Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 05.12.2019    

ICE-Halt Siegburg/Bonn: Neuer Fahrplan kommt Pendlern zu Gute

Für Bahnkunden, die den ICE-Halt Siegburg/Bonn nutzen, erhöht sich zum Fahrplanwechsel 2020 das tägliche Zugangebot. Eine höhere Fahrzeugverfügbarkeit sowie Fahrplanoptimierungen im Knotenbahnhof Köln ermöglichen Spielräume für zusätzliche Halte.

(Foto: Nitz Fotografie/Archiv)

Siegburg. Neben den bereits veröffentlichten Fahrplanänderungen für Siegburg/Bonn wird die Deutsche Bahn ab dem 15. Dezember kurzfristig drei weitere Halte einrichten.In den Morgenstunden wird der ICE zwischen Köln und Stuttgart täglich um 6.07 Uhr in Siegburg/Bonn halten, ebenso montags bis freitags und sonntags der ICE auf der Strecke Essen – München mit Halt um 8.46 Uhr. In den Abendstunden hält der ICE Frankfurt – Brüssel um 19.21 Uhr.

Insgesamt erhöht sich das Fahrtenangebot am ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn um einen Halt auf werktäglich etwa 63 ICE-Halte. In den für Pendler relevanten Zeiten zwischen 4.30 Uhr und 9.00 Uhr werden weiterhin neun Abfahrten in Richtung Frankfurt Flughafen angeboten. Auch für die Rückfahrt vom Frankfurter Flughafen bestehen in der Zeit von 15:30 Uhr bis 19.30 Uhr weiterhin zehn Abfahrtmöglichkeiten.

Die Reisemöglichkeiten von und nach Siegburg/Bonn wurden in den Jahren seit der Inbetriebnahme der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main stark ausgeweitet. Gab es zum Start im Dezember 2002 zunächst 37 Halte pro Tag, so werden es zum Fahrplanwechsel 63 Fernverkehrshalte sein. Dies bedeutet ein Wachstum um 65 Prozent. Die Halteanzahl in Siegburg/Bonn erhöhte sich hierbei deutlich überproportional gegenüber den gesamten Angebotsausweitungen auf der Strecke. (117 auf heute 123 pro Tag).

Mit der neuerlichen Angebotsausweitung zum Fahrplan 2020 unterstreicht die Deutsche Bahn die bedeutende Rolle des ICE-Halts Siegburg/Bonn bei der weiteren Entwicklung der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main, auf der die DB ein im Vergleich zur Straße in Sachen Reisezeit, Komfort und Klimabilanz unschlagbares Angebot macht. (PM)



Kommentare zu: ICE-Halt Siegburg/Bonn: Neuer Fahrplan kommt Pendlern zu Gute

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Arbeitsreicher Start ins Wochenende für die Betzdorfer Polizei

Die Betzdorfer Polizei berichtet von verschiedenen Einsätzen am Freitag, 14. August. Dabei handelte es sich überwiegend um Delikte im Straßenverkehr: Mehrere Betrunkene waren im Auto unterwegs, einer versuchte rückwärts eine Fußgängerbrücke hochzufahren. Die Polizei sucht zudem Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers.


Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

In Herdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung gekommen. Ein 24-Jähriger griff zunächst einen 19-Jährigen an, dann traten er und eine weitere Täterin auf ihn ein. Die Polizei sucht Zeugen.


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis – Tests nach Urlaubsreisen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Seit Wochenbeginn wurden insgesamt vier Personen positiv getestet, bei ihnen handelt es sich jeweils um Reiserückkehrer aus Südost-Europa.


Region, Artikel vom 14.08.2020

Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Auf einem Landwirtschaftlichen Hof in Friesenhagen-Schönbach ist am Freitagmittag ein 1000 Liter fassender Öltank umgekippt, mehrere hundert Liter Diesel sind nach Polizeiangaben ausgetreten. Feuewehr, Wasserbehörde und Polizei sind vor Ort und klären die Umstände.


Leben und Lachen, Sterben und Trauern im Kinderhospiz

Das Kinderhospiz Balthasar eröffnete im September 1998 als erstes Kinderhospiz in Deutschland. Seitdem begleitet das Haus Familien mit einem unheilbar erkrankten Kind auf ihrem schweren Weg von der Diagnose bis zum Versterben des Kindes. Die verbleibende Zeit soll von allen so schön und intensiv wie möglich erlebt werden.




Aktuelle Artikel aus Region


Leben und Lachen, Sterben und Trauern im Kinderhospiz

Olpe. Fröhliche Augenblicke, das Leben und Lachen – das sind die vorrangigen Ziele im Kinderhospiz Balthasar. Hier findet ...

Arbeitsreicher Start ins Wochenende für die Betzdorfer Polizei

Dachdecker ohne Genehmigung
Durch aufmerksame Zeugen wurde die Polizei am Freitag, 14. August, gegen 11.03 Uhr darüber in ...

Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Friesenhagen. Gegen 12 Uhr wurde der Polizei in Betzdorf der Vorfall mitgeteilt. Der Öltank war demnach mit Diesel für die ...

DRK Krankenhaus in Hachenburg: 500. Geburt des Jahres

Hachenburg. So ist der begehrte monatliche Infoabend nebst Kreißsaalbesichtigung seit Monaten bis auf weiteres ausgesetzt. ...

Endlich wieder Lehre statt Leere: Arbeitstreffen der VHS

Altenkirchen. „Niemand weiß momentan genau, ob und wie das Coronavirus die Planungen für die nächsten Wochen und Monate wieder ...

Pressestelle des Polizeipräsidiums Koblenz unter neuer Leitung

Koblenz. Ulrich Sopart, gelernter Verwaltungsbeamter, ist seit 1983 bei der Polizei Rheinland-Pfalz. Nach Abschluss seiner ...

Weitere Artikel


Weihnachtsbaumschmücken in Michelbach wird zur Tradition

Michelbach. War dies in der Vergangenheit noch immer eine Aktion, bei der eine relativ kleine Schar an Helfern und Zuschauern ...

Vorbereitung zur Scheuerfelder Familien-Adventsfeier laufen

Scheuerfeld. Für die Neuauflage am 3. Adventswochenende stehen mit den ortsansässigen Firmen Getränke Martin, Malermeister ...

Wurftaubenschießen des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Es ist nicht ganz so einfach, wenn man einem Zielschützen beibringen muss, dass er hier auf ein bewegliches ...

Neues Ärzte-Team im Medizinischen Versorgungszentrum Wissen

Wissen. Nach dem Weggang der Orthopäden Dres. Detmer und Rausch sowie Dr. Helle (Innere Medizin) im vergangenen Jahr, zeigte ...

Weihnachtsfeier im Katzwinkler Seniorentreff

Katzwinkel. Bevor die köstlichen Plätzchen genascht werden konnten mussten noch kräftig Weihnachtslieder gesungen werden.Beleitet ...

„Verbandsgemeindeverbindungswege“: Klotz am Bein der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Da hat die Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen auf ihre allerletzten Tage immer noch einen großen Klotz am Bein: ...

Werbung