Werbung

Nachricht vom 02.02.2020    

BMW rauscht nach Aquaplaning in Böschung – drei Verletzte

Am Sonntagmorgen (2. Februar) gegen 8:24 Uhr befuhr ein 32-jähriger niederländischer Fahrzeugführer mit seinem PKW BMW X-Drive die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Köln. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er im Bereich Krunkel bei Starkregen und Aquaplaning die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Fotos: Feuerwehr

Krunkel. Auf regennasser Fahrbahn kam der BMW dann von der Straße ab, rauschte in die Böschung, überschlug sich und kam letztlich auf der rechten Spur auf den Rädern wieder zum Stehen. In Folge des Einschlags in der Böschung erlitten der 58-jährige Beifahrer und der 50 jährige Mitfahrer auf der Rückbank des Fahrzeugs schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen (Knochenfrakturen), der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt.

Die Feuerwehren Horhausen, Pleckhausen und die Führungseinsatz-Zentrale der Feuerwehr Flammersfeld wurden alarmiert, da es in der Erstmeldung hieß, es seien Personen eingeklemmt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Unfallstelle wurde festgestellt, dass keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt waren. Sie konnten durch Ersthelfer befreit werden.

Nachdem die Unfallstelle abgesichert war, wurden die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut. Ebenso wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterie abgeklemmt. Während den Arbeiten war die Bundesautobahn nur einspurig befahrbar. Die Einsatzbereitschaft der Wehren war nach etwa 90 Minuten wieder hergestellt.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die drei Männer aus den Niederlanden wurden nach ärztlicher Versorgung durch die beiden Notärzte vom Rettungsdienst des DRK in umliegende Krankenhäuser gefahren. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde von der Polizei auf 60.000 Euro geschätzt. Der BMW dürfte Totalschaden erlitten haben.

Neben den Feuerwehren waren drei Rettungswagen, zwei Notärzte, mehrere Fahrzeuge der Autobahnpolizei sowie ein Abschleppwagen vor Ort. PM/woti


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großer Waldbrand in Wissen - zahlreiche Feuerwehren aus der Region im Einsatz

Wissen. Der Brand war in einem steilen und unwegsamen Hang ausgebrochen. Der derzeit "staubtrockene" Boden sowie dort stehende ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen laden nach Panarbora bei Waldbröl ein

Altenkirchen. Vom Meter hohen Aussichtsturm hat man zudem eine wunderbare Sicht auf das Bergische Land. Eine Anmeldung ist ...

Fahrrad for Future: 22 Radfahrer nahmen an der Rundfahrt durch Altenkirchen teil

Altenkirchen. Mehr als 15 fahrradfahrende Menschen können sich im Straßenverkehr wie ein einziges Fahrzeug bewegen, wenn ...

Zahlreiche Themen bei der Jahreshauptversammlung der Wisserland-Touristik

Wissen. Der Vorsitzende Matthias Weber begrüßte die Mitglieder und freute sich, dass auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, ...

Geänderte Verkehrsführung während der Niederfischbacher Kirmes

Region. Vom 20. bis 23. August wird für den genannten Zeitraum eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Ortsmitte beziehungsweise ...

Schnäppchenjäger aufgepasst - Kita Löwenzahn Katzwinkel lädt zum Basar

Region. Einlass für Schwangere mit gültigem Mutterpass ist bereits ab 11.30 Uhr. Es werden gut erhaltene Kinderkleidung in ...

Weitere Artikel


VfL Hamm ist Futsal-Hallenkreismeister Westerwald/Sieg

Bad Marienberg. Die Spielzeiten von zehn Minuten führten zu einem gestrafften Ablauf der Hallenmeisterschaft, an deren Ende ...

SSV-Handball-Damen verlieren und siegen gegen Neustadt

Neustadt/Wissen. Der Plan sollte zunächst aufgehen und so konnte man bis zur 19. Minute (9:8) gut mithalten. Es gelang immer ...

Abriss, Sperrung, Neubau: Altenkirchener Brücken werden erneuert

Altenkirchen. Die ersten Überlegungen sind fixiert, die Ingenieurleistungen bereits vergeben. In gar nicht mehr allzu ferner ...

Heeresmusikkorps 300 Koblenz gastiert im Wissener Kulturwerk

Wissen. Das Heeresmusikkorps Koblenz wurde 1956 in Idar-Oberstein aufgestellt und schon 1957 nach Koblenz in die Gneisenaukaserne ...

Großes Jugendturnier der JSG Gebhardshainer Land

Gebhardshain. Den VOBA-Cup eröffnen werden die B-Jugendlichen am 14. Februar ab 18 Uhr, bevor am Samstagmorgen bereits ab ...

Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Gebhardshain-Steinebach

Steinebach. Solbach berichtete über Termine, Einsätze und Aktivitäten der letzten zwei Jahre. Einige Wahlkämpfe waren zu ...

Werbung