Werbung

Nachricht vom 28.01.2020    

Kirchener U12-Faustballer ohne Satzverlust Landesmeister

Am Samstag, den 25. Januar 2020, fand der letzte Spieltag der Faustball-Jugend U10/U12 statt. Für den VfL Kirchen, der mit Tobias Rathmer, Till Naber und Noah Höse antrat, ging es an diesem Tag um nicht viel mehr als den Landesmeistertitel in der Verbandsliga-Saison 2019-2020.

Die U12 des VfL Kirchen wurde Landesmeister in der Verbandsliga (v.l.: Noah Höse, Till Naber, Tobias Rathmer). (Foto: Jan Brendebach)

Kirchen/Holzappel. Im ersten Spiel konnte man dem Titel gegen den Mitfavoriten aus Dörnberg schon ein gutes Stück näherkommen. Man zeigte hier von Beginn an eine konzentrierte und gerade im ersten Satz eine souveräne Leistung, sodass man den ersten Spielabschnitt auch in der Deutlichkeit verdient mir 11:6 gewinnen konnte. Im zweiten Satz schlichen sich dann allerdings vermehrt Unkonzentriertheiten in das Spiel der erfahrenen Kirchener Mannschaft ein, diese sollten das Team um Kapitän Tobias Rathmer auch in den nachfolgenden Spielen noch begleiten. Im zweiten Satz des Spiels gegen den TV Dörnberg fand man dann gegen Ende des zweiten Satzes wieder zur gewohnten Sicherheit zurück und gewann diesen Spielabschnitt mit 11:9 und somit das Spiel mit 2:0 Sätzen.

Die schon erwähnten Unkonzentriertheiten ließen das folgende Spiel gegen den TV Weisel U10 zu einem unnötig engen Spiel werden. Zwar gewann man beide Sätze mit 11:8, doch trotzdem verschenkte man mit einfachen und unnötigen Fehlern einen deutlicheren 2:0 Satz – und somit auch deutlicheren Spielgewinn.

Es brauchte also eine Leistungssteigerung in den letzten beiden Spielen, damit der Wunsch der Fans und des Trainers nach einer Saison ohne Satzverlust in Erfüllung gehen konnte.
Die geforderte Leistungssteigerung setzte das Team dann in den beiden Spielen gegen den TV Weisel 1 und den TV Weisel 2 auch um. Im Spiel gegen den TV Weisel 2 startete man zwar etwas schläfrig, gab dem Team von der Lorelei allerdings ab Mitte des ersten Satzes deutlich zu verstehen, wer als Sieger das Spielfeld verlassen wollte. Somit ging das Spiel gegen den TV Weisel 2 mit 11:5 und 11:1 an die Siegstädter.

Im darauf folgenden Spiel gegen den TV Weisel 1 ließ das Team vom VfL Kirchen in beiden Sätzen lediglich fünf Punkte des Gegners zu und fuhr mit 11:2 und 11:3 Satzerfolgen im 12. Saisonspiel den 12.Sieg ein.

Vor allem das Satzergebnis von 24:0 Sätzen lässt Trainer, Fans und Spieler auf eine sehr erfolgreiche U12-Saison zurückblicken. In der Feldsaison steigen die drei Spieler dann in die nächst höhere Altersklasse auf und hoffen, dass in naher Zukunft auch in dieser Spielklasse solche Ergebnisse zu Buche stehen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kirchener U12-Faustballer ohne Satzverlust Landesmeister

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Fünf neue Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen

Im Hinblick auf Covid-19 steigt Zahl der Infektionen im Kreis Altenkirchen auf 71. Das teilt die Kreisverwaltung am Montagmittag mit. Im Krankenhaus Kirchen werden drei Personen auf der Intensivstation behandelt. Die meisten Infizierten befinden sich in häuslicher Quarantäne.


Standesamt-Trauung  mit extremen Einschränkungen möglich

Corona macht es möglich: Der Gang vors Standesamt ist eine Rarität geworden. So gut wie niemand möchte im Kreis Altenkirchen in diesen Tagen den Bund für die Ehe in ziemlicher abgespeckter Form schließen. Denn die Einschränkungen, die einem Paar, das den offiziellen Akt vollziehen möchte, auferlegt werden, sind dank Vorgaben von übergeordneter Stelle schon extrem.


