Werbung

Nachricht vom 21.12.2019    

EWM-Cup 2020 in der Rundsporthalle Hachenburg

Bereits zum 17. Mal richtet die SG Mündersbach/Roßbach (SG Grenzbachtal) am Samstag, 4. Januar 2020 ihr Hallenfußballturnier – den EWM-Cup – in der Rundsporthalle in Hachenburg aus. Interessante Spiele sind vorprogrammiert, da zahlreiche Nachvereine, aber auch höherklassige spielende Teams an diesem Turnier teilnehmen. Für die vielen Fußballfans in der Umgebung dürfte diese Veranstaltung eine interessante Angelegenheit darstellen, treffen doch hier viele Mannschaften aus verschiedenen Fußballkreisen aufeinander. Zudem haben die einzelnen Teams die Möglichkeit, sich mit Mannschaften zu messen, denen man in den Meisterschaftswettbewerben nicht begegnet.

Symbolfoto

Hachenburg. Die Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus:

Gruppe A
SV Gehlert
1. FC Offhausen/Herkersdorf
SG Müschenbach/Hbg. I
SV Rengsdorf

Gruppe B
SG Alsdorf/Kirchen
SG Atzelgift/Nister
sG Puderbach/D/U/D/R
TuS Wied

Gruppe C
SG Alpenrod/L/N/U
SG Grenzbachtal
SG Müschenbach/Hbg. II
SV Marienrachdorf

Gruppe D
SG Berod/W/L/O
SSV Hattert
SG Selters/Freirachdorf
SG Wallmenroth/Sch.

Das Eröffnungsspiel bestreiten ab 14.30 Uhr die Mannschaften vom SV Gehlert und dem 1. FC Offhausen/Herkersdorf. Weitere 31 Spiele sind vorgesehen bis der Sieger der diesjährigen Auflage und der Nachfolger der SG Alsdorf/Kirchen feststeht.

Im Anschluss findet dann am Samstagabend wieder ein Nachtturnier für Hobbymannschaften in der Rundsporthalle statt. Bereits am Samstagmorgen jagen ab 9 Uhr die E-Jugendmannschaften dem runden Leder in der Halle nach.

Die Spielgemeinschaft möchte an dieser Stelle alle Fußballinteressierten auch am Donnerstag, 2. Januar, Freitag, den 3. Januar und Sonntag, den 5. Januar 2020 nach Hachenburg einladen. Auch an diesen beiden Tagen ist die Spielgemeinschaft Gastgeber für viele Mannschaften aus der Region. Insgesamt geben über 110 Mannschaften mit rund 1.000 Fußballern an den vier Tagen ihre Visitenkarte in der Rundsporthalle ab.

Das gesamte Programm an den drei Tagen sieht wie folgt aus:

Donnerstag, 2. Januar 2020,
16.45 – 21.30 Uhr :
C-Jugendturnier
mit JSG Alpenrod, JSG Atzelgift II, JSG Ellingen, SG Mülheim-Kärlich, JSG Wolfstein Nauroth,
JSG Neitersen I, JSG Neitersen II, JSG Niederahr, JSG Roßbach I, JSG Roßbach II,
JSG Roßbach III, SpVgg. Wirges,

Freitag, 3. Januar 2020,
13.30 – 17.30 Uhr :
D-Jugendturnier I
mit JSG Gebhardshainer Land I, JSG Gebhardshainer Land II, JSG Hachenburg, JSG Wolfstein Mörlen II, JSG Wolfstein Mörlen III, JSG Puderbach I, JSG Puderbach II, JSG Roßbach II,
JSG Roßbach III, JSG Seck/Irmtraut

17.45 – 21.30 Uhr :
D-Jugendturnier II
mit JSG Ahrbach I, JSG Ahrbach II, JSG Alpenrod, JSG Altenkirchen II, SC Bendorf-Sayn,
JSG Ellingen I, JSG Ellingen II, Spfr. Eisbachtal II, JSG Neitersen I, JSG Neitersen II,
JSG Roßbach I, JSG Siegtal Heller

Samstag, 4. Januar 2020,
9 – 11.30 Uhr
E-Jugend-Turnier I
mit JSG Altenkirchen II, JSG Altenkirchen III, JSG Hachenburg, SG Herschbach/Sch.,
JSG Marienhausen, JSG Maischeid II, JSG Niederahr, SSV Weyerbusch II

11.45 – 14.15 Uhr
E-Jugend-Turnier II
mit SG 99 Andernach I, SSC Juno Burg I, SSC Juno Burg II, JSG Gebhardshainer Land I,
JSG Hattert I, JSG Wolfstein Fehl-Ritzhausen I, TuS Koblenz U10, SSV Weyerbusch I

14.30 – 20.30 Uhr
EWM-Cup 2020

20.30 – 1.45 Uhr
Nachtturnier für Hobbymannschaften

Sonntag, 5. Januar 2020

9 – 11.45 Uhr
Bambini-Turnier
mit JSG Altenkirchen, JSG Ellingen, JSG Wolfstein Fehl-Ritzhausen, SG Herschbach/Sch.,
JSG Müschenbach, JSG Niederahr, JSG Siershahn, SSV Weyerbusch

