Werbung

Nachricht vom 11.12.2019    

Ratsmitglieder aus dem Ortsgemeinderat Pracht verabschiedet

In einer Feierstunde wurden fünf ehemalige Ratsmitglieder aus dem Ortsgemeinderat Pracht verabschiedet. Claudia Hinsche-Varvenne, die 10 Jahre im Gemeinderat und im Besonderen im Haupt- und Finanzausschuss mitgewirkt hat, wurde verabschiedet. Ebenso wurden Andreas Buchen verabschiedet, er war 12 Jahre Mitglied im Gemeinderat und im Besonderen im Bauausschuss tätig.

Ortsbürgermeister mit den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern; Claudine Hinsche-Varvenne, Andreas Buchen, Werner Schumacher, Klaus Ebach und Reiner Klein (von links)

Pracht. Darüber hinaus hat er mehrere Jahre den Spielplatz in Wickhausen betreut. Buchen ist 2007 als Nachrücker für Heinz Schenk verpflichtet worden.

Werner Schumacher war 15 Jahre Mitglied im Gemeinderat und im Besonderen im Haupt- und Finanzausschuss tätig. Klaus Ebach war 15 Jahre Mitglied im Gemeinderat und im Besonderen im Bauausschuss tätig. Ebach hat sich bei vielen Projekten aktiv beteiligt, eines seiner Steckenpferde waren auch die Spielplätze. Seinem persönlichen Einsatz hat die Ortsgemeinde es zu verdanken, dass die drei Spielplätze immer in einem guten Zustand waren und die Sicherheitsbestimmungen eingehalten wurden. Darüber hinaus stand Ebach sieben Jahre lang als Beigeordneter (2007 bis 2014) dem Ortsbürgermeister mit Rat und Tat zur Seite.



Reiner Klein war 23 Jahre Mitglied im Gemeinderat und im Besonderen im Bauausschuss tätig. Klein ist 1996 als Nachrücker für Roswitha Bohnet verpflichtet worden. Alle fünf verabschiedeten Ratsmitglieder waren aus persönlichen Gründen bei der Kommunalwahl 2019 nicht mehr angetreten.

In seiner Rede würdigte Ortsbürgermeister Udo Seidler die erbrachten Leistungen und ihr Engagement zum Wohle der Bürger von Pracht und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute. Als kleine Anerkennung überreichte Seidler ein Präsent in Erinnerung an die gemeinsame Zeit im Ortsgemeinderat Pracht.

BUZ 1:
BUZ 2: Gruppenbild mit allen Ratsmitglieder und Ausschussmitgliedern sowie den verabschiedeten Ratsmitgliedern.


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ratsmitglieder aus dem Ortsgemeinderat Pracht verabschiedet

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Aktives Stadtzentrum: Private Stadtmodernisierung an einem Wissener Beispiel

Wissen. Ohne die Fördergelder aus dem Bund-Länder-Programm "Aktive Stadtzentren“ würde das ein oder andere Haus in Wissen ...

Wissener Integrations-Projekt lässt ukrainische Kleinkinder aufblühen

Wissen. Was unter der förmlichen Bezeichnung "Eltern-Kind-Gruppe für ukrainische Kinder in überwiegender Betreuung und Verantwortung ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Kita-Bedarfsplan hilft bei der Konzeption

Altenkirchen. Es gilt, sich einen Überblick zu verschaffen, auch wenn er eine nur sehr kurze Halbwertzeit hat, weil er sich ...

CDU im AK-Kreis zum Untersuchungsausschuss zur Ahr-Flut: Viele ungeklärte Fragen

Region. Wie läuft die Arbeit in einem Untersuchungsausschuss ab und welche inhaltlichen Aufgaben hat er? Nicht nur diese ...

CDU-Politiker wollen sich für Anliegen der Sultan Ahmed Moschee Betzdorf einsetzen

Betzdorf. Neben dem Essen nahmen die Gäste auch am Abendgebet der Moschee teil. Man freute sich, sich nochmal persönlich ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Weitere Artikel


Oberlahrer Kindergarten zu Gast bei der Firma Treif

Oberlahr. Zur Einstimmung auf die kommende Adventszeit sangen die Kinder den Mitarbeitern noch ein kleines Liedchen vor. ...

Kleine Helfer schmückten Weihnachtsbaum der Deutschen Bank in Betzdorf

Betzdorf. Die kleinen Helfer haben dafür mit viel Eifer den bunten Weihnachtsschmuck gebastelt und bringen mit ihrer Kreativität ...

Verein Betzdorfer Geschichte war unterwegs in Münster

Betzdorf. Für die geschichtliche Einordnung der wichtigen westfälischen Handels-Stadt sorgte der gebuchte Stadtführer, der ...

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Taekwondo-Supersonics

Wallmenroth. Das Prüfungsprogramm richtet sich an die Anforderungen der WT (World Taekwondo). Folgende Elemente des Taekwondo ...

Carlotta Rödder ist Schulsiegerin

Betzdorf. So trafen sich die Klassensieger Anna Hombach (6a), Carlotta Rödder (6b), Oskar Klein (6c) und Lisa Orthen (6d) ...

Buntes Programm zur adventlichen Seniorenfeier in Pleckhausen

Pleckhausen. Zu den Ehrengästen zählten Alt-Ortsbürgermeister Alois Eul und seine Ehefrau sowie Bürgermeister Fred Jüngerich ...

Werbung