Werbung

Nachricht vom 11.12.2019    

Darts bei der SG Westerwald e.V. in Gebhardshain

Bei der SG Westerwald e.V. kann gedartet werden: Am Freitag werden pünktlich zum Auftakt der Dart-WM drei Steel-Dart-Boards im Tennishaus in Gebhardshain zur Verfügung stehen. Langfristig hofft der Verein, eine neue Steel-Dart-Abteilung aufzubauen.

In Gebhardshain kann man nun auch Dart spielen. (Foto: Sportgemeinschaft Westerwald e. V.)

Gebhardshain Pünktlich zum Auftakt der Dart-WM in London bietet die SG Westerwald e. V. (SGW), am Freitag, 13. Dezember 2019, ab 19 Uhr, allen Dart-Sportinteressierten die Möglichkeit, an drei Steel-Dart-Boards im Tennishaus in Gebhardshain (Steinweg 10a, direkt neben dem Fitness-Studio) diesen tollen Sport in einer schönen Location selbst zu spielen und zu trainieren. Dart-Flights (Pfeile) werden gestellt. Ab 20 Uhr kann auch der Auftakt der Dart-WM vor Ort geschaut werden.

Ziel ist es, eine neue Steel-Dart-Abteilung „Double 20“, auch im Jugendbereich, aufzubauen.
Infos gibt es unter www.sgwesterwald.de oder in der SGW-Geschäftsstelle unter 02747-914 711. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Darts bei der SG Westerwald e.V. in Gebhardshain

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Feuerwehr bei Brand eines Spänebunkers 24 Stunden im Einsatz

Rund 24 Stunden waren die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain beim Brand eines Spänebunkers in Elben im Einsatz. Zunächst waren die Feuerwehren aus Steinebach und Kausen am Montag gegen 10.29 Uhr alarmiert worden. Schnell zeigte sich, dass der Einsatz deutlich mehr Kräfte, als in den beiden Einheiten vorhanden, binden würde.


Nachbarn meldeten rechtzeitig Kaminbrand in Wissen

Das ging noch mal glimpflich aus: In Wissen haben aufmerksame Nachbarn am Dienstag einen Kaminbrand gemeldet. Ein Gebäudeschaden konnte vermieden werden, auch Personen wurden keine verletzt.


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Alle Mitglieder der Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen waren am Sonntag, den 27. Januar 2020, zur ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Dieses Jahr fand diese in den Räumlichkeiten der Gaststätte „Zur alten Kapelle“ statt, wie immer im Anschluss an die heilige Messe, die von der Bergkapelle Vereinigung Birken-Honigsessen mitgestaltet wurde.


Größtes Miet-Glaslager für Veranstaltungen im Westerwald

Die Westerwald-Brauerei stellt am Mittwoch, dem 5. Februar um 18 Uhr ihr erweitertes Konzept für alle vor, die in der Region typische Feste und Veranstaltungen durchführen. Geladen sind dazu interessierte Vereinsvertreter sowie Festveranstalter. Silke Holzenthal und Klaus Strüder aus der Abteilung „Fest- und Mietservice“ der Westerwälder Privatbrauerei bitten um Anmeldung im Vorfeld – am besten per E-Mail unter s.holzenthal@hachenburger.de.


Polizei fasst Kabeldieb nach Verfolgung – Zeugen gesucht

Polizeibeamte haben am Dienstagmorgen, 28. Januar 2020, im Rahmen einer Streifenfahrt eine männliche Person beobachtetet, die zu Fuß an der Drive-In Spur des geschlossenen McDonalds in Willroth entlang ging. Als der Mann die Polizei bemerkte, lief er davon.




Aktuelle Artikel aus Sport


Kirchener U12-Faustballer ohne Satzverlust Landesmeister

Kirchen/Holzappel. Im ersten Spiel konnte man dem Titel gegen den Mitfavoriten aus Dörnberg schon ein gutes Stück näherkommen. ...

JSG Betzdorf/Gebhardshain holt Vizemeisterschaft in den Westerwald

Gebhardshain. Gegen Trier stand es nach den Eingangsdoppeln 1:1 . In den entscheidenden Spitzeneinzeln mussten sich Anna ...

Erfolgreiche Teilnahme am 3. Werdorfer Weihnachtsturnier

Gebhardshain. Mit von der Partie war als „Routinier“ Stephanie Becker. Erstmalig nahmen die Nachwuchsspieler Joshua Trapp ...

Kämpferische Leistung des SSV95 Wissen nicht belohnt

Wissen. Vor dem Spiel waren die Worte „Sieg“ und „Niederlage“ für den Aushilfs-Mannschaftsverantwortlichen Christian Hombach ...

SG Berod-Wahlrod gewinnt Hachenburger Pils-Cup

Hachenburg. Das letzte Wochenende im Januar ist bei den Fußball-Fans rot angestrichen. Zu diesem Termin findet seit 29 Jahren ...

BC Smash Betzdorf glückt Rückrundenstart

Betzdorf. Nachdem Kevin Straßer und Lucas Zimmermann das 1. Herrendoppel deutlich gewannen , konnten auch Nina Stahl und ...

Weitere Artikel


Kommunales Gesundheitsnetzwerk BGaktiv trifft sich zum Austausch

Betzdorf. Bei einem gemeinsamen Netzwerktreffen von Unternehmen und Organisationen der unterschiedlichsten Branchen, Dienstleistern ...

Buntes Programm zur adventlichen Seniorenfeier in Pleckhausen

Pleckhausen. Zu den Ehrengästen zählten Alt-Ortsbürgermeister Alois Eul und seine Ehefrau sowie Bürgermeister Fred Jüngerich ...

Carlotta Rödder ist Schulsiegerin

Betzdorf. So trafen sich die Klassensieger Anna Hombach (6a), Carlotta Rödder (6b), Oskar Klein (6c) und Lisa Orthen (6d) ...

Schiedsrichter des Jahres 2019 im Fußballkreis Westerwald/Sieg gewählt

Wissen. Die Wahl des Kreisschiedsrichter-Ausschusses fiel für 2019 bei den Ü50-Schiedsrichtern auf Ulrich Fenstermacher, ...

AfD hatte zur Berlinfahrt eingeladen

Neuwied. Nach einer erholsamen Nacht ging es in das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. In einem Vortrag konnten ...

Geplante Grundrente stößt auf starken Widerhall

Hachenburg. Viele Anfragen zur Grundrente verzeichnet seit Tagen die Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz - sowohl an den ...

Werbung