Werbung

Nachricht vom 04.12.2019    

85-jähriger Albert Behner aus Kirchen gefunden

Seit Dienstag, den 3. Dezember 11 Uhr ist Albert Behner nicht mehr gesehen worden. Er war auf dem Weg von Guckheim nach Kirchen. Wie die Kuriere gerade von der Polizei Betzdorf erfahren haben, wurde Albert Behner gefunden.

Symbolfoto

Guckheim. Der seit Dienstag, den 3. Dezember vermisste 85-jährige Albert Behner aus Kirchen/Sieg wurde am heutigen Abend (4. Dezember) gefunden. Behner war letztmalig am Dienstag gegen 11 Uhr in Guckheim gesehen worden. Von dort aus wollte er sich mit seinem schwarzen Seat Leon wieder auf den Heimweg nach Kirchen machen.

Er hat aber anscheinend die falsche Richtung gewählt. Wie von der Polizei zu hören war, wurde er 200 Kilometer von Kirchen entfernt am Dienstag in einen Unfall verwickelt und kam ins Krankenhaus. Von da kam nach dem Fahndungsaufruf nun die Meldung, dass Behner dort in Behandlung sei und der Unfall wohl nicht schwer war. red



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Plan: Kreisumlage soll um 1,5 Prozentpunkte steigen

Altenkirchen. Ein unschönes Wort ist es allemal: Haushaltskonsolidierungskonzept. Und es bedeutet: Spare, wo du kannst! Seit ...

Klein, aber fein – heimeliger Weihnachtsmarkt in Oberlahr

Oberlahr. Am Sonntag, dem 8. Dezember, fand in Oberlahr der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz statt. Die Ortsgemeinde, ...

VG Flammersfeld stellt Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzept fertig

Das Ingenieurbüro IGEO aus Oberlahr wurde im September 2017 mit der Aufstellung eines Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzeptes ...

Westerwälder besuchten die Kölner Zentralmoschee

Köln/Kreisgebiet. Auf Initiative eines Sprachkurses in der Kreisvolkshochschule entstand die Idee, die Moschee in Köln zu ...

Bundesumweltministerium fördert Projekt auf Deponie Nauroth

Nauroth/Kreisgebiet. Die seit dem 31. Dezember 2002 geschlossene Deponie in Nauroth hat über die Jahre des Betriebs und auch ...

Ausfälle, Sperrung, Verspätung: Bahn informiert mit Notify

Seit fast fünf Jahren unterrichten die digitalen „Informanten" die Fahrgäste darüber, wenn es auf Regionalzug-Linien in NRW ...

Weitere Artikel


Werbegemeinschaft Gebhardshain packt Tüten für den Nikolaus

Gebhardshain. Zum traditionellen Verpacken von Nikolaustüten trafen sich jetzt engagierte Mitglieder der Werbegemeinschaft ...

Energietipp: Warmes Wasser doppelt so teuer?!

Kreis Altenkirchen. Bei einer zentralen Warmwasserversorgung wird das warme Wasser über mehrere Meter Rohrleitungen vom Heizungskeller ...

Tipps und Tricks zum Füttern der Vögel im Winter

Region. Winterschlaf gibt es bei den Vögeln, die über Winter bei uns bleiben nicht. Diese sind bei der Nahrungssuche auf ...

Ehrenamtsinitiative: Sieben Projekte in der VG Altenkirchen

Altenkirchen. "7 + 1" lautet die einfache Bilanz, seitdem sich die kommunale Engagementförderung in der Verbandsgemeinde ...

Brand in Altenkirchener Büro sorgte für Feuerwehreinsatz

Altenkirchen. Am Konrad-Adenauer Platz in Altenkirchen (nähe Busbahnhof) kam es am Mittwoch (4. Dezember) zu einem Brand. ...

U.N.S. Niederfischbach entwickelt die Föschber Kirmes weiter

Niederfischbach. Vieles wurde in den vergangenen Jahren verändert. Die Einführung eines Höhenfeuerwerks, einer Bühne mit ...

Werbung