Werbung

Nachricht vom 08.02.2020    

Mitgliederversammlung der CDU Niederfischbach

Bei der Mitgliederversammlung der Niederfischbacher CDU am 7. Februar im Hotel Fuchshof stand der Dialog im Mittelpunkt des Abends. Der Ortsvorsitzende Dominik Schuh berichtete in seinem Rückblick auf das Jahr 2019 von einem erfolgreichen Jahr für den Niederfischbacher Ortsverband.

(Foto: CDU OV Niederfischbach)

Niederfischbach. Neben den guten Ergebnissen der Kommunalwahl des letzten Jahres sind die vielen Neumitglieder ein positives Zeichen. „Wir hoffen, dass diese Entwicklung anhält, denn wir brauchen Menschen die sich langfristig für den Ort einbringen, unabhängig davon, ob sie unmittelbar selbst von einem Thema betroffen sind oder nicht.“ so Schuh.

Nachdem der erste Kreisbeigeordnete Tobias Gerhardus im Anschluss über die personellen und strukturellen Veränderungen bei Kreis berichtet hatte, wurde unter dem TOP Aussprache angeregt diskutiert. Dabei ging es sowohl um kommunale Belange, wie die Erhöhung der Kreisumlage oder die Umstrukturierung des ÖPNV, aber auch um Übergeordnetes, wie die von der Landes CDU gewünschte Abschaffung der Straßenausbaubeiträge und die Wahl in Thüringen.

Nicht zuletzt bot die Versammlung einen angemessenen Rahmen für die Auszeichnung langjähriger Mitglieder. So wurde Günther Schramm für seine 25jährige Mitgliedschaft in der CDU ausgezeichnet. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mitgliederversammlung der CDU Niederfischbach

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kaum Bewegung in der Corona-Statistik im Kreis Altenkirchen

Vor dem langen Feiertagswochenende zeigt die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen erneut wenig Veränderungen: Mit Stand von Freitag (29. Mai, 12.30 Uhr) liegt die Zahl der seit Mitte März positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen wie an den vorherigen Tagen unverändert bei 163.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.


Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Autokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.


Region, Artikel vom 29.05.2020

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Wer sich vorstellen kann, ein Pflegekind dauerhaft oder auch vorübergehend aufzunehmen, ist zu einem unverbindlichen Informationsgespräch beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs im Trägerverbund der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen willkommen.


Zeugen gesucht: Einbrecher drangen tagsüber in zwei Häuser ein

Im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 20.20 Uhr kam es am Donnerstag, 28. Mai, zu zwei vollendeten Tageswohnungseinbrüchen und einem versuchten Tageswohnungseinbruch in Willroth und in Horhausen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in einem Zusammenhang stehen.




Aktuelle Artikel aus Politik


Weeser fordert Öffnungsmodus: Virus hört nicht an Grenzen auf

Berlin/Kreisgebiet. "Wir müssen schauen, wie wir jetzt in den Öffnungsmodus kommen. Wir sollten uns auf Infektionsherde konzentrieren, ...

Was bedeutet "Wiederaufbaufonds der Europäischen Kommission"?

Brüssel/Westerburg. Zusätzlich soll der Mehrjährige Finanzrahmen auf 1,1 Billionen Euro aufgestockt werden. Insgesamt stehen, ...

CDU-Gemeindeverband Wissen nominiert Dr. Matthias Reuber für die Landtagswahl 2021

Wissen. Dr. Matthias Reuber ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe Stochastik des Departments Mathematik an ...

Barrierefreier Umbau des Bahnhofs Brachbach verzögert sich

Brachbach. Grund für die Verschiebung der Umbaumaßnahme ist demach, dass auf die ausgeschriebenen Leistungen keine Angebote ...

Kabinett beschließt Moped-Führerschein mit 15

Mainz/Region. „Mit der Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes in den nächsten Wochen tritt die Verordnung ...

Haus Marienberge erhielt Spende vom SPD OV Katzwinkel

Katzwinkel. Es gibt jedoch einen Hoffnungsschimmer, so Geschäftsführer Hans-Georg Rieth: „Ab Pfingsten dürfen wir wieder ...

Weitere Artikel


Sporting Taekwondo erkämpft Pokal bei Bundesranglistenturnier

Altenkirchen. Sporting führte diese Tradition auch in diesem Jahr weiter, obgleich dieser Wettkampf zu einem Bundesranglistenturnier ...

Pokal- und Ehrenscheibenschießen beim SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Den Auftakt für das Preisschießen macht das Pokal- und Ehrenscheibenschießen. Dies beginnt mit einem gemeinsamen, ...

FDP Wissen: Für wkB – und einen respektvollen Umgang

Wissen. „Liebe Bürgerinnen und Bürger von Wissen“, so beginnt die Mitteilung der Wissener FDP, um dann gleich zum Wesentlichen ...

Ausbildung im Handwerk: Trend weist seit 2016 nach oben

Koblenz. Waren 2011 noch 9.461 Ausbildungsverhältnisse in der HwK-Lehrlingsrolle eingetragen, zeigte der Trend folgender ...

CDU-Fraktion: Was passiert mit dem Grundstück der Betzdorfer Grundschule?

Betzdorf. Die noch in dem Gebäude untergebrachte Grundschule und der St. Franziskus-Kindergarten ziehen bekanntlich zukünftig ...

Schulranzen-Party auch in diesem Jahr gefragt

Wissen. Das wichtigste Utensil für ein angehendes Schulkind ist sicherlich der erste Schulranzen. Neben einem schönen Äußeren ...

Werbung