Werbung

Nachricht vom 02.01.2020    

Traditionelle Prunksitzung mit „After-Sitzungs-Party“ in Altenkirchen

Vorhang auf zur großen Altenkirchener Prunksitzung: Am Samstag, 15. Februar, findet die traditionelle Prunksitzung in der „närrischen Stadthalle“ mit Prinz Christian I. mit anschließender „After-Sitzungs-Party“ im Foyer der Stadthalle Altenkirchen statt.

(Plakat: KG Altenkirchen)

Altenkirchen. Sitzungspräsident Jörg Witt wird dem närrischen Publikum ab 17.59 Uhr eine Karnevalsitzung der absoluten Spitzenklasse darbieten. So konnte in dieser Session „Liselotte Lotterlappen“, bekannt aus Funk und Fernsehen, verpflichtet werden. Außerdem mit dabei: „Die Flöckchen“ – Die Wildecker Herzbuben des Karnevals. Die Kölner Band „Joker Colonia“ lässt es richtig krachen mit kölschen Tön´. Ebenso konnten “Brass on Spass“ verpflichtet werden. Zu ihrem Repertoire gehören genauso aktuelle Charthits wie Partykulthits, Schlager, Marsch- und Volksmusik und Big Band-Standards.

Ferner hat sich ein Männerballett der Spitzenklasse – die „Schöneberger Bordstein-Schwalben“ – mit einem fantastischen Showtanz angesagt. Ebenso die Minis, das Jugendtanzcorps und das Damen-Tanzcorps der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen, die Showtanzgruppe der KG Altenkirchen, das Prinzenmariechen Alina Tochenhagen und das Funkenmariechen Leoni Witt. Das Mini-Mariechen Lilli Müller wird natürlich auch ihr Können auf der Bühne zeigen.

Weiterhin für beste musikalische Unterhaltung sorgen der Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels und die bekannte und beliebte Band rund um „Musikentertainment Scharenberg“, die auch im Anschluss an die Prunksitzung zum Tanz aufspielen wird. Denn nach der Sitzung heißt es „After-Sitzungs-Party“ im Foyer der Stadthalle. DJ Muli spielt kölsche Musik bis der Arzt kommt. Bewirtung und Catering wird „der freundliche Bierlieferant“ aus Oberwambach übernehmen und einen reibungslosen Ablauf garantieren.

Tickets können telefonisch vorbestellt werden unter der Telefonnummer: 02681 / 9505-36
Für folgende Veranstaltungen im großen Festzelt am Weyerdamm liegen ab Januar Karten im Vorverkauf bereit:
Mallorca-Party: 20.02.2020
Umzug-Party: 23.02.2020
Bei allen anderen Zeltveranstaltungen ist der Eintritt frei.
Vorverkaufsstellen: Kreissparkasse in Altenkirchen, Westerwaldbank e.G.in Altenkirchen, Getränke Müller Oberwambach (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Traditionelle Prunksitzung mit „After-Sitzungs-Party“ in Altenkirchen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Ihre Einnahmen von 2615 Euro vom sozialen Tag „Schüler helfen“ haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen nun per symbolischen Scheck an die Vertretung der Tafel in Betzdorf übergeben.


Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Der Freizeit-Tanz-Club (FTC) Breitscheidt e.V. überreichte eine Spende in Höhe von 400 Euro an den Hilfsdienst für Behinderte und ihre Angehörigen (HiBA) Wissen e.V. Die Summe kam im Rahmen einer Weihnachts-Sammelaktion der Mitglieder des FTC zustande.




Aktuelle Artikel aus Vereine


„Partyfrauen Giesenhausen“ spenden an Hospizverein Altenkirchen

Giesenhausen. Persönlich übergaben die Damen den Betrag von 500 Euro in den Räumen des Hospizvereins im Theodor Fliedner ...

Männerfrühstück blickt erneut hinter die Kulissen

Immer bietet man dabei auch einen besonderen Rahmen, Vorträge, Ausflüge oder einen Blick hinter die Kulissen. So auch bei ...

Intensive Konzertvorbereitung beim Musikverein Brunken

Brunken. Am Freitag startete die erste Probe um 18:30 Uhr. Dort wurde ein Teil des Programms erarbeitet, womit es am Samstagnachmittag ...

Willroth feiert traditionsgemäß die letzte Sitzung der Session

Willroth. Die letzte Sitzung im Raum Altenkirchen-Flammersfeld findet immer am Karnevalssonntag, in diesem Jahr am 23. Februar, ...

SV Leuzbach-Bergenhausen beim Zug in Altenkirchen dabei

Altenkirchen. Schon früh wurde unter der Leitung der "Karnevals-Verantwortlichen" Nicole John mit den Vorbereitungen begonnen. ...

Vier Acts zeigen eine moderne Form des Worship auf der Bühne

Betzdorf. „Im Herzen ein Lied“, mit diesem Titel haben sich „Haste Töne“ weit über Betzdorfs Grenzen hinaus in die Herzen ...

Weitere Artikel


„Wer etwas Neues lernen möchte, ist bei der VHS gut aufgehoben“

Altenkirchen/Kreisgebiet. Mit einer breit gefächerten Angebotspalette, die vom zertifizierten Finanzbuchführungslehrgang ...

Programm der Volkshochschule Kirchen im neuen Jahr

Funktionsgymnastik
Die moderne Lebensweise führt dazu, dass immer mehr Menschen unter Rücken- und Gelenkbeschwerden leiden. ...

Lebensretter gesucht: Spender können Krebstod verhindern

Kreis Altenkirchen. Leben retten – Tod verhindern. Das ist seit mehr als fünf Jahren das erklärte Ziel der Kooperation der ...

Handlettering-Workshop der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Ob auf Postkarten, Geschenkanhängern, auf dem Cover eines Romans: dekorative Schriftzüge zieren zurzeit so ...

SG Berod-Wahlrod/Lautzert-Oberdreis gewinnt Hallenturnier

Hamm. Hier trafen in der Zwischengruppe I die Mannschaften aus Kirchen-Alsdorf, Schönstein und Windeck aufeinander. Hier ...

Neujahrsputz in Betzdorf: Muslime beginnen Jahr mit Nächstenliebe

Betzdorf/Siegen. Nachdem die Gemeinde-Mitglieder sich am 1. Januar um 6.25 Uhr für das freiwillige "Tahajjud Gebet" im Gemeindezentrum ...

Werbung