Werbung

Nachricht vom 25.12.2019    

70 Mannschaften kommen zum Jugendturnier der SG 06 Betzdorf

In der Zeit vom 3. bis 5. Januar 2020 veranstaltet die SG 06 Betzdorf in der Gebhardshainer Sporthalle ein Jugendturnier, an dem rund 70 Mannschaften aller Altersstufen teilnehmen werden. Unter anderem haben Mannschaften aus Hamburg, Köln, Frankfurt, Gelsenkirchen und Rüsselsheim ihr Kommen angekündigt.

Die SG 06-Jugendleitung Torsten Henseler (rechts) und Timo Unkel freuen sich schon jetzt auf die Besucher de Neujahrsturniers. (Foto: SG 06 Betzdorf)

Betzdorf. Vom 3. bis 5. Januar 2020 wird die Sporthalle in Gebhardshain ganz im Zeichen des Jugendfußballs stehen. Die SG 06 Betzdorf hat zum ersten mal zu einem Jugend-Neujahrsturnier geladen. Neben regionalen Mannschaften haben sich auch Teams aus ganz Deutschland angesagt.

Die Organisatoren der SG 06 – allen voran Torsten Henseler und Timo Unkel – sind über den Zuspruch begeistert. Sehr viele der regionalen Verein aus dem Westerwald und dem Siegerland haben das Angebot gerne wahrgenommen. Darüber hinaus konnten aber auch Mannschaften registriert werden, die eine weite Anreise nicht scheuen. Das dreitägige Turnier verspricht deshalb ein Fest für alle Fußballfans zu werden.

Insgesamt werden rund 70 Mannschaften am Turnier teilnehmen, wobei alle Altersgruppen – von Bambinis bis zur A-Jugend – vertreten sind. Die Turniere der A- und B-Jugend werden als „Mitternachtsturniere“ durchgeführt, so dass man Freitag (B-Jugend) und Samstag (A-Jugend) auch spannende Fußballabende erleben kann.

Der Turnierablauf
Das Turnier beginnt am Freitag, den 3. Januar 2020 um 15.30 Uhr mit den Spielen der C-Jugend-Mannschaften. Neben den heimischen Teams haben sich auch der Gemaa Tempelsee aus Offenbach, der SV Lurup aus Hamburg, der JfV Zissen aus Niederzissen und der SV Bergisch Gladbach 09 angemeldet.

Um 20 Uhr beginnt dann das „Mitternachtsturnier“ der B-Jugend. Auch hier erwartet die SG 06 überregionale Gäste. Unter anderem treten hier die Jungs von Horst Emscher 08 aus Gelsenkirchen und vom SC Opel aus Rüsselsheim an.



Am Samstag, den 4. Januar 2020 eröffnen die Bambinis um 11 Uhr den Turniertag. Hier haben sich jüngsten Nachwuchsspieler des FC Iserlohn und des SV Schlebusch angemeldet. Ab 13:30 Uhr treten dann die Kicker der E-Jugend an. Hier auch zwei Mannschaften aus dem Kölner Raum antreten. Die Teams des SV Rot-Weiß-Zollstock und der SpvG Wahn Grengel werden um Platz und Sieg kämpfen.

Um 20 Uhr startet dann das zweite „Mitternachtsturnier“, diesemal mit den Mannschaften der A-Jugend. Hier wird unter anderem der SV Koblenz vertreten sein.

Am Sonntag, 5. Januar 2020 werden die F-Jugendspieler das Turnier fortsetzen. Auch hier wird eine Kölner Mannschaft antreten: Schwarz-Weiß Köln hat sein Kommen angekündigt. Ab 13:00 Uhr schließt das Turnier der D-Jugend das Turnier ab. Hier tritt unter anderem die BSC Güls aus Koblenz und der TuS Lindlar (nahe Bergisch Gladbach) an.

Der Eintritt zu diesem Event ist frei – für Verpflegung und Getränke ist ausreichend gesorgt. Die Jugendabteilung der SG 06 Betzdorf freut sich schon auf viele fußballbegeisterte Fans, die vom 3. bis 5. Januar 2020 den Weg in die Gebhardshainer Sporthalle (Steinebacher Straße 12, 57580 Gebhardshain) finden. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: 70 Mannschaften kommen zum Jugendturnier der SG 06 Betzdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Toller Saisonabschluss der FII der JSG Wisserland und Vorstellung der neuen Trainer

Wissen-Schönstein. Eren und Furkan Cifci haben als Trainer im vergangenen Jahr die Mannschaft geführt und weiter vorangebracht. ...

BC Altenkirchen Jugend erfolgreich in Adenau / guter Saisonabschluss für die Senioren

Altenkirchen/Adenau. Doch umso mehr strengten sich die jungen Spieler bei den anderen Disziplinen an und das mit Erfolg. ...

DLRG Altenkirchen holt Pokal beim 24-Stunden-Schwimmen in Göttingen

Altenkirchen/Göttingen. Am vergangenen Wochenende (2. Juli) nahm die Ortsgruppe Altenkirchen mit 20 Personen an dem 24-Stunden-Schwimmen ...

1. Horhausener Dart Open am dritten Juli-Wochenende

Horhausen. Ally Pally, Premier League, World Cup of Darts – der Dartsport boomt weiter. Aber nicht nur den Profis zuschauen, ...

Inliner-Workshop für Kinder und Erwachsene in Wallmenroth

Region. Die Ortsgemeinde Wallmenroth, sowie die Jugendpflegen des Kreises Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Neues Soccerfeld in Herkersdorf-Offhausen übergeben

Region. Das Spielfeld wurde schon im Jahr 2019, zuerst noch als Naturrasenfläche, mit viel Eigenleistung des Ortsbeirates ...

Weitere Artikel


Kulturstiftung fördert das Projekt "Kubi:Land"

Mainz/Region. Mit dem Projekt „Kubi:Land" unter der Schirmherrschaft von Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf, werden Kinder ...

Kolumne: Ciao Bella mit Beilage

Dierdorf/Volterra. Besonders trubelig gestaltete sich der Abschied einer großen Gruppe von Wirtschaftsfachleuten, die mit ...

Smartphone, Smart-TV und Co.: Was ist eigentlich „smart“?

Region. Smart heißt übersetzt ja nun schlau, clever. Damals in den „Clever & Smart“-Comicheften konnte ich das noch nachvollziehen. ...

Das waren 2019 die schönsten Erlebnisse unserer Leser

Durchatmen! Weihnachten ist in vollem Gange, das Jahr liegt fast schon wieder hinter uns. Kommt es Ihnen auch so vor, als ...

Polizei Betzdorf auch an Heiligabend im Einsatz

Betzdorf. Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am 24. Dezember um 14.18 Uhr auf der Bundesstraße 62 in Kirchen. ...

Kleinkunstbühne Mons Tabor will sich mit Kultur einmischen

Montabaur. Start in das 33. Jubiläumsprogramm ist am Samstag, 25. und Sonntag 26. Januar mit „Kabarett am Gelbach“. In der ...

Werbung