Werbung

Nachricht vom 21.11.2019    

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Bei der diesjährigen Seniorenfeier der Ortsgemeinde Pracht konnte der Ortsbürgermeister Udo Seidler die Gäste in der „Auermühle“ begrüßen. In seiner Begrüßung freute sich Seidler besonders darüber, dass wieder über 65 Senioren der Ortsgemeinde an dieser Feier teilgenommen haben. Es war die 32. Seniorenveranstaltung in Folge die durch die Ortsgemeinde organisiert wurde.

Begeisterte Zuhörer bei der Seniorenfeier im Saal der „Auermühle“. Foto: Privat

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister den Frauen der Ratsmitglieder aus, die für diesen Nachmittag das Kuchenbüfett bestückt hatten.
Das Unterhaltungsprogramm begann mit den Kindergartenkindern, die das Kindergartenlied vorgetragen haben und sie präsentierten noch eine gesungene Geschichte.

Die Tanzgruppe „Fidelen Küken“ der KG begeisterten mit ihrem Auftritt die Senioren. Auch waren an diesem Tag der Frauenchor Pracht und der Männerchor Niederhausen zur Unterhaltung der Gäste vor Ort. Mit ihren Liedvorträgen erfreuten die ortsansässigen Gesangvereine die Gäste mit ihren Liedern.
Unter den 67 Teilnehmern waren 31 Personen die über achtzig Jahre alt waren. Als

Älteste Teilnehmer waren Gisela Hock, Eva Röder, Luise Henn, Horst Podehl, Friedhelm Pracht und Helmut Krauß dabei. Dies wurde vom Ortsbürgermeister besonders gewürdigt und jeder erhielt einen Einkaufsgutschein.
Während der gesamten Veranstaltung wurde die Gesellschaft musikalisch von Wolfgang Stahl aus Hof unterhalten. Mit seiner Liedauswahl hat er den Geschmack der Senioren genau getroffen und brachte so eine sehr gute Stimmung in den Saal.
Nachdem das Abendessen eingenommen war und bevor es wieder nach Hause ging verteilten die Beigeordneten Maik Kentnofski und Matthias Ebach für jeden Teilnehmer ein Präsent und Ortsbürgermeister Udo Seidler kündigte für nächstes Jahr wieder eine Fahrt ins Blaue an.

Zum Abschluss der Seniorenfeier bedankte sich Ortsbürgermeister Udo Seidler bei allen Beteiligten die für einen Reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Die Beigeordneten, das jüngste Ratsmitglied und das Team „Auermühle“ hatten an diesem Nachmittag den Ortsbürgermeister tatkräftig unterstützt und damit den Senioren einen schönen unvergesslichen Nachmittag bereitet.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


SV Leuzbach-Bergenhausen: Festzeitschrift als Online-Version

Zu Pfingsten feiert der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen normalerweise sein traditionelles Schützenfest. In diesem Jahr hätte es zum 59. Male stattfinden sollen. Wie bei allen Veranstaltungen, egal ob Schützen-, Sänger- oder Sportfest oder auch eine Kirmes, konnten die Feierlichkeiten – schweren Herzens – nicht durchgeführt werden.




Aktuelle Artikel aus Region


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Eichelhardt. Gegen 19.15 Uhr am Montagabend, 1. Juni, hatte sich der folgenschwere Verkehrsunfall zwischen den Motorradfahrern ...

Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

24-Stunden-Pflege auch während Covid 19-Pandemie sichergestellt

Wissen. Die Bedingungen für Seniorenbetreuer/innen wurden durch die Covid19-Pandemie massiv verschlechtert. Viele Staaten ...

Rüddel: Waldbegehung offenbart dramatische Schäden im Kreis

Kreisgebiet. Hauptgründe für die derzeitige Situation des Waldes sind längere Trockenphasen mit Hitze und dadurch bedingt ...

Weitere Artikel


TuS Horhausen ehrt Teilnehmer des Wäller-Lauf-Cups

Wallmerod. Thierry van Riesen nahm bereits zum 4. Mal an diesem Cup teil und konnte dieses Jahr zum 3. Mal in Folge die Gesamtwertung ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

"Queen May Rock" in der Kulturhalle

"Queen May Rock" ist mehr als eine Tribute-Band. Nicht als „look-a like“-Band konzipiert bringen die fünf Profimusiker mit ...

Historische Filmschätze aus dem Siegerland als DVD-Edition

Siegen. Ihr Inhaber Alexander Fischbach – im eigentlichen Leben Werbefilmproduzent – widmet sich zusammen mit seinem Kollegen ...

Werbung