Werbung

Nachricht vom 13.01.2020    

Klaus-Jürgen Griese zum ehrenamtlichen Sportbeauftragten der VG Kirchen ernannt

In seiner Sitzung im Dezember wählte der Verbandsgemeinderat Kirchen Klaus-Jürgen Griese aus Niederfischbach zum ehrenamtlichen Sportbeauftragten. Durch Bürgermeister Maik Köhler erfolgte nun die offizielle Ernennung von Griese zum Sportbeauftragten der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg).

Klaus-Jürgen Griese ist ehrenamtlicher Sportbeauftragter der VG Kirchen (Foto: VG-Verwaltung)

Kirchen. Die Berufung erfolgt bis 2024. Der ehrenamtliche Sportbeauftragte wurde in der Verbandsgemeinde nun erstmals installiert. Der Sportbeauftragte soll die Unterstützung der Sportvereine als Bindeglied zwischen den Vereinen und der Verwaltung - sowie den Ortsgemeinden und der Stadt Kirchen - weiter optimieren.

Ziel ist es, die Präsenz in den Sportvereinen weiter zu stärken, den Stellenwert des Ehrenamtes zu erhöhen, die Jugendarbeit und Integration zu fördern sowie Mut und Begeisterung für das Thema Ehrenamt zu erhalten und zu fördern.

Klaus-Jürgen Griese ist ehemaliger Schiedsrichter des DFB und FIFA-WM-Koordinator (2006) sowie Träger der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Griese ist derzeit Vorsitzender des SV Adler Niederfischbach und des Fördervereins Alten- und Pflegeheim „Haus Mutter Teresa“.




Anzeige

„Der Sport verbindet die Menschen. Ich werde Kontakt mit den Sportvereinen in unserer Verbandsgemeinde aufneh-men und meine Unterstützung anbieten.“, so Griese.

„Klaus-Jürgen Griese ist hervorragend vernetzt und seine Ernennung eine Chance für die weitere Stärkung des Sports und des Ehrenamts.“, so Köhler abschließend. (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Klaus-Jürgen Griese zum ehrenamtlichen Sportbeauftragten der VG Kirchen ernannt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Von den Sorgen und Nöten eines Einzelhändlers

Altenkirchen. An diesem sonnigen Freitagnachmittag hat Uwe Mattutat sein Ladenlokal über Stunden für sich allein. Kein Kunde ...

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Start der Fahrt war in diesem Jahr am Hotel Glockenspitze. Das Bürgerhaus in Flammersfeld, dem Wirkungsort ...

20. Westerwälder Drachenflugfest startete trotz schwierigen Bedingungen in Horhausen

Horhausen. Die Mitglieder des „Drachenclub Dreamcatcher“ aus Kleinmaischeid unterstützen die Ortsgemeinde Horhausen und ...

420.000-Euro-Investition: Stadt Kirchen übergibt neue Unterkunft an DLRG-Ortsgruppe

Wehbach. "Wir haben lange nach einem Standort gesucht, und wir haben lange gebaut“, sagte der Kirchener Bürgermeister Andreas ...

VG-Wehr Daaden-Herdorf: "Die vergangenen drei Jahre haben uns sehr viel abverlangt"

Daaden. "Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber etwas Gutes“: Das sei das Motto der diesjährigen Dienstveranstaltung ...

Nach Schüssen in Breitscheid: Verdächtiger wurde tot aufgefunden

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die fraglichen Schüsse fielen in Breitscheid am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr, die Kuriere ...

Weitere Artikel


12. REWE–CUP der SG Atzelgift/Nister

Atzelgift/Nister. Steven Gross von der SG Atzelgift/Nister war es vergönnt, den ersten Treffer des Turniers zu erzielen. ...

Freiwillige gesucht: Kindern ein Zuhause auf Zeit geben

Siegen-Weidenau. Da der Prozess der Perspektivklärung der Kinder eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, verbleiben die Mädchen ...

Wissener Schützen schaffen erneut einen Mannschaftsrekord

Wissen. Der Heimwettkampf der Wissener Schützen in der 1. Bundesliga sorgte wieder einmal für eine volle Halle. Am Samstag ...

Karnevalistisches Zeltwochenende in Burglahr findet furioses Ende

Burglahr. Die Karnevalsgesellschaft (KG) Burglahr hatte am Sonntag (12. Januar) ins Festzelt auf dem Dorfplatz eingeladen. ...

Daaden liegt beim Pilgern auf dem Weg

Kreisgebiet. Pilgern ist bereits seit einigen Jahren fester Bestandteil der heimischen Männerarbeit und so entstand in der ...

Strickfrauen: Mit Fleiß und Wolle 1700 Euro überreicht

Freudenberg/Siegen. Dafür verkauften die Damen, wie jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit, ihre kuscheligen Handarbeiten aus Wolle. ...

Werbung