Werbung

Nachricht vom 09.12.2019    

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-Tennisabteilung

Am Samstag, den 7. Dezember hatte die Tennisabteilung der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach den Grußworten des Bürgermeisters Horst Klein und des Gesamtvorsitzenden Marco Schütz, konnte Wolfgang Berleth als Schriftführer über viele Aktionen berichten.

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der Tennisabteilung des WSN (Foto: WSN)

Neitersen. Insbesondere wurden im Nachwuchsbereich einige Veranstaltungen durchgeführt. Hierdurch konnten neun neue Mitglieder gewonnen werden, welche alle am Training mit Miroslav Neuschl teilnehmen. Aber auch die Reaktivierung des Sommerfestes und des Fünfkampfes waren tolle Ereignisse. Für 2020 soll dieser Weg fortgeführt werden. Hier ist bereits die Teilnahme an der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ geplant.

Der Sportwart Heiko Jüngerich konnte Positives von den Herren 70 berichten, die eine tolle Rheinlandligasaison mit Platz 3 abschlossen. Die Herren 30 konnte zwar die A-Klasse halten, war aber auf Grund personeller Probleme unter den Möglichkeiten geblieben. Daniel Müller (2. Vorsitzender), Harald Glimm (Kassierer) und Michael Müller (Medienwart) wurden von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

Nahtlos ging es von der Jahreshauptversammlung zur Weihnachtsfeier über. Hier kamen insbesondere die Kinder auf ihre Kosten, da die Wiedhalle neben Kleinfeldtennis auch mit verschiedenen anderen Sportgeräten versehen wurde. Aber das Highlight für die 17 Kids war die Ankunft des Nikolaus, der allen ein Geschenk überreichte. Aber auch die Großen kamen bei Glühwein und leckerem Essen von der Vereinswirtin Silke Lücking nicht zu kurz. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-Tennisabteilung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Neues Krankenhaus: Ungereimtheiten bei der Standortfrage

Die Diskussion um den Standort für ein noch zu bauendes DRK-Krankenhaus, das die beiden Kliniken in Altenkirchen und Hachenburg ersetzen soll, ebbt nicht ab. Die Entscheidung, das neue Hospital am Standort 12 (Bahnhof Hattert), der zur Verwunderung vieler vor Weihnachten urplötzlich noch um Flächen in Müschenbach erweitert wurde, entstehen zu lassen, ist in Absprache mit der rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) erfolgt.


Region, Artikel vom 24.01.2020

Roller-Unfall in Kirchen – Fahrer war schon tot

Roller-Unfall in Kirchen – Fahrer war schon tot

Nach dem tragischen Verkehrsunfall in Kirchen-Wehbach am vergangenen Sonntag steht nun das Obduktionsergebnis fest. Demnach ist davon auszugehen, dass der 55-Jährige schon während der Fahrt und nicht durch den Unfall verstarb.


Feuer in Asylunterkunft konnte schnell gelöscht werden

In der Nacht zu Freitag, den 24. Januar 2020, gegen 1.15 Uhr, wurde der Löschzug Herdorf der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf zu einem Brand in einer Asylunterkunft in Herdorf gerufen.


Ausschusssitzung in Wissen ganz ohne das Thema Straßenausbaubeiträge

Und wieder fand eine Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Wissen statt. Doch diesmal konnten die Tagesordnungspunkte der vergangenen und vertagten Sitzung einmal ohne das Thema der Straßenausbaubeiträge abgearbeitet werden. Nachdem dieser Tagesordnungspunkt gestrichen wurde, verließen Teile der Besucher das Kulturwerk.


Kaminbrände halten Steinebacher Feuerwehr auf Trab

Am späten Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr wurde der Löschzug Steinebach zu einem Kaminbrand in unmittelbarer Nachbarschaft des Gerätehauses alarmiert. Keine 24 Stunden später, am Freitagvormittag gegen 9.35 Uhr, mussten die Steinebacher Feuerwehrleute erneut ausrücken.




Aktuelle Artikel aus Vereine


SV Elkhausen-Katzwinkel: Königinnentreffen bereitete viel Spaß

Elkhausen/Katzwinkel. Am Sonntag (12. Januar) trafen sich die ehemaligen Königinnen vom Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel ...

Vorverkauf für Karnevalstage mit der KG Wissen hat begonnen

Wisse. Los geht es an Altweiber, dem 20. Februar 2020 um 13.11 Uhr mit der großen Rathausstürmung, der eine Faschingsparty ...

Neujahrsessen des Hospizverein Altenkirchen e.V.

Hemmelzen. Dr. Holger Ließfeld, Vorstandsvorsitzender des Vereins, dankte allen Anwesenden für das große Engagement und die ...

Termine im Überblick: Karneval feiern mit der KG Willroth

Willroth. Bereits am 2. November 2019, zum Dämmerschoppen der KG Willroth e.V., fiel der Startschuss in die Närrische Zeit. ...

Königstreffen SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel. Da der amtierende Prinzgemahl Matthias leider erkrankt war, übernahm Kaiser Wolfgang die Begrüßung. Nach einem ...

Verlosung: Tickets für die Herrensitzung in Wissen zu gewinnen

Wissen. Von „Rumpelstilzje“ Fritz Schopps über Liselotte Lotterlappen und die Funky Marys bis hin zu Akrobatik, Tanz und ...

Weitere Artikel


Pleckhausen entwickelt sich prächtig

Pleckhausen. Bedingt durch die positive Entwicklung im Neubaugebiet kletterte die Einwohnerzahl zwischenzeitlich auf 848. ...

Weyerbusch feierte den Advent trotz regnerischen Wetters

Weyerbusch. Trotz Regen und teilweise stürmischen Böen eröffneten Ortsbürgermeister Dietmar Winhold und der Vorsitzende des ...

Männerarbeit des Kirchenkreises für Deutschen Engagementpreis nominiert

Berlin/Altenkirchen. Bereits 2018 wurde die heimische Männerarbeit unter der Leitung Bienemanns für Ihr beispielgebendes, ...

Großer Andrang bei Après-Ski-Party in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Aktionskreis Altenkirchen lud am Samstag (7. Dezember) zu der beliebten Après-Ski-Party auf den Schlossplatz ...

Feuriges und Klangvolles beim Betzdorfer Weihnachtsmarkt

Betzdorf. Feurig und spektakulär: Das trifft auf den Samstagabend zu, als „der Lemmi und seine Feuershow“ die dicht an dicht ...

Betzdorfer CDU: Kita in Bruche muss dringend saniert werden

Betzdorf. Die vor 20 Jahren gebaute Erweiterung der Räume aus Glas und Metall (eine Art Wintergarten) ist undicht und soll ...

Werbung