12 – 15.10 Uhr :
F-Jugend-Turnier I
mit JSG Hattert, JSG Herschbach/G/S, TSG Irlich, SV Maischeid, JSG Nauort, JSG Niederahr,
JSG Rennerod, TuS Wied, JSG Wisserland III

15.15 – 19 Uhr
F-Jugend-Turnier II
mit Spfr. Eisbachtal, JSG Gebhardshainer Land I, JSG Gebhardshainer Land II,
SG Herschbach/Sch. JSG Lautzert, JSG Marienhausen, JSG Wolfstein Mörlen I, JSG Wolfstein Mörlen II, JSG Müschenbach, JSG Neitersen, JSG Kannenbäckerland Ransbach-Baumbach, SpVgg. Wirges

Nähere Informationen sind im Internet unter www.tus-rossbach.de abrufbar.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: EWM-Cup 2020 in der Rundsporthalle Hachenburg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Die Gastronomie ist unter Auflagen wieder geöffnet. Das Fazit nach wenigen Tagen fällt ernüchternd aus. Die Umsätze pendeln sich auf niedrigem Niveau ein und reichen so gut wie nicht aus, die Kosten zu decken. Die während des Corona-Lockdown vielfach geäußerte Sympathie von Kunden "Wenn wir wieder in Dein Restaurant kommen können, sind wir da" bleibt auf der Strecke. Ein erstes erschreckendes Fazit wurde am Freitag (22. Mai) in Marienthal gezogen: Die Branche nagt (noch) am Hungertuch.


17-Jährige wird beim Joggen von Baumstamm überrollt

Zu einem ungewöhnlichen Unfall in einem Waldgebiet in Herdorf kam es am Freitag, 22. Mai, gegen 19 Uhr. Dabei wurde eine 17-jährige Läuferin von einem Baumstamm überrollt und verletzt.


Zeugen gesucht: Unbekannter stiehlt hochwertiges Mountainbike

Ein bislang unbekannter Täter hat am 18. Mai gegen 8.30 an der Hauptstraße in Niederdreisbach ein Fahrrad gestohlen. Es handelt sich um ein hochwertiges Mountainbike der Firma TREK, der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.


Bewohnerin im Haus St. Klara in Friesenhagen positiv getestet

Das Altenkirchener Kreisgesundheitsamt informiert am Sonntag über einen Covid-19-Fall in der Friesenhagener Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Klara: Eine Seniorin, die mit Hauptwohnsitz im Kreis Siegen-Wittgenstein gemeldet ist und deshalb in der dortigen Corona-Statistik geführt wird, ist hier Mitte Mai eingezogen.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.




Aktuelle Artikel aus Sport


Budo-Club Betzdorf: Keine Mitgliedsbeiträge für 2. Halbjahr 2020

Betzdorf. Die Auswirkungen des Sars-CoV-2 Virus und der damit verbundenen Krankheit Covid-19 haben erheblichen negativen ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Virtuelles Legenden-Spiel unterstützt die Arbeit der SG Altenkirchen/Neitersen

Altenkirchen/Neitersen. Die „Fußballverrückten“ sehnen sich förmlich nach dem runden Leder. Der Neustart der Bundesliga steht ...

Corona-Krise: Trotz Lockerungen Regeln beim Sport beachten

Koblenz. „Aufgrund der sehr kurzen Vorlaufzeit zum Inkrafttreten war es uns nicht möglich, Detailfragen zur Umsetzung zu ...

Badmintonminis für die Zeit nach Corona bestens ausgestattet

Gebhardshain. Besonders attraktiv erschien der DJK Gebhardshain/Steinebach dabei die Bewerbung um einen Oliver-Minicup, da ...

Weitere Artikel


Einladung zur „bewussten Auszeit“ – Vortrag mit Anleitungen

Wissen-Schönstein. Eigentlich fehlt es uns an nichts. Wären da nicht die alltäglichen Herausforderungen. Überstunden, Elternabende, ...

Betzdorfer Schulen verabschiedeten Schulpfarrer Martin Haßler

Betzdorf. Nachdem Pfarrer Martin Haßler bereits am 1. Advent in seine neue Gemeinde-pfarrstelle in Neuwied-Niederbieber eingeführt ...

Hirz in Altenkirchen - Kneipen-Ära geht zu Ende

Altenkirchen. Die Kreisstadt Altenkirchen ist um eine Traditions-Gaststätte ärmer geworden. Das Gasthaus Hirz an der Rathausstrasse ...

Weitefeld: Fußgänger von Auto erfasst und tödlich verletzt

Weitefeld. Zum Unfallhergang teilt die Polizei Betzdorf folgendes mit: Am Freitag, 20. Dezember, gegen 18 Uhr fuhr ein 20 ...

10 Jahre SWR1-Weihnachtssong-Contest: Jubiläum fand im Kulturwerk statt

Wissen. Man nehme drei talentierte Bewerber und einen Weltstar: Fertig ist das Weihnachtssong-Contest-Finale von SWR1. Michael ...

Palastzelt in Oberraden steht - Weihnachtskult XXL steht bevor

Oberraden. Nicht mal zwei Tage lang benötigten die Burschen, um den 19 Meter hohen Koloss in die Höhe zu stemmen - trotz ...

Werbung