Werbung

Nachricht vom 08.12.2019    

Heimische Budosportler „meistern“ Prüfung

Am vergangenen Samstag, den 7. Dezember 2019, wurde vom Judo - u. Ju-Jutsu - Verein Daaden e.V. (JJJV Daaden) die „Landes-Kyu und -Dan Prüfung Nord“ des Ju-Jutsu Verbandes Rheinland-Pfalz e.V. (JJVRP) in Daaden ausgerichtet. Auf zwei Mattenflächen wurden hier Ju-Jutsu Sportler(innen), welche sich der Prüfung zum braunen Gürtel (1. Kyu Ju-Jutsu) sowie zur Erlangung von Dan-Graduierungen (schwarzer Gürtel) stellten, geprüft.

Die Schwarzgurttruppe (Fotos: Judo- u. Ju-Jutsu - Verein Daaden e.V.)

Daaden. Von vier gemeldeten Braungurtanwärtern konnten krankheitsbedingt leider nur drei Prüflinge antreten, welche aber alle durch ihre Leistungen die beiden Prüfer überzeugen konnten und nach ca. zwei Stunden ihre Urkunden entgegennehmen durften:
Claudia Böhm(Budo-Sport Herdorf), Christian Schäfer (JJJV Daaden) und Lukas Strauch (Budo-Club Betzdorf) dürfen von nun ihre blauen Gürtel ablegen und verdient den Braungurt tragen.

Auf der zweiten Mattenfläche stellten sich sieben Ju-Jutsuka aus Daaden, Betzdorf, Wallmerod und Rosbach (NRW) der Dan- und somit der Meisterprüfung. Hier mussten die Prüflinge dem dreiköpfigen Prüfungsausschuss zeigen, dass Atemi- (Schläge u. Tritte) Wurf- und Hebeltechniken, die Waffenabwehr (Stock, Messer, Kette, Pistole) und die Abwehr mehrerer Angreifer beherrscht werden. Nach gut dreieinhalb Stunden konnten auch hier sechs Prüflingen die Urkunden in Empfang nehmen. Für einen Braungurtträger hatte das Gezeigte leider nicht gereicht die Prüfer von seinem „meisterlichen Können“ zu überzeugen. Dies zeigt aber auch den hohen Anspruch einer Dan-Prüfung und belegt, dass von einem „Ju-Jutsu Meister“ (Schwarzgurtträger) einiges verlangt wird.



Über neue Dan-Grade freuen sich:
Mareike Weidner, 1. Dan, (JJJV Daaden), Marcel Kalkbrenner, 1. Dan, (Budo-Club Betzdorf), Michel Stellmacher, 1. Dan, (TV Rosbach, NRW), Volker Schling, 2. Dan, Budo-Club Betzdorf), Dieter Nickol, 3. Dan, JJJV Daaden und Florian Knautz, 3. Dan, JJJV Daaden. (PM)


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Heimische Budosportler „meistern“ Prüfung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Tennisspieler der SG Westerwald richten Schleifchenturnier aus

Gebhardshain. Im Kalender der Tennisabteilung der Sportgemeinschaft (SG) Westerwald darf nach Abschluss der Medenrunde das ...

Schiedsrichter Uwe Meyer vom Meisterschaft Spielbetrieb verabschiedet

Niederfischbach. Uwe Meyer hatte seine Beendigung als Schiedsrichter (SR) im Meisterschaft Spielbetrieb mehrfach angekündigt. ...

F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Guckheim. Auf gleich sechs Spielfeldern traten zeitversetzt insgesamt 70 Teams an. Kreisjugendleiter Sven Hering und auch ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg bietet Lehrgang für Kindertrainer-Zertifikat an

Weyerbusch. Das neue Kindertrainer-Zertifikat umfasst 20 Lerneinheiten, zwei Präsenztage und drei Onlinephasen und wird mit ...

LG Sieg Athlet Franz Josef Schmidt aus Wissen schreibt Leichtathletikgeschichte

Wissen/Erding. Auch in diesem Jahr ging Franz Josef Schmidt bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften an den Start. Akribisch ...

Kirchener Verein TC Druidenstein vergibt heißbegehrten Titel

Kirchen. Der TC Druidenstein begrüßte begeisterte Tennishobbyspieler zu seinem Turnier "TC Open". 14 Doppelmannschaften ...

Weitere Artikel


Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Buchtipp: „Römische Naschkatzen“ von Marcus Junkelmann

Dierdorf/Oppenheim. Der Schwerpunkt des vorliegenden Bändchens mit dem vollen Titel „Römische Naschkatzen. Praktische Anleitung ...

Werbung