Werbung

Nachricht vom 28.01.2020    

Kirchener U12-Faustballer ohne Satzverlust Landesmeister

Am Samstag, den 25. Januar 2020, fand der letzte Spieltag der Faustball-Jugend U10/U12 statt. Für den VfL Kirchen, der mit Tobias Rathmer, Till Naber und Noah Höse antrat, ging es an diesem Tag um nicht viel mehr als den Landesmeistertitel in der Verbandsliga-Saison 2019-2020.

Die U12 des VfL Kirchen wurde Landesmeister in der Verbandsliga (v.l.: Noah Höse, Till Naber, Tobias Rathmer). (Foto: Jan Brendebach)

Kirchen/Holzappel. Im ersten Spiel konnte man dem Titel gegen den Mitfavoriten aus Dörnberg schon ein gutes Stück näherkommen. Man zeigte hier von Beginn an eine konzentrierte und gerade im ersten Satz eine souveräne Leistung, sodass man den ersten Spielabschnitt auch in der Deutlichkeit verdient mir 11:6 gewinnen konnte. Im zweiten Satz schlichen sich dann allerdings vermehrt Unkonzentriertheiten in das Spiel der erfahrenen Kirchener Mannschaft ein, diese sollten das Team um Kapitän Tobias Rathmer auch in den nachfolgenden Spielen noch begleiten. Im zweiten Satz des Spiels gegen den TV Dörnberg fand man dann gegen Ende des zweiten Satzes wieder zur gewohnten Sicherheit zurück und gewann diesen Spielabschnitt mit 11:9 und somit das Spiel mit 2:0 Sätzen.

Die schon erwähnten Unkonzentriertheiten ließen das folgende Spiel gegen den TV Weisel U10 zu einem unnötig engen Spiel werden. Zwar gewann man beide Sätze mit 11:8, doch trotzdem verschenkte man mit einfachen und unnötigen Fehlern einen deutlicheren 2:0 Satz – und somit auch deutlicheren Spielgewinn.

Es brauchte also eine Leistungssteigerung in den letzten beiden Spielen, damit der Wunsch der Fans und des Trainers nach einer Saison ohne Satzverlust in Erfüllung gehen konnte.
Die geforderte Leistungssteigerung setzte das Team dann in den beiden Spielen gegen den TV Weisel 1 und den TV Weisel 2 auch um. Im Spiel gegen den TV Weisel 2 startete man zwar etwas schläfrig, gab dem Team von der Lorelei allerdings ab Mitte des ersten Satzes deutlich zu verstehen, wer als Sieger das Spielfeld verlassen wollte. Somit ging das Spiel gegen den TV Weisel 2 mit 11:5 und 11:1 an die Siegstädter.



Im darauf folgenden Spiel gegen den TV Weisel 1 ließ das Team vom VfL Kirchen in beiden Sätzen lediglich fünf Punkte des Gegners zu und fuhr mit 11:2 und 11:3 Satzerfolgen im 12. Saisonspiel den 12.Sieg ein.

Vor allem das Satzergebnis von 24:0 Sätzen lässt Trainer, Fans und Spieler auf eine sehr erfolgreiche U12-Saison zurückblicken. In der Feldsaison steigen die drei Spieler dann in die nächst höhere Altersklasse auf und hoffen, dass in naher Zukunft auch in dieser Spielklasse solche Ergebnisse zu Buche stehen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kirchener U12-Faustballer ohne Satzverlust Landesmeister

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Jugendhilfeausschuss: Neues Gesetz krempelt viele Aspekte in Kitas um

Die Tage sind gezählt, sein Ende ist nah: Das rheinland-pfälzische Kindertagesstättengesetz hat wahrlich Staub angesetzt. So gut wie in der Mitte des Jahres hat es nach 30-jähriger Gültigkeit ausgedient, ein neues tritt am 1. Juli in Kraft. Die Vorarbeit hat auch im Kreis Altenkirchen eine Menge Tatkraft verlangt.


