Pakete zu gewinnen, wie sie in den letzten Wochen bei der ...

Weitere Artikel


SV Wissen ehrte seine erfolgreichen Sportler

Wissen. Schießmeister Burkhard Müller blickte auf ein voll besetztes Schützenhaus und begrüßte unter anderem besonders den ...

Neue Wohnung, neuer Stromvertrag?

Koblenz. Zum einen gibt es die Grundversorgung - diese greift immer dann automatisch, wenn kein gesonderter Stromvertrag ...

Wildunfälle: Frischling und Reh prallten gegen Pkw

Kirchen/Nisterberg. Zu einem Wildunfall kam es am Freitag, 15. November um 22.15 Uhr in Kirchen auf der Bundesstraße 62. ...

Jasmin aus dem Kreis Altenkirchen will Miss Germany werden

Kreis Altenkirchen. Und dass Jasmin nicht nur hübsch aussehen kann, zeigt sie schon in ihrer Selbstbeschreibung auf der Voting-Seite. ...

Fünf neue Feuerwehrleute verstärken den Löschzug Horhausen

Horhausen. Rolf Schmidt-Markoski, Erster Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, verpflichtete jetzt in Anwesenheit ...

Wissener Rhönradturner beim Deutschland-Cup erfolgreich

Kreis Altenkirchen. Bei diesen erzielten sie in den jeweiligen Altersklassen die meisten Punkte aus dem gesamten Turnverband ...

Werbung