Werbung

Nachricht vom 16.11.2019    

Deep Purple, „Im Weißen Rössel“ und „Blasmusikgrüße"

In nur wenigen Wochen steht Weihnachten vor der Tür und somit auch das „Konzert im Advent“ der Daadetaler Knappenkapelle e. V.: Am Sonntag, 8. Dezember (2. Advent), wird ab 17 Uhr das traditionelle Adventskonzert der Knappen im festlich geschmückten Bürgerhaus in Daaden erklingen. Bereits zum dritten Mal steht das Orchester unter der Leitung von Dirigent Michael Weib.

Beim „Konzert im Advent“ am Sonntag, 8. Dezember (2. Advent), präsentiert die Daadetaler Knappenkapelle ein abwechslungsreiches Programm im Daadener Bürgerhaus. Foto: Verein

Daaden. Es verspricht ein unterhaltsamer Adventsnachmittag mit rockigen Klängen, zauberhaften Melodien, wunderbaren Gesangs- und Instrumentalsolisten sowie traditionsbewussten Stücken zu werden. Neben dem großen Orchester wird selbstverständlich auch wieder das Jugendorchester unter der Leitung von Marcel Urrigshardt die Zuhörer bestens unterhalten.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei DWS Com, Daaden, Saynische Straße Straße 65 (Tel. 02743/92330) erhältlich.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Deep Purple, „Im Weißen Rössel“ und „Blasmusikgrüße"

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Übers Küchenfenster eingestiegen: Einbruch in Einfamilienhaus in Willroth

Willroth. Über den Schaden, den die Diebe hinterließen, und das Diebesgut machte die Polizei keine Angaben. Zeugen werden ...

Kostümspaß zu Karneval - aber sicher? Kein Problem mit diesen Tipps!

Region. Grundsätzlich sollte man bei allen Karnevalsartikeln die Warnhinweise ernst nehmen. Kostüme und Accessoires sollten ...

Hachenburg: Mit 1,85 Promille etwas "unorthodox" gefahren

Hachenbrug. Es war 2.10 Uhr in der Nacht, als Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg in der Saynstraße der Stadt einen Fahrzeugführer ...

Heftiger Sachschaden bei Verkehrsunfall in Wallmenroth

Wallmenroth. Der junge Mann war am 3. Februar kurz vor 16 Uhr auf der Bundesstraße aus Richtung Betzdorf gekommen, als er ...

Unfall im Begegnungsverkehr: Polo nicht mehr fahrbereit

Wissen. Wie die Polizeiwache Wissen schildert, war die Fahrerin des Polo am Samstagnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der Pirzenthaler ...

Matthias Reuber zur Verkehrssituation in Katzwinkel: "weiter dran bleiben"

Katzwinkel. Bereits im letzten Jahr berichteten wir über die Verkehrssituation der L 279 in Katzwinkel. In einer Kleinen ...

Weitere Artikel


Neptun-Schwimmer maßen sich miteinander

Wissen. Die Teilnehmer schwammen Schwimmstrecken verschiedener Lagen auf Distanzen zwischen 25 und 200 Metern. Dank der vorbildlichen ...

KG Altenkirchen: Prinz Christian I. regiert eine weitere Session

Altenkirchen/Neitersen. Am Freitag, 15. November hatte die Karnevalsgesellschaft der Kreisstadt in die Wiedhalle in Neitersen ...

Neues Bürgerbüro der CDU in Wissen

Wissen. In ihrer Begrüßung betonte Weller, dass ein guter Anfang gemacht sei, es aber noch einiges zu tun gibt, bis ein routinierter ...

Autofahrer trank während der Fahrt Bier

Mudersbach. Am Freitag, 15. November 2019 fiel gegen 16.20 Uhr einer Streifenwagenbesatzung der Polizei Betzdorf ein PKW-Fahrer ...

Wildunfälle: Frischling und Reh prallten gegen Pkw

Kirchen/Nisterberg. Zu einem Wildunfall kam es am Freitag, 15. November um 22.15 Uhr in Kirchen auf der Bundesstraße 62. ...

Neue Wohnung, neuer Stromvertrag?

Koblenz. Zum einen gibt es die Grundversorgung - diese greift immer dann automatisch, wenn kein gesonderter Stromvertrag ...

Werbung