Werbung

Nachricht vom 17.12.2019    

Herren-Turngruppe „Kein Aua“ wanderte ins Raiffeisenmuseum

Eigentlich wandert die Prachter Herren-Turngruppe „Kein Aua“ nur in den Sommermonaten, jedoch zum Jahresabschluss wurde nach Hamm gewandert. Start war der Kindergarten in Pracht, von dort ging es über den Bitzbruch und Heinrichshütte (Hüttengasse) zum Raiffeisenmuseum.

(Foto: Ortsgemeinde)

Pracht. Dort wurde die 18 köpfige Gruppe bereits von Freyja Schumacher erwartet. Bei einer Führung die ca. 1 ½ Stunden dauerte wurde man über das Leben und Handeln von Friedrich Wilhelm Raiffeisen informiert. Besonders beeindruckend war der sprechende Raiffeisenkopf.
Anschließend ging es weiter in den Balkertsweg zum Restaurant „Bärenhof“. Hier konnte der Vorsitzende Winfried Kentnofski von einem ereignisreichen Jahr berichten.

An vierzehn Montagen wurde im Mehrzweckraum vom Kindergarten geturnt und an achtundzwanzig Montagen wurde im Waldgebiet von Pracht gewandert. Besonders in Erinnerung werden die Tagesausflüge nach Linz und nach Waldbröl bleiben. Kentnofski bedankte sich bei allen für den guten Zusammenhalt. Mit einem Präsent bedankte sich die Turngruppe bei der Trainerin Christine Wendel, die die Männer immer auf Trapp hält.

Auch für 2020 hat sich die Gruppe einiges vorgenommen. Neben den Turn- und Wanderstunden soll auch das 20 jährige Bestehen besonders gefeiert werden. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herren-Turngruppe „Kein Aua“ wanderte ins Raiffeisenmuseum

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.


Zwei hochwertige BMW gestohlen – Täter nutzen Keyless Go

In der Nacht von Sonntag, 24. Mai, auf Montag, 25. Mai, wurden von bislang noch nicht bekannten Tätern zwei hochwertige Pkw in Betzdorf entwendet. Bei mindestens einem der Fahrzeuge nutzten sie die Keyless-Go-Funktion aus. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Region, Artikel vom 25.05.2020

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Psychiatrie, Orthopädie, Dermatologie, Chirurgie, Anästhesie, Frauenheilkunde und Kardiologie: Viele Fachbereiche eint das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen unter einem Dach. Das Team erhält nun Unterstützung. Ute Pfennig, Fachärztin für Chirurgie, hat nun ihren Dienst an der Betzdorfer Friedrichstraße aufgenommen.




Aktuelle Artikel aus Region


Spieleverleih: Den Jugendtreff einfach nach Hause holen

Betzdorf. Die Jugendpflegen und die youngcaritas der Betzdorfer Caritas haben all ihre Spiele katalogisiert und bieten diese ...

Förderverein investiert in motorische Entwicklung der Kinder am Westerwald-Gymnasium

Altenkirchen. denn diesem Hinweis kam der Vorsitzende des Fördervereins Torsten Löhr gerne nach. „Die Förderung von Anschaffungen ...

Ev. Kirchengemeinde Gebhardshain feiert Pfingstgottesdienst

Gebhardshain. An Pfingstsonntag, 31. Mai, gibt es bei gutem Wetter um 10.15 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst auf dem Außengelände ...

27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Horhausen. Der Polizeiinspektion Straßenhaus war um 5.40 Uhr ein verunfalltes Fahrzeug neben der Bundesstraße 256 am Ortseingang ...

Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Region. In der neuesten Verordnung wird unter anderem die Eröffnung der Fitnessstudios, Tanzschulen, Veranstaltungen, Kino, ...

Zwei hochwertige BMW gestohlen – Täter nutzen Keyless Go

Betzdorf. Zunächst wurde der Diebstahl eines weißen Pkw BMW 420d mit dem angebrachten Kennzeichen AK-AG 818 aus der Schubertstraße ...

Weitere Artikel


Neue ÖPNV-Haltestelle am Wissener Siegtalbad

Wissen. Im 60-Minuten-Takt soll tagsüber ein Minibus mit 13 Sitzplätzen des Busunternehmens Marenbach-Touristik aus Windeck ...

Mehr Fahrkomfort und bessere Abstimmung durch neue Buslinien

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Fahrpläne folgender zum Linienbündel Hamm gehörenden Buslinien wurden rundum erneuert:

• ...

Bauern wollen am Mittwoch mit Flashmob demonstrieren

Kreisgebiet. Zu einem Flashmob am Mittwochnachmittag (18. Dezember) an Autobahnauffahrten und anderen Hauptstraßen ruft deswegen ...

Infostände am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Kreisgebiet. „Gewalt in engen sozialen Beziehungen in Familien und Partnerschaften ist kein privates Problem“, informiert ...

Rox-Klimatechnik spendet 1.500 Euro an die Kinderkrebshilfe

Weitefeld. Statt der Geschenke, die die Firma Rox-Klimatechnik GmbH sonst wie üblich in den früheren Jahren den Geschäftspartnern ...

Energietipp: Frischluft muss rein – aber wie?

Kreis Altenkirchen. Feuchtigkeit und weitere (Schad)Stoffe müssen raus aus dem Haus und Sauerstoff zum Atmen rein. Daher ...

Werbung