Werbung

Nachricht vom 30.12.2019    

Englisch lernen: KVHS bietet 2020 zahlreiche Möglichkeiten

Mit Beginn des neuen Jahres bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen allgemeinsprachliche und berufsbezogene Englischkurse der Stufen A1 bis B2 auf den beiden Ebenen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.

(Logo: Kreisvolkshochschule)

Altenkirchen. Dabei können Interessenten Englisch für den privaten oder beruflichen Gebrauch von Grund auf erlernen oder als Quereinsteiger ihre Kenntnisse wieder auffrischen oder sich sprachlich auf eine Reise vorbereiten, ihr vorhandenes Wissen in Konversationskursen pflegen.

Zum Nachweis vorhandener Kenntnisse können die Kursteilnehmer ein international anerkanntes Sprachzertifikat auf Wunsch erlangen. In allen Kursen wird von Beginn an in Partner- oder Kleingruppenarbeit viel gesprochen. Hörverstehen wird anhand authentischer Hörtexte aufgebaut und geübt, hierbei bieten Lese- und Lehrbuchtexte vielfältige Gesprächsanlässe. Sprachliche und grammatische Strukturen werden gemeinsam verständlich erarbeitet, wiederholt und in abwechslungsreichen kommunikativen und spielerischen Übungen gefestigt.

Die Kurse im neuen Jahr in der Übersicht mit den jeweiligen Startterminen und Kursleitern:

Vormittagskurse:

Easy English für Fortgeschrittene – A2.2
Dienstag, 7. Januar, 9.30 bis 11 Uhr - Gambhira Heßling

Englisch für Fortgeschrittene – B1/B2
Dienstag, 7. Januar, 11 bis 12.30 Uhr - Gambhira Heßling

Easy English für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen – A1.2
Freitag, 10. Januar, 11 bis 12.30 Uhr - Gambhira S. Heßling

Englisch für Anfänger mit guten Vorkenntnissen – A2/B1
(Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“ in Altenkirchen)
Donnerstag, 16. Januar, 10 bis 11.30 Uhr - Heidemarie Stafford, Muttersprachlerin

Easy English für Anfänger mit Vorkenntnissen – A1.2
Freitag, 17. Januar, 10 bis 11.30 Uhr - Jutta Schmidt



Englisch für Einsteiger mit sehr geringen Vorkenntnissen – A1
Mittwoch, 29. Januar, 10 bis 11.30 Uhr – Anna Böhm

Abendkurse:

Easy Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen – A2.1
Montag, 6. Januar, 19.30 bis 21 Uhr - Gambhira S. Heßling

Easy English für Teilnehmer mit Grundkenntnissen – A2.2
Mittwoch, 5. Februar, 18 bis 19.30 Uhr – Gambhira Heßling

Englisch Konversationskurs – B2/C1
Mittwoch, 19. Februar, 17.30 bis 19 Uhr - Jutta Schmidt

Englisch für richtige Einsteiger – A1
Dienstag, 3. März, 18 bis 19.30 Uhr – Gambhira Heßling

English basic conversation für Teilnehmende mit Vorkenntnissen – B1
Mittwoch, 4. März, 19 bis 20.30 Uhr – Jutta Schmidt

English conversation course – B2
Mittwoch, 4. März, 18.30 bis 20 Uhr – Samire Isljami, Muttersprachlerin

Englisch für den Beruf:

Business English – Basis for business – B2
(Wirtschaftsbezogener Englischkurs)
Montag, 13. Januar, 17.30 bis 19 Uhr – Brunhilde Busley

Business English – Basis for business – A2
(Wirtschaftsbezogener Englischkurs)
Mittwoch, 4. März, 19.30 bis 21 Uhr – Gambhira Heßling

• Alle Kurse umfassen jeweils zwölf Termine, die Teilnahme kostet bei acht Teilnehmenden 60 Euro, bei den Englischkursen für den Beruf 100 Euro. Veranstaltungsort ist die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen. Weitere Informationen und Anmeldung: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Englisch lernen: KVHS bietet 2020 zahlreiche Möglichkeiten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Kreisfeuerwehrverband unterstützt Grundschulen in Elkenroth und Horhausen

Region. In den letzten Wochen wurde das Thema Feuer im Sachunterricht der Grundschulen unterrichtet, sodass die Schüler und ...

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße ...

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

Burglahr: Der später Geschädigte ging nicht auf die absurde Idee eines "Sparringkampfes" ein und wendete sich von dem Beschuldigten ...

Betreuung aus einer Hand: Jobcenter ab Juni für Geflüchtete aus der Ukraine zuständig

Region. Anträge auf Leistungen der Grundsicherung können bereits jetzt gestellt werden. Über den Antrag wird entschieden, ...

Weitere Artikel


Royale Schweineweide: Exkursion zur Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall

AItenkirchen/Kreisgebiet. Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) wurde vor über 30 Jahren von acht Landwirten ...

DJK Gebhardshain-Steinebach erlebt Badminton-Bundesliga hautnah mit

Gebhardshain/Remagen. So machten sich am vierten Adventssonntag zehn DJK’ler und fünf Fans vom benachbarten BC „Smash“ Betzdorf ...

Fachkräfte für Frühpädagogik erhielten Zertifikate

Hamm/Kreisgebiet. Denn kleine Kinder sind nicht einfach nur jüngere Kindergartenkinder, sondern sie haben grundlegend andere ...

Zwei Fälle von gefährlicher Körperverletzung in Wissen

Wissen. Gegen 1.20 Uhr gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Gaststättenbesuchern, in deren Verlauf ein ...

EVM-Palettenparty geht in nächste Runde – Jetzt bewerben

Koblenz. Insgesamt 13.750 Tüten Gummibärchen, 11.000 Tüten Popcorn, 10.780 Kekse und viele weitere Leckereien waren Anfang ...

Balkon vor Brand durch Silvesterböller schützen

Region. Auch der vielleicht schon nicht mehr benötigte Weihnachtsbaum, der jetzt ausgetrocknet ist und besonders leicht entflammbar ...

Werbung