Werbung

Region |


Nachricht vom 23.06.2010    

Betzdorfer Vereinsheft ab sofort erhältlich

Das Betzdorfer Vereinsheft ist fertiggestellt. Mehr als 50 Vereine werden vorgestellt. Das Vereinsheft wurde jetzt von den Betzdorfer Stadtgesprächen vorgestellt.

Betzdorf. Nach langer Vorbereitungszeit ist es vollbracht. Das Betzdorfer Vereinsheft ist fertig und mehr als 50 Vereine der Verbandsgemeinde werden darin vorgestellt. Entstanden ist die Broschüre innerhalb der Projektgruppe Vereine/Unser Miteinander der Betzdorfer Stadtgespräche. Dem besonderen Engagement der Projektgruppensprecher Harry Müller und Klaus Frerichs ist es zu verdanken, dass die Broschüre bei der letzten Stadtgespräche-Sitzung im Breidenbacher Hof vorgestellt werden konnte.
2.500 Exemplare sind gedruckt und werden innerhalb der Vereine aber auch über das Betzdorfer Bürgerbüro an alle Interessierten ausgegeben. Auch jeder Neubürger wird dieses Heft ausgehändigt bekommen, damit er sich über das vielfältige Angebot informieren kann und so hoffen es die Initiatoren, motiviert wird sich entweder aktiv oder passiv am Vereinsleben zu beteiligen. Am 29.Juni 2010 wird das Heft außerdem vor dem Rathaus auf dem Wochenmarkt präsentiert.
Ergänzt wird die Broschüre durch eine eigene Homepage. Unter www.betzdorfer-vereinsblick.de kann man sich aktuell über alle Vereine der Verbandsgemeinde Betzdorf, Ansprechpartner und die jeweiligen Aktivitäten informieren.
Das Projektbüro freut es sehr, dass es nun für die Vereine eine Plattform gibt, auf der regelmäßig Austausch stattfindet und dass sie basierend auf dieser Kommunikation, einen Weg gefunden haben sich nach außen zu präsentieren.
xxx
Foto: Klaus Frerichs, Julia Becker (Stadtgespräche Betzdorf), Harry Müller und Thomas Lepping (Moderator Stadtgespräche) präsentieren das Betzdorfer Vereinsheft.



Kommentare zu: Betzdorfer Vereinsheft ab sofort erhältlich

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Am Sonntagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Freitag 14 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4061 Infektionen nachgewiesen. Als genesen gelten 3174 Menschen.


„Loco Burgers“: Altenkirchen hat eine neue Attraktion – aus der Region, für die Region

Wenn sich in schwierigen Zeiten zwei Jungunternehmer treffen, um sich nicht von der Corona- Melancholie anstecken zu lassen, kann etwas sehr Gescheites herauskommen. So geschehen bei Leander Kittelmann und David Schwarz, die ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und im Veranstaltungs- und Eventgewerbe erworben haben.


Feuerwehr muss brennende Kleidercontainer löschen

Der Sonntagmorgen hat für die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen sehr unerfreulich angefangen: In den frühen Morgenstunden des 18. April mussten die Helfer gleich zweimal ausrücken, um in Brand geratene Kleidercontainer zu löschen.


Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Auf einer abgeholzten Waldfläche oberhalb der Grillhütte in Alsdorf wurde zwischen Freitagnachmittag (16. April) und Samstagmittag illegal Müll entsorgt. Wahrscheinlich ist die Tat nicht unbemerkt geblieben. Deshalb bittet Ortsbürgermeister Staudt dringend um Hinweise.


Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehr Horhausen

Bereits Anfang April konnte die Freiwillige Feuerwehr Horhausen ihr neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) in Empfang nehmen. Stellvertretend für die Feuerwehr machten sich am frühen Morgen die Wehrführung und zwei Gerätewarte auf den Weg nach Oberderdingen-Flehingen, um das Fahrzeug nach Horhausen zu überführen.




Aktuelle Artikel aus Region


Polizei Wissen meldet mehrere Unfälle

VG Wissen. Schon am Freitag, 16. April, krachte es auf der K69: Ein 19-Jähriger war gegen 15 Uhr mit seinem 3er-BMW von Mühlental ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Online-Terminvergabe fürs Bürgerbüro

VG Altenkirchen-Flammersfeld. „Das Bürgerbüro ist einer der publikumsintensivsten Bereiche der Verwaltung. Insbesondere jetzt ...

Der monatliche Abschlag für Strom oder Gas ist zu hoch?

Region. „Die Höhe des Abschlags berechnet der Energieversorger hauptsächlich über den Energiepreis und den Energieverbrauch ...

Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Alsdorf. Bei dem illegal entsorgten Müll handelt es sich um einen größeren Kühlschrank (Made in Australia), eine Badewanne ...

Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehr Horhausen

Horhausen. Im Einsatzfall werden mit diesem Fahrzeug hauptsächlich Einsatzkräfte zur Einsatzstelle gebracht. Eine weitere ...

Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Kreis Altenkirchen. Aktuell sind 795 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt ...

Weitere Artikel


Bündnisgrüne optimistisch für Landtagswahl

Kreis Altenkichen. Zu Beginn der Klausurtagung des Kreisverbandes von Bündnis 90/Grüne wurde ein kurzer und erfolgreicher ...

"Spiel und Spaß" im Jubiläums-Schwimmbad geboten

Hamm-Thalhausermühle. "Spiel und Spaß" - unter dieses Motto kann man den gelungenen "Tag der offenen Tür" im Hammer Freibad ...

"Cäcilia" Oberlahr zeichnete verdiente Mitglieder aus

Oberlahr. Langjährige Mitglieder des Kirchenchors "Cäcilia" Oberlahr wurden jetzt geehrt. Auftakt der Feierlichkeiten war ...

10-Jährige schnappte sich Papas Pkw

Asbach. Am Dienstag, 22. Juni, gegen 16.50 Uhr, nutzte in Asbach ein 10-jähriges Mädchen die Gunst der Stunde. Als sich ...

Thaler Kräutertage starten am Wochenende

Thal. Die Thaler Kräutertage 2010 starten am Samstag, 26. Juni, um 11 Uhr. Die Blumenwerkstatt von Fritz Mair und Karlheinz ...

Schützenfest im Schlossdorf am Wochenende

Schönstein. Traditionsgemäß findet am letzten Wochenende im Juni das Schützenfest mit Höhenfeuerwerk der St. Sebastianus ...

Werbung