Werbung

Nachricht vom 05.12.2019    

VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Im neuen Programmheft der VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. finden sich Bildungsangebote für quasi jedes Interessengebiet: Politik-Gesellschaft-Umwelt, Kultur-Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Qualifikationen für das Arbeitsleben-IT-Organisation/Management.

(VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V.)

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt er in erster Linie Kurse im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik. Dazu werden Personen mit fundierten Kenntnissen gesucht, die Fähigkeit zu deren Vermittlung und Freude an der Arbeit mit Erwachsenen haben.

Neu angeboten werden Kurse zur Bienenhaltung, Einkommensteuerklärung leicht gemacht und zur Konfliktlösung im Alltag.

Im Bereich Kultur und Gestalten wurde der Kurs „Kreatives Schreiben“ wieder aufgenommen.

Die Gesundheitsbildung ist ein stark nachgefragter Bereich. So helfen Bewegungs- und Entspannungsangebote Stress ab- und Lebensfreude aufzubauen. Dabei fördern die Kurse nicht nur die Gesundheit, sondern stärken auch die soziale Vernetzung.

Für den neuen Programmzeitraum konnte auch wieder der Dipl. Psychologe Peter Bergholz als Dozent verpflichtet werden. Er wird in einer Abendveranstaltung zum Thema „Wie Gedanken Ruhe finden. Die Entdeckung der Inneren Schalter“ referieren. Das bewegte Mentaltraining: Ein Tag, der viel verändern kann, schließt sich als Tagesveranstaltung daran an.

Der Sprachenbereich wurde an die Nachfrage angepasst. Es stehen Kurse in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch zur Auswahl.

Ein Computerkurs für Anfänger und ein Vortrag „Smartphone/Tablets und soziale Netzwerke verstehen, schließen das Programm ab.

Für neue Wünsche und Ideen ist die VHS stets offen.

Martin Becker teilt in der Pressemitteilung mit, dass man Bildung auch verschenken kann. So kann man bei der Geschäftsstelle Gutscheine für einen bestimmten Kurs oder einen Wunschbetrag erhalten.

Das neue Programmheft liegt in den Bürgerbüros Betzdorf und Gebhardshain, in den Gemeindebüros, der VHS-Geschäftsstelle, den öffentlichen Büchereien, Banken und Sparkassen und in ausgewählten Geschäften kostenlos aus. Das Heft als PDF findet man im Internet unter www.vg-bg.de/vhs, wo auch das Anmeldeformular heruntergeladen werden kann. Ihre schriftliche Anmeldung richten Sie an die VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V., Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf, Fax 02741/291 170, E-Mail: vhs@vg-bg.de. Telefonische Auskünfte erteilt die VHS unter 02741 291 427 oder 411. Auskünfte zu den Kursinhalten erteilen die Kursleiterinnen und Kursleiter.

Das Kursangebot im Überblick:
Gesprächskreis Geld und Währung (22. April), Einführung in die Bienenhaltung (14. März), Einkommensteuererklärung leicht gemacht (13. Juni), Wir kommen klar – Statt schreien und knallende Türen miteinander reden (nach Anmeldung), Konflikte konstruktiv lösen (nach Anmeldung), Kreatives Schreiben (22. April), Was ist Kunst für Dich? Malkurs (10. März), Nähkurs ( 2. März, 4. März), Nähen für junge Leute (7. März), Fotografie (3. März), Stimm-Workshop (11. Januar), Gitarrengrundkurs für Anfänger (nach Anmeldung), Gitarrengrundkurs für Kinder von 8 bis 12 Jahre (nach Anmeldung), Heißhunger auf Zucker – Infotalk (28. Januar, 28. April), Wie Gedanken Ruhe finden (28. Februar), Das bewegte Mentaltraining (29. Februar), Karanas Airkadan (3. Februar, 4. Februar), Mix aus Airkadan Yoga, Qi Gong, autogenes Training & Meditation (4. Februar), Qi Gong Meridantanz der Organe (4. Februar), Herz-Qi Gong (15. Januar, 1. April), Qi Gong – Kraft und Ruhe aus Fernost (15. Januar, 1. April), Hatha-Yoga „Air Kadan“ (5. März), Tai Chi Chuan (5. Februar), Pilates (5. Februar), Core-Training 16. Januar, 23. April), Bodystyling Workout (13. Januar), Schnuppern in die Mediterrane Küche (9. Juni), Indischer Spezialitätenkochkurs (26. Februar), Deutsch als Fremdsprache (A1.1.) (13. Januar), Englisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (A1) (18. Februar), Englisch für fortgeschrittene Anfänger (18. Februar), Englisch für Fortgeschrittene (A2) (19. Februar vormittags- und Abendkurs), Französisch für Anfänger mit fundierten Vorkenntnissen (A2) (nach Anmeldung), Französisch für Ältere – Fortgeschrittene (A1/A2) (montags nach Anmeldung), Italienisch für fortgeschrittene Anfänger (A2) (7. Januar, 21. April), Spanisch für Einsteiger (A1) (14. Januar), Computerkurs für Anfänger (nach Anmeldung), ‚Smartphone/Tablets und soziale Netzwerke verstehen (28. Januar) (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Feuerwehr bei Brand eines Spänebunkers 24 Stunden im Einsatz

Rund 24 Stunden waren die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain beim Brand eines Spänebunkers in Elben im Einsatz. Zunächst waren die Feuerwehren aus Steinebach und Kausen am Montag gegen 10.29 Uhr alarmiert worden. Schnell zeigte sich, dass der Einsatz deutlich mehr Kräfte, als in den beiden Einheiten vorhanden, binden würde.


