Werbung

Nachricht vom 29.01.2020    

Erfolgreiches Jahr für die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf

Das Jahr 2019 waren erfolgreiche zwölf Monate für die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf. Der kostenlose Ausleihservice kommt gut bei den Betzdorfer Bürgern an. 1658 aktive Leser versorgten sich hier übers Jahr regelmäßig mit Lesestoff, DVDs, Zeitschriften und Filmen.

Yvonne Heuer (Bücherei), Adnan mit seinem Vater Ali (Leser), Jutta Schmidt, Haris Mehmood, Claudia Radtke Kemper und Marie-Theres Pfeiffer (Foto: Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf)

Betzdorf. In 21 Öffnungsstunden pro Woche sorgen 32 ehrenamtliche Büchereiangestellte für einen reibungslosen Ablauf des Ausleihbetriebes. Die vielen notwendigen Hintergrundarbeiten, die in einer Bibliothek anfallen, werden in einem weiteren Team von vier Mitarbeiterinnen geleistet.

Sehen lassen kann sich die Bilanz der Veranstaltungen übers Jahr: Insgesamt 42 Angebote der Bücherei, darunter Bastelnachmittage, Bilderbuchkinos und Vorlesestunden sowie Klassen- und Kindergartenführungen wurden von insgesamt ca. 800 Besuchern genutzt. Daran zeigt sich, dass die Bücherei ein wichtiger Treffpunkt in der Stadt ist. Die größte Veranstaltung war sicherlich der achtwöchige Lesesommer Rheinland-Pfalz, an dem sich weit über 200 Kinder und Jugendliche beteiligten. Ohne die vielen freiwilligen Helfer, die bei den Interviews, der Start- und Abschlussveranstaltung und der Extraschicht dabei waren, wäre diese Aktion nicht zu bewältigen gewesen.

Und noch ein wenig Statistik: Es zeigt sich, dass im Jahr 2019, wie auch 2018, die Buchausleihe in weiblicher Hand war:

Die meistausgeliehenen Romane des Jahres sind „Die Sonnenschwester“ von Lucinda Riley und „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen.

Bei den Filmen lag „A Star is born“ an erster Stelle, bei den Games hatte „Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen“ die Nase vorn. Beliebtestes Gesellschaftsspiel war „Funkelschatz“.

Bei den Kinderbüchern lagen „Gregs Tagebuch 11“, mehrere TipToi-Bücher und „LottaLeben“ vorne. Jugendliche Leser begeisterten sich für Fantasy: Das Autorenduo Rose Snow lag mit „Ein Augenblick für immer“ vor dem Jugendsachbuch „Escape Game 2“.

Insgesamt summierten sich die gesamten Ausleihen des Jahres 2019 auf 63172.

Zudem gibt es noch die „Onleihe“, quasi die virtuelle Schwester der Vor-Ort-Ausleihe. Der Verbund der Onleihe, der sich aus 63 rheinlandpfälzischen Büchereien zusammensetzt, bietet inzwischen Tausende verschiedene Medien an: Vom Hörbuch über Romane und Kinderbücher bis zum e-learning ist alles dabei.

Auch die Auswahl an Zeitschriften in der Onleihe ist sehr groß: Über 500 Zeitschriftenabos bietet die Onleihe ihren Lesern an, darunter auch die großen deutschen Tageszeitungen.
Über die Onleihe-App lassen sich diese bequem auf das Handy oder Tablet laden. Über 200 Betzdorfer Bürger nutzen schon dieses kostenlose Angebot. Mit dem Leseausweis der Stadtbücherei kann man sowohl das gesamte Angebot vor Ort als auch die Onleihe nutzen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreiches Jahr für die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Ihre Einnahmen von 2615 Euro vom sozialen Tag „Schüler helfen“ haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen nun per symbolischen Scheck an die Vertretung der Tafel in Betzdorf übergeben.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.




Aktuelle Artikel aus Region


Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Neuwied. Die Zooschule im Zoo Neuwied ist jedoch nicht nur für Führungen zuständig. Die Vorbereitung und Durchführung verschiedener ...

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Wissen. Der FTC Breitscheidt e.V. ist ein kleiner Verein, der vor über 30 Jahren gegründet wurde. Aktuell schwingen zehn ...

IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen haben diese beachtliche Summe bei der Schulaktion „Schüler ...

Die Lebenshilfe organisierte ein buntes Karnevalstreiben

Wissen. Die drei Teens im Alter von 11-13 Jahren waren aufgeregt und freuten sich schon sehr auf die zahlreichen Aktivitäten. ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Katzwinkel. Aufgrund der Erfahrungen der letzten polizeilichen Einsätze wurde die Wohnung mit mehreren Polizeibeamten aufgesucht. ...

Weitere Artikel


Nesrin Sezer aus der Klostergastronomie Marienthal bei der DEHOGA Jugendmeisterschaft

Marienthal/Koblenz. Während die Küche ein dreigängiges Menü aus vorgegebenen Zutaten erstellen, zubereiten und ansprechend ...

„Horser Querschläger“: Neue Formation der KG Horhausen startet

Horhausen. Bei der Gruppe, deren Arbeit unter dem Motto: „Jeck zosamme Musik mache“ steht, handelt es sich um ein Trommel- ...

A 3: Unfall mit mehreren Fahrzeugen und eine Schwerverletzte

Hümmerich. Bei dem Fahrstreifenwechsel übersah die Fahrerin einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden 37-jährigen Autofahrer, ...

Kreisjugendseelsorger Pfr. Thomas Taxacher wird verabschiedet

Kreisgebiet. „Im „Lukas Zwo“ und gemeinsam mit zahlreichen Kolleginnen und Kollegen und den Mitarbeitenden der KJA Bonn durfte ...

Patienten mit Verdacht auf Corona-Virus in Siegener Krankenhaus

Siegen. Landrat Andreas Müller bestätigte den ersten Verdachtsfall während des IHK-Jahresempfangs am Dienstagabend. Christoph ...

Altenkirchener Schüler standen wieder auf den Brettern

Altenkirchen. Mit ihren Skilehrern Beate Elsen, Manuel Knie, Dominik Steinbacher und Volker Bleifeld fand die Gruppe bewährte ...

Werbung