Werbung

Nachricht vom 17.12.2019    

Rox-Klimatechnik spendet 1.500 Euro an die Kinderkrebshilfe

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Höhe von 1.500 Euro konnten die Vorsitzenden der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V., Jutta Fischer und Ulrich Fischer, einige Tage vor dem Weihnachtsfest von der Firma Rox-Klimatechnik Gmbh aus Weitefeld, in Empfang nehmen.

von links nach rechts: Martin Seibert (Technischer Leiter ROX), Ulrich Fischer (Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.), Jutta Fischer (Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.), Marco Fischbach (Geschäftsführer ROX) (Foto: ROX)

Weitefeld. Statt der Geschenke, die die Firma Rox-Klimatechnik GmbH sonst wie üblich in den früheren Jahren den Geschäftspartnern zukommen ließ, hat man sich wie bereits im vergangenen Jahr dazu entschlossen, stattdessen für einen sozialen Zweck zu spenden und eine Organisation in der Region zu unterstützen. Hierzu möchte der Geschäftsführer Marco Fischbach, wie im wahren Geschäftsleben auch, eine langfristige Partnerschaft mit den Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth aufbauen. (PM)




Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Rox-Klimatechnik spendet 1.500 Euro an die Kinderkrebshilfe

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bevölkerungsschutz im Kreis Altenkirchen: Personal und Material stoßen an Grenzen

Region. Nicht nur in jüngster Zeit wurde bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden deutlich, wie wichtig die ehrenamtlichen ...

Kreis Altenkirchen: Neue Software garantiert Überblick im Katastrophenfall

Kreis Altenkirchen. Wenn die Feuerwehren nicht wissen, was gerade die Kollegen vom Technischen Hilfswerk machen, der Krisenstab ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Zweiter Selbacher Haus- und Hofflohmarkt am 10. September

Selbach. Um auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Flohmarktgeschehen bieten zu können, benötigt es Anmeldungen der Selbacher ...

Oktoberfestkonzerte des Bollnbacher Musikvereins in Herdorf

Herdorf. Bis zum 24. August kann eine begrenzte Anzahl an Karten für die beiden Termine der Oktoberfestkonzerte bei allen ...

Workshops, Kurse und Veranstaltung in der Fingerhut Akademie in Friesenhagen

Friesenhagen. Es ist ganz schön was los in Friesenhagen. Auch in diesem Herbst hat die Fingerhut Akademie wieder ein buntes ...

Weitere Artikel


Infostände am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Kreisgebiet. „Gewalt in engen sozialen Beziehungen in Familien und Partnerschaften ist kein privates Problem“, informiert ...

Herren-Turngruppe „Kein Aua“ wanderte ins Raiffeisenmuseum

Pracht. Dort wurde die 18 köpfige Gruppe bereits von Freyja Schumacher erwartet. Bei einer Führung die ca. 1 ½ Stunden dauerte ...

Neue ÖPNV-Haltestelle am Wissener Siegtalbad

Wissen. Im 60-Minuten-Takt soll tagsüber ein Minibus mit 13 Sitzplätzen des Busunternehmens Marenbach-Touristik aus Windeck ...

Energietipp: Frischluft muss rein – aber wie?

Kreis Altenkirchen. Feuchtigkeit und weitere (Schad)Stoffe müssen raus aus dem Haus und Sauerstoff zum Atmen rein. Daher ...

Große Prunksitzung „Närrische Stadthalle“ der KG Altenkirchen

Altenkirchen. Unter der Regentschaft von Prinz Christian I. lädt die KG Altenkirchen zur
„närrischen Stadthalle“ am Samstag, ...

Nikolaus fand den Weg nach Selbach

Selbach. Nach vielen Jahren rief der neue Selbacher Gemeinderat auf Initiative des ehemaligen Gemeinderates eine alte Tradition ...

Werbung