Werbung

Nachricht vom 03.12.2019    

Freiwilligen-Mitmach-Tag in der VG Betzdorf-Gebhardshain

AKTUALISIERT | Gemeinsam mit der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ möchte die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain das bürgerschaftliche Engagement weiter fördern und das Bewusstsein für freiwillige Aktivitäten schärfen. In Kooperation mit Vereinen, Verbänden und weiteren Gruppen soll im kommenden Jahr daher ein neues Projekt an den Start gehen: „Der Freiwilligen-Mitmach-Tag“.

(Logo der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“)

Freiwilliger-Mitmach-Tag der VG Betzdorf-Gebhardshain fällt aus

Verbandsgemeinde. Die Veranstaltung ist zeitlich überschaubar da es sich nur um einen einzigen Tag handelt. „Gutes tun an einem Tag“ ist der Kern des Projektes und bietet die Möglichkeit sich ehrenamtlich einzubringen, ohne eine längerfristige Bindung mit weiteren Verpflichtungen eingehen zu müssen.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 26. September 2020 statt und ist ein idealer Tag an dem auch viele Berufstätige, sowie Schülerinnen und Schüler an dem Projekt teilnehmen können. Der Freiwilligen-Mitmach-Tag soll die Vielfalt ehrenamtlichen Engagements sichtbar machen, neue Möglichkeiten aufzeigen und zum Mitmachen motivieren. Neben der Neugewinnung von weiteren ehrenamtlichen Helfern, können auch Vereine, Gruppen und Institutionen Projekte innerhalb eines Tages umsetzen und sehen wie Freiwilligenarbeit auch einmal anders funktionieren kann.



Vorab über die Projekte informieren
Vereine und Gruppen können an diesem Tag ihre Projekte vorstellen und den Freiwilligen anbieten. Zuvor werden die verschiedenen Projekte über die Verwaltung gesammelt und in einer Broschüre zusammengefasst. Somit können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger schon vorher über die Auswahl an Projekten informieren.

Eine rege Beteiligung ist natürlich Voraussetzung für ein gutes Gelingen des Freiwilligen-Mitmach-Tages. Hierzu wurden im Vorfeld Vereine, Gruppen, etc. von der Verwaltung angeschrieben. Bereits 17 Institutionen gaben eine Rückmeldung und haben ihre Bereitschaft für das Projekt bekundet. Eine bunte Vielfalt an Projekten bereichert den Veranstaltungstag. Die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und die Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ rufen daher zur weiteren Beteiligung auf.

Informationen rund um das Projekt „Freiwilligen-Mitmach-Tag“ gibt es in der Veraltung im Rathaus Betzdorf bei Herrn Wolfgang Weber, Telefon 02741/291-440 oder per E-Mail: ichbindabei@vg-bg.de. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Freiwilligen-Mitmach-Tag in der VG Betzdorf-Gebhardshain

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


20. Westerwälder Drachenflugfest startete trotz schwierigen Bedingungen in Horhausen

Horhausen. Die Mitglieder des „Drachenclub Dreamcatcher“ aus Kleinmaischeid unterstützen die Ortsgemeinde Horhausen und ...

420.000-Euro-Investition: Stadt Kirchen übergibt neue Unterkunft an DLRG-Ortsgruppe

Wehbach. "Wir haben lange nach einem Standort gesucht, und wir haben lange gebaut“, sagte der Kirchener Bürgermeister Andreas ...

VG-Wehr Daaden-Herdorf: "Die vergangenen drei Jahre haben uns sehr viel abverlangt"

Daaden. "Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber etwas Gutes“: Das sei das Motto der diesjährigen Dienstveranstaltung ...

Nach Schüssen in Breitscheid: Verdächtiger wurde tot aufgefunden

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die fraglichen Schüsse fielen in Breitscheid am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr, die Kuriere ...

Verkehrsunfall in Oberlahr forderte einen Verletzten – Feuerwehr streute Öl ab

Oberlahr. Die Leitstelle Montabaur alarmierte die freiwillige Feuerwehr Oberlahr mit dem Stichwort Verkehrsunfall. In dem ...

Ortsgemeinde Katzwinkel nimmt Sportplatz in den Fokus

Katzwinkel. Das es für eine unter Haushaltskonsolidierung stehende Ortsgemeinde nicht ganz uninteressant ist, ihre eigenen ...

Weitere Artikel


Jahresdienstversammlung: Feuerwehr Betzdorf blickte zurück und in die Zukunft

Betzdorf. Verbandsgemeinde Bürgermeister Bernd Brato und Wehrleiter Hans Peter Halft konnten am Montagabend zahlreiche Feuerwehrleute ...

Siegerehrung des Sauschießens der Schönsteiner Schützen

Wissen-Schönstein. Der Sonderpreis in Form von 10 Liter Bier für die teilnehmerstärkste Mannschaft ging wie in den vergangenen ...

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Neuwied. Doch der Nebel stellt einen pünktlichen Start des diesjährigen Stromschwimmens des DLRG Bezirks Westerwald-Taunus ...

Weihnachtskonzert auf dem Herdorfer Rathausinnenhof

Herdorf. Längst ist das Open-Air-Event zu einer geliebten Tradition für viele Herdorfer und Gäste aus der Umgebung geworden. ...

Weihnachtsmarkt in Fürthen: „Wunderschön angelegt und sehr weihnachtlich!“

Fürthen. „Wunderschön angelegt und sehr weihnachtlich. Großes Kompliment an den Bürgerverein!“, lobte Ortsbürgermeister Michael ...

Kita-Kinder schmückten Weihnachtsbaum in der Sparkasse Weitefeld

Weitefeld. Pünktlich zum ersten Advent wurde der Weihnachtsbaum der Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Weitefeld ...

Werbung