Werbung

Nachricht vom 27.11.2019    

Landfrauen stellten Seife her

Die Landfrauen Bezirk Altenkirchen stellten in der Lernküche der August-Sander-Schule in Altenkirchen Seife her. Dabei lernten sie viel über dieses alte Handwerk. Wie beim Bier, gibt es auch bei der Seifenherstellung ein Reinheitsgebot.

(Foto: Landfrauen)

Altenkirchen. Ludwig XIV., der Sonnenkönig, hat dies bereits im Jahr 1688 erlassen. Danach muss jedes Seifenstück aus mindestens 72% reinem Öl hergestellt werden.

Die Kursleiterin Vaiva Zurawiski erläuterte anschaulich den Werdegang eines Seifenstückes bevor die Kursteilnehmerinnen selbst Hand anlegen durften. Der Seifenleim wurde mit Duft- und Farbstoffen angeteigt, ehe er in die Formen gegossen wurde. So ist jedes Seifenstück ein Unikat. Verzichtet wurde auf allergene Bestandteile.

Stolz waren die Landfrauen auf das Ergebnis, das dann zart duftend, hautfreundlich, frisch und pflegend in verschiedensten Farben vor ihnen lag. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Landfrauen stellten Seife her

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Frank Becker bleibt 1. Vorsitzender der "Adler" Michelbach

Michelbach. Zu Beginn wurde die Totenehrung abgehalten und die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt. Der Vorsitzende ...

Patronatsfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gebhardshain

Gebhardshain. Am 22. Januar wurde das Patronatsfest in der Pfarrkirche zu Gebhardshain gefeiert. Dieses Jahr krankheitsbedingt ...

Generalversammlung des Kirchenchores St. Cäcilia Schönstein

Schönstein. Präses Pfarrer Martin Kürten freute sich ebenfalls darüber, dass die Chorgemeinschaft ein fester Bestandteil ...

Jahreshauptversammlung beim Musiverein Brunken

Brunken. Am Samstag, den 4.2.2023 ab 17 Uhr lädt der Musikverein Brunken zu seiner Jahreshauptversammlung im vereinseigenen ...

Neue Gesundheits- und Präventionskurse beim VfL Hamm (Sieg)


Sie sitzen viel, bewegen sich im Alltag zu wenig und sind öfter gestresst? Mit dem Präventionskurs können Sie etwas für ...

Mit dem TuS Katzwinkel "Fit durchs Jahr"

Katzwinkel. Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und oftmals gehören gute Vorsätze hinsichtlich sportlicher Aktivitäten ...

Weitere Artikel


Sporting Taekwondo gewinnt erneut Rheinland-Pfalz-Pokal

Altenkirchen/Bad Kreuznach. Einige Kämpfe mussten durch mehrere SPORTING-Athleten in derselben Gewichtsklasse vereinsintern ...

Weihnachtsmarkt in Pracht lockt am 30. November

Pracht. Neben Weihnachtdekorationen, Strickwaren, Geschenkartikel und Holzarbeiten werden auch Honig- und Gebäckspezialitäten ...

Ausbildungsmesse SüdSiegerland geht in die 5. Runde

Die Ausbildungsmesse SüdSiegerland hat sich auf dem Podium der Ausbildungsmessen im südlichem Siegerland etabliert. Seit ...

Fit für die Zahnpräventionsarbeit in der Kita

Neuwied. Die Fortbildung fand in Zusammenschluss mit der AGZ Altenkirchen, Ahrweiler, Koblenz, Rhein-Lahn- und Westerwaldkreis ...

Besser fotografieren mit Deutschlands Top-Fotograf

Altenkirchen. Es werden Tipps vermittelt, um mit einfachen Mitteln einen großen Schritt zu besseren Bildern zu machen. Zudem ...

Senioren schmückten Weihnachtsbaum im Kreishaus

Altenkirchen. Zum Schmücken kamen wie in den Vorjahren Bewohner des Marienhaus-Altenzentums St. Josef aus Betzdorf, die von ...

Werbung