Werbung

Nachricht vom 09.01.2020    

Berufsfachschule Pflege neu an der BBS Wissen

Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule Wissen ist im Wandel: Nach jahrzehntelanger Erfahrung, geprägt von Umstrukturierungen und Fortschritten innerhalb der Ausbildung von Altenpflege(hilfs-)kräften in der Region, sieht sich die Schule nun neuen Herausforderungen entgegen.

Das Team der Pflegeausbildung an der BBS Wissen (Foto: BBS Wissen)

Wissen. Mit Beginn des neuen Jahres wird durch das Inkrafttreten des Pflegeberufegesetzes die bisherige Dreiteilung der Ausbildungsberufe in der Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und der Altenpflege abgelöst. Die Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann ist eine nach neuen Richtlinien ausgerichtete dreijährige Ausbildung, die aus theoretischem und praktischem Unterricht an einer Pflegeschule sowie einer praktischen Ausbildung in einem Ausbildungsbetrieb besteht. Im dritten Ausbildungsjahr bietet sich die Möglichkeit, nach einer zweijährigen generalistisch ausgerichteten Pflegegrundbildung entweder den generalistischen Schwerpunkt fortzuführen, oder sich auf die Pflege von Kindern und Jugendlichen bzw. die Pflege von alten Menschen zu fokussieren.

Die reformierte Ausbildung in der Pflege startet an der BBS Wissen ab August, mit Beginn des neuen Schuljahres 2020/2021, wobei hier die generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann sowie die Spezialisierung auf die Altenpflege, Abschluss Altenpflegerin/Altenpfleger, angeboten werden.

Die Ausbildung zur/zum Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer bleibt hiervon unberührt.
Wer also an einer abwechslungsreichen, verantwortungsvollen und zukunftsorientierten Ausbildung in der pflegerischen Versorgung sowie der Begleitung und Unterstützung von Menschen aller Altersstufen interessiert ist, kann sich noch bis zum 1. März um einen Schulplatz bewerben.

Weiterführende Informationen und Ansprechpartner finden gibt es unter www.bbs-wissen.de oder am Informationsabend der Berufsbildenden Schule am Donnerstag, 30. Januar 2020, von 17-19 Uhr, in der Hachenburger Straße 47 in Wissen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Berufsfachschule Pflege neu an der BBS Wissen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Ihre Einnahmen von 2615 Euro vom sozialen Tag „Schüler helfen“ haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen nun per symbolischen Scheck an die Vertretung der Tafel in Betzdorf übergeben.


Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Der Freizeit-Tanz-Club (FTC) Breitscheidt e.V. überreichte eine Spende in Höhe von 400 Euro an den Hilfsdienst für Behinderte und ihre Angehörigen (HiBA) Wissen e.V. Die Summe kam im Rahmen einer Weihnachts-Sammelaktion der Mitglieder des FTC zustande.




Aktuelle Artikel aus Region


Präventionsfachmann Dirk Bernsdorff geht in Ruhestand

Kreis Altenkirchen. Als Dirk Bernsdorff – ausgebildet als Gymnasiallehrer und in therapeutischer Gruppenleitung – Ende der ...

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Neuwied. Die Zooschule im Zoo Neuwied ist jedoch nicht nur für Führungen zuständig. Die Vorbereitung und Durchführung verschiedener ...

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Wissen. Der FTC Breitscheidt e.V. ist ein kleiner Verein, der vor über 30 Jahren gegründet wurde. Aktuell schwingen zehn ...

IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen haben diese beachtliche Summe bei der Schulaktion „Schüler ...

Die Lebenshilfe organisierte ein buntes Karnevalstreiben

Wissen. Die drei Teens im Alter von 11-13 Jahren waren aufgeregt und freuten sich schon sehr auf die zahlreichen Aktivitäten. ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Weitere Artikel


Neue Betrugsmasche: Anrufe falscher Polizeibeamter bei Goldschmieden und Juwelieren

Region. Dabei wird auf die ausgeübte Tätigkeit eingegangen, um dann eine Gefahrenlage zu schildern. Beispielsweise wird vorgegeben, ...

Quadro Nuevo: die europäische Antwort auf argentinischen Tango

Betzdorf. Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige Improvisationen, Melodien aus dem alten Europa und mediterrane Leichtigkeit ...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf der B 256

Bergenhausen. Am Donnerstagabend, 9. Januar, kam es gegen 19.50 Uhr zu einem Unfall auf der B 256. Auf der an dieser Stelle ...

Krankenhaus-Neubau: Enders und Jüngerich „mehr als irritiert“

Altenkirchen. Anfang Dezember des letzten Jahres schien alles klar: Der Standort des künftigen Krankenhauses, der die beiden ...

Was tun bei untergeschobenen Strom- oder Gasverträgen?

Betzdorf/Kreisgebiet. Wer sich darauf einlässt und den Zählerstand mitteilt, erhält schon wenige Tage später eine Vertragsbestätigung ...

Kölsche Nacht der KG Wissen im närrischen Kulturwerk

Wissen. Das erste große Highlight der Wissener Karnevalsgesellschaft wird in diesem Jahr die „Kölsche Nacht“ im närrischen ...

Werbung