Werbung

Nachricht vom 04.02.2020    

Bazar Elkhausen mit Rekordergebnis – Schule in Ruanda eröffnet

Mit zwei Veranstaltungen im Jahr 2019 konnte die katholische Jugend Elkhausen 15.809,90 Euro einnehmen, die dem Team Reiner Meutsch und seiner Stiftung Fly&Help übergeben wurde. Das Geld floss in den Schulbau in Ruanda. Die Ecole Primaire Matyazo in Ruanda ist bereits die dritte Schule, die mithilfe der Bazar-Erlöse gebaut werden konnte.

In Ruanda konnte eine neue Schule eröffnet werden (Foto: privat)

Das Jahr 2019 war für die katholische Jugend Elkhausen ein voller Erfolg. Erstmals seit langer Zeit wurde das Hobby-Fußballturnier wieder auf dem Sportplatz in Katzwinkel durchgeführt und erfreute sich großer Resonanz. Knapp anderthalb Monate später folgte dann am 1. September der traditionelle Bazar. Das bunte Bühnenprogramm aus Musik- und Tanzgruppen, einer Greifvogelshow sowie einer großen Tombola lockte ebenfalls zahlreiche Besucher nach Elkhausen.

Das Resultat aus den beiden Veranstaltungen macht die katholische Jugend unglaublich stolz, denn insgesamt konnte das Team Reiner Meutsch und seiner Stiftung Fly&Help eine Rekordsumme von 15.809,90 Euro für einen Schulbau in Ruanda übergeben. Bereits zum vierten Mal unterstützt die katholische Jugend das wichtige Projekt von Reiner Meutsch, der inzwischen durch seine Stiftung weit über 300 Schulen in Entwicklungsländern auf der ganzen Welt bauen konnte. Dazu zählt nun auch die Ecole Primaire Matyazo in Ruanda, die im Dezember 2019 fertiggestellt wurde. Sie ist bereits die dritte Schule, die mithilfe der Bazar-Erlöse gebaut werden konnte.

Im Januar erreichte das Bazar-Team dann von Fly&Help die Nachricht, dass der Unterricht aufgenommen wurde. In der Ecole Primaire Matyazo, die sich in der südlichen Provinz Ruandas im Bezirk Huye befindet, haben nun 831 Kinder die Chance auf Bildung. Das erfolgreiche Jahr 2019 und vor allem die Freude der ruandischen Kinder über ihre neue Schule bestärken darin, die Arbeit fortzusetzen und auch im Jahr 2020 die Reiner Meutsch Stiftung Fly&Help zu unterstützen. Um an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen zu können, ist das Bazar-Team auf Verstärkung angewiesen. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei einem der Team-Mitglieder melden. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Bazar Elkhausen mit Rekordergebnis – Schule in Ruanda eröffnet

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kaum Bewegung in der Corona-Statistik im Kreis Altenkirchen

Vor dem langen Feiertagswochenende zeigt die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen erneut wenig Veränderungen: Mit Stand von Freitag (29. Mai, 12.30 Uhr) liegt die Zahl der seit Mitte März positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen wie an den vorherigen Tagen unverändert bei 163.


Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Autokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.


Region, Artikel vom 29.05.2020

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Wer sich vorstellen kann, ein Pflegekind dauerhaft oder auch vorübergehend aufzunehmen, ist zu einem unverbindlichen Informationsgespräch beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs im Trägerverbund der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen willkommen.


Zeugen gesucht: Einbrecher drangen tagsüber in zwei Häuser ein

Im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 20.20 Uhr kam es am Donnerstag, 28. Mai, zu zwei vollendeten Tageswohnungseinbrüchen und einem versuchten Tageswohnungseinbruch in Willroth und in Horhausen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in einem Zusammenhang stehen.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Region


Siegener Kinderklinik informiert zum Welt-MS-Tag

Siegen. Was kaum einer weiß, ist, dass MS gar nicht so selten bereits in der Jugend diagnostiziert wird. Circa 3 bis 5 Prozent ...

18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Kirchen: Randalierer in der Schulstraße
Ein 18-jähriger Mann aus Wissen ist am Freitag, 29. Mai, gegen 20.12 Uhr nach Angaben ...

Kreis Altenkirchen wird keine „smarte Landregion“

Kreis Altenkirchen. Bundesweit hatten sich 68 Landkreise beworben, 22 bleiben im Rennen um eine Förderung und Erprobung innovativer ...

Naturnaher Spielplatz für die Grundschule Horhausen

Altenkirchen/Horhausen. Zwei Angebote für die Realisierung wurden abgegeben, beide bewegen sich im Rahmen der Kostenschätzung ...

Viele Helfer im Einsatz für die Lebenshilfe Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. „Diese Hilfen ermöglichen es uns den Betrieb in den Werkstätten in Mittelhof-Steckenstein, Wissen, Altenkirchen ...

Pfingsten im ev. Kirchenkreis: Gesundheitsschutz geht vor

Kreis Altenkirchen. Im Programm bei den heimischen Kirchengemeinden sind zudem die bislang erprobten Online-Gottesdienst-Angebote ...

Weitere Artikel


3000 Euro für den guten Zweck beim Hüttenzauber in Freusburg

Kirchen. Durch den Verkauf von Waffeln, Wurst, Glühwein und Selbstgebasteltem sowie einer Tombola ist eine Spendensumme von ...

Männerarbeit sammelt Kaffee für 'eine Tasse Menschlichkeit'

Kreis Altenkirchen. Eine Tasse Kaffee wärmt nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern bietet auch die Möglichkeit, miteinander ...

Abschlussspieltag in der Männerklasse beim Faustball

Kirchen/Altendiez. Im Auftaktspiel wurde die Mannschaft des TV Weisel Männer 19+ gegen VfL Kirchen mixed seiner Favoritenrolle ...

Quadro Nuevo schlagen Brücke zwischen Orient und Okzident

Betzdorf. Hinter „Quadro Nuevo“ verbergen sich die Musiker Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten, Mandoline), Andreas Hinterseher ...

Backhaus Pieroth eröffnet neues Café mit Außenbereich

Siegen. 200 Quadratmeter groß wird das neue Café sein und auf einem Grundstück von rund 1000 Quadratmetern stehen. Im Cafe ...

B-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen für „Final-Four“ qualifiziert

Betzdorf. Mit einem aktuellen Punktekonto von 12:4 und 268:199 Toren führt man die Tabelle der Staffel an. Am Samstag 1. ...

Werbung