Nachbarn meldeten rechtzeitig Kaminbrand in Wissen

Das ging noch mal glimpflich aus: In Wissen haben aufmerksame Nachbarn am Dienstag einen Kaminbrand gemeldet. Ein Gebäudeschaden konnte vermieden werden, auch Personen wurden keine verletzt.


Größtes Miet-Glaslager für Veranstaltungen im Westerwald

Die Westerwald-Brauerei stellt am Mittwoch, dem 5. Februar um 18 Uhr ihr erweitertes Konzept für alle vor, die in der Region typische Feste und Veranstaltungen durchführen. Geladen sind dazu interessierte Vereinsvertreter sowie Festveranstalter. Silke Holzenthal und Klaus Strüder aus der Abteilung „Fest- und Mietservice“ der Westerwälder Privatbrauerei bitten um Anmeldung im Vorfeld – am besten per E-Mail unter s.holzenthal@hachenburger.de.


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Alle Mitglieder der Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen waren am Sonntag, den 27. Januar 2020, zur ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Dieses Jahr fand diese in den Räumlichkeiten der Gaststätte „Zur alten Kapelle“ statt, wie immer im Anschluss an die heilige Messe, die von der Bergkapelle Vereinigung Birken-Honigsessen mitgestaltet wurde.


Polizei fasst Kabeldieb nach Verfolgung – Zeugen gesucht

Polizeibeamte haben am Dienstagmorgen, 28. Januar 2020, im Rahmen einer Streifenfahrt eine männliche Person beobachtetet, die zu Fuß an der Drive-In Spur des geschlossenen McDonalds in Willroth entlang ging. Als der Mann die Polizei bemerkte, lief er davon.




Aktuelle Artikel aus Region


Nachbarn meldeten rechtzeitig Kaminbrand in Wissen

Wissen. Gegen 18.48 Uhr wurde am Dienstagabend die Feuerwehr in Wissen alarmiert, nachdem ein Kaminbrand in der Hämmerbergstraße ...

50. Marktmusik mit Domorganist Josef Still

Bendorf. Josef Still konzertiert bereits zum dritten Mal in Bendorf und wartet mit einem Programm auf, das sich dem Thema ...

Interview (Teil 2) mit Reiner Meutsch: „Ich vergeude keine Zeit für dummes Gelaber“

Inzwischen gehören Auftritte in höchsten Politikerkreisen und in der High Society zum tagtäglichen Brot - nach wie vor mit ...

Verkehrsgespräch: Wie kann der ÖPNV attraktiver werden?

Gebhardshain. Der DGB-Kreisverband Altenkirchen bietet am Dienstag, 4. Februar 2020, 18.30 Uhr, im Rathaus Gebhardshain zum ...

Feuerwehr bei Brand eines Spänebunkers 24 Stunden im Einsatz

Elben. So wurden zunächst die Wehren aus Dauersberg und Betzdorf hinzualarmiert. Die Lage stellte sich so dar, dass es in ...

Im AK-Land soll mehr für die Pflege getan werden

Altenkirchen. Es ist nicht nur ein Problem im Kreis Altenkirchen: Die Zahl derjenigen, die Menschen pflegen wollen, hinkt ...

Weitere Artikel


Wirtschaftsförderer im Kreis treffen sich regelmäßig

Kirchen/Kreisgebiet. Dieses Mal trafen sich die Wirtschaftsförderer in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen. ...

Kaffee, Kuchen, Heimat: Neueröffnung von „Kalien's Cafe“ in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag (5. Dezember) wurde die Bäckerei Kalien's Cafe in der Hauptstraße 107 in Birken-Honigsessen ...

Neues Vorstandsmitglied der Maler- u. Lackierer-Innung Altenkirchen

Altenkirchen. So berichtete der Obermeister über im vergangenen Jahr stattgefundenen Aktivitäten der Innung (wie z.B. der ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Wurftaubenschießen des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Es ist nicht ganz so einfach, wenn man einem Zielschützen beibringen muss, dass er hier auf ein bewegliches ...

Vorbereitung zur Scheuerfelder Familien-Adventsfeier laufen

Scheuerfeld. Für die Neuauflage am 3. Adventswochenende stehen mit den ortsansässigen Firmen Getränke Martin, Malermeister ...

Werbung