Einkaufsmöglichkeiten: Interaktive Karte zeigt Hofläden

Regionale Produzenten, landwirtschaftliche Betriebe, Imker, Winzer und Jäger sichern nicht nur in Krisenzeiten die Versorgung mit hochwertigen, heimischen Lebensmitteln. Das LEADER-Projekt „Regionale Produkte und Direktvermarktung“ hat sich die Unterstützung dieser Produzenten in den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zum Ziel gesetzt und informiert Verbraucher über die vielfältigen Angebote vor Ort.


Region, Artikel vom 06.04.2020

18-Jähriger landet mit Auto auf Rangiergleis

18-Jähriger landet mit Auto auf Rangiergleis

Zu einem Unfall in Wissen ist es am Freitag, 3. April, gegen 21.14 gekommen. Ein 18-Jähriger war mit seinem Pkw Opel Corsa auf der Walzwerkstraße aus Richtung Frankenthal kommend in Richtung Marktstraße unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.


Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Jetzt 66 Infizierte

Die Kreisverwaltung in Altenkirchen informiert am Sonntagmittag, 5, April, über den aktuellen Stand im Hinblick auf die Ausbreitung der Corona-Pandemie im Kreisgebiet. Demnach sind nun 66 Menschen infiziert. Im Krankenhaus in Kirchen werden auch zwei Patienten aus Italien behandelt.




Aktuelle Artikel aus Sport


Unterstützung für in Existenznot geratene Vereine möglich

Region. „Darüber hinaus wird das Land ein eigenes Hilfsprogramm für Sportvereine, die in ihrer Existenz bedroht sind, auflegen, ...

Die MANNschaft beim Marburger Lahntallauf

Hachenburg. Dazu kommt auch, dass fünf unterschiedliche Strecken angeboten werden (10 Kilometer, Halbmarathon, 30 Kilometer, ...

Locker bleiben im Home Office - Tipps für Fitnessübungen

Region. Dass wir uns zurzeit fast nur zu Hause aufhalten, bietet allerdings auch ein paar Vorteile: zum Beispiel kann man ...

Neuzugänge verstärken Bundesligateam des Wissener SV

Wissen. Auf der Ausländerposition wurde Handlungsbedarf notwendig, da Simon Claussen aus beruflichen Gründen keine festen ...

DJK Gebhardshain/Steinebach: Saisonauftakt mit guten Platzierungen

Gebhardshain/Adenau. Eine gute Gelegenheit, für die anstehenden offenen Wettkämpfe Spielpraxis zu sammeln. Und so machten ...

Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis 20. April aus

Kreisgebiet. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband ...

Weitere Artikel


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

BIrken-Honigsessen. Nach dem gemeinsamen Frühstück im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal begrüßten zunächst Präses ...

Energietipp: Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

Kreis Altenkirchen. Die Herausforderung besteht darin, eine solche Sanierung richtig zu planen und finanziell zu stemmen. ...

Mindestlohn für Dachdecker im Kreis Altenkirchen angehoben

Kreis Altenkirchen. Anfang 2021 steigen die Verdienste erneut – auf dann 14,10 Euro pro Stunde. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt ...

Polizei fasst Kabeldieb nach Verfolgung – Zeugen gesucht

Willroth. Nach längerer fußläufiger Verfolgung über mehrere Wiesen und Grundstücke konnte der Mann schließlich an einem Anwesen ...

Kreis Altenkirchen will „smarte Landregion“ werden

Altenkirchen. Eile ist angesagt: Bis zum 28. Februar muss der Landkreis Altenkirchen seine Interessensbekundung eingereicht ...

JSG Betzdorf/Gebhardshain holt Vizemeisterschaft in den Westerwald

Gebhardshain. Gegen Trier stand es nach den Eingangsdoppeln 1:1 . In den entscheidenden Spitzeneinzeln mussten sich Anna ...

Werbung