Corona im AK-Land: 30 Neuinfektionen am Dienstag, Inzidenz bei 132,8

Seit Beginn der Pandemie gab es kreisweit 3.912 laborbestätigte Infektionen, das sind 30 mehr als am Montag. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt am Dienstag gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 132,8. Aktuell sind 756 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt es sich um eine Virus-Mutation.


Katzwinkel: Corona-Drive-In-Testzentrum öffnet bald

Ab Montag, den 19. April, gibt es in der Glück-Auf-Halle in Katzwinkel eine Drive-In-Teststelle ohne Terminvereinbarung. Das kostenlose Angebot wird vom DRK umgesetzt. Montags, mittwochs und freitags werden hier von 18 bis 20 Uhr Corona-Schnelltests durchgeführt, für die das Fahrzeug nicht verlassen werden muss.


Westerwälder Unternehmen produziert Corona-Schutzmasken für den Weltmarkt

Ein Westerwälder Unternehmen produziert für den Weltmarkt: Die EPG Pausa GmbH aus Eichelhardt stellt FFP2-Schutzmasken her, die "Made in Germany" nicht nur in der Region begehrt sind. Der AK-Kurier hat sich in der Produktion umgeschaut.


Staatsanwaltschaft Koblenz: 62-Jähriger soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

An Gerüchten ist mal was dran, mal auch nicht: Das seit geraumer Zeit kursierende Gerede, dass ein 62 Jahre alter Mann wegen des Verdachts des Totschlags festgenommen wurde, hat die Staatsanwaltschaft Koblenz auf Anfrage des AK-Kuriers offiziell bestätigt.




Aktuelle Artikel aus Sport


In Wissen und Kausen: Reservisten bieten Waffensachkundelehrgang an

Wissen/Kausen. Die Viruspandemie macht auch den heimischen Reservisten in ihren Aktivitäten arg zu schaffen. Der komplette ...

Handball im Lockdown: Tippspiel erweitert

Wissen. Die Fragen drehten sich rund um die Mannschaft, den Verein und natürlich den Handballsport, Ziel war, ein Lösungswort ...

SG Niederhausen-Niedererbach rüstet sich für Saison

Niederhausen / Niedererbach. Nach der Aufstiegssaison und einem überzeugenden Start in der Kreisliga B wird die Spielgemeinschaft ...

Im „Race Across Germany“ auf 780 Kilometern durch die Republik

Altenkirchen. „Wer rastet, der rostet“ scheint das Motto von Mandy Jung und Julia Roch zu sein, dem die beiden Gründerinnen ...

Betzdorfer Fußball-Aktive: „Mein SG06-Moment“

Betzdorf. Der Trainer der D-Jugend, David Giermann, erinnert sich gerne an die Abschlussfahrt der „E2“. „Es ging über ein ...

SSV95 Wissen: Handball im Lockdown – Teil 3: Wandsitzen

Wissen. Auch diesmal sollte die Jugend eingebunden werden und wer wollte, war herzlich eingeladen, die Uhr zu schlagen. ...

Weitere Artikel


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

BIrken-Honigsessen. Nach dem gemeinsamen Frühstück im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal begrüßten zunächst Präses ...

Energietipp: Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

Kreis Altenkirchen. Die Herausforderung besteht darin, eine solche Sanierung richtig zu planen und finanziell zu stemmen. ...

Mindestlohn für Dachdecker im Kreis Altenkirchen angehoben

Kreis Altenkirchen. Anfang 2021 steigen die Verdienste erneut – auf dann 14,10 Euro pro Stunde. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt ...

Polizei fasst Kabeldieb nach Verfolgung – Zeugen gesucht

Willroth. Nach längerer fußläufiger Verfolgung über mehrere Wiesen und Grundstücke konnte der Mann schließlich an einem Anwesen ...

Kreis Altenkirchen will „smarte Landregion“ werden

Altenkirchen. Eile ist angesagt: Bis zum 28. Februar muss der Landkreis Altenkirchen seine Interessensbekundung eingereicht ...

JSG Betzdorf/Gebhardshain holt Vizemeisterschaft in den Westerwald

Gebhardshain. Gegen Trier stand es nach den Eingangsdoppeln 1:1 . In den entscheidenden Spitzeneinzeln mussten sich Anna ...

Werbung