Werbung

Region |


Nachricht vom 23.06.2010    

"Spiel und Spaß" im Jubiläums-Schwimmbad geboten

Informieren und Mitmachen waren beim "Tag der offenen Tür" im Schwimmbad "Thalhausermühle“ bei Hamm angesagt. "Spiel und Spaß" lautete das Motto und das erfreute nicht nur die Jugend - auch wenn ads Wetter nicht ganz mitmachte.

Hamm-Thalhausermühle. "Spiel und Spaß" - unter dieses Motto kann man den gelungenen "Tag der offenen Tür" im Hammer Freibad anlässlich des 50-jährigen Doppeljubiläums der DLRG Hamm und der weit über die Region hinaus bekannten Erholungsstätte stellen.
Die Hammer DLRG hatte für den Sonntagnachmittag ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt. Auf Grund des kühlen Wetters - wenigstens gab es keinen Regen - blieb jedoch der große Besucherstrom aus. Trotzalledem - die den Weg ins Schwimmbad gefunden hatten, kamen voll auf ihre Kosten, allen voran die Kinder. Das kurzweilige Programm bot eine bunte Mischung aus Unterhaltung und Informationen. Theorie und Praxis waren bei der DLRG-Wissens- und Geschicklichkeits-Rallye für Kinder gefragt. Nach dem Beantworten von Fragen rund um das Schwimmbad, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, das Deutsche Rote Kreuz, galt es beim "Heißen Draht" und einem Tastspiel der Pfadfinder zu bestehen. Gewässer und die Umwelt standen bei den Bachpaten im Vordergrund, während bei der Freiwilligen Feuerwehr ein "Wasser-Ziel-Spritzen" zu bewältigen war. Die ersten Drei in den beiden Wertungsklassen konnten sich nach der Siegerehrung über Schwimmbad-Freikarten und Pokale freuen. Für die Nächstplatzierten gab es ebenfalls Sachpreise. Hoch im Kurs standen zudem Bootsfahrten mit DLRG-Rettungsschwimmern auf dem Schwimmbad, die Süßigkeitenwurfmaschine bei der Feuerwehr und die Rhenag-Hüpfburg. Abgerundet wurde der informative Nachmittag mit Rettungsübungen und Vorführungen des Kanu-Clubs Wissen und der Hammer DLRG. (Rolf-Dieter Rötzel)
xxx
Beim heißen Draht kam es auf eine ruhige Hand an. Fotos: Rolf-Dieter Rötzel


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Kommentare zu: "Spiel und Spaß" im Jubiläums-Schwimmbad geboten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Corona im AK-Land: Zahl der Neuinfektionen steigt

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8347 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Plastikbeutel oder Bioabfallbeutel gehören nicht in die Bioabfalltonnen

Kreis Altenkirchen. Kompostierbare oder vermeintlich biologisch abbaubare Kunststoffbeutel (häufig auf Maisstärkebasis) benötigen ...

Hoffmann-Holz spendet 1.500 Euro für Jugendarbeit der OT Wissen

Katzwinkel/Wissen. Jennifer Czambor, Leiterin der OT Wissen, ist gemeinsam mit Stefan Bönninghaus, Fachbereichsleiter der ...

Westerwälder Rezepte: Ein Huhn für drei Mahlzeiten

Dierdorf. Unsere Redakteurin Helmi Tischler-Venter erinnert sich: Meine Großmutter, die den Haushalt führte, ging - ohne ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: KEAM wird Strom- und Gaslieferant für kommunale Gebäude

Altenkirchen/Neitersen. Der Verschmelzungsprozess ist noch lange nicht abgeschlossen. Nach und nach arbeitet die Verbandsgemeinde ...

Bergbaumuseum: Jetzt für die Forscher-Camps 2022 anmelden!

Herdorf. Das Forscher-Camp richtet sich an Kinder, die vier Tage lang jeweils von 9 bis 16 Uhr die Wälder rund um das Bergbaumuseum ...

Weitere Artikel


"Cäcilia" Oberlahr zeichnete verdiente Mitglieder aus

Oberlahr. Langjährige Mitglieder des Kirchenchors "Cäcilia" Oberlahr wurden jetzt geehrt. Auftakt der Feierlichkeiten war ...

Buntes Programm zu Erntedank in Nauroth und Mörlen

Nauroth. Die Gemeinden Mörlen und Nauroth veranstalten von Freitag, 17. bis Montag, 20. September ein Heimat- und Erntedankfest. ...

Fans feierten den Sieg der deutschen Elf

Wallmenroth/Wissen. Jubelnde Fußballfans gab es am Ende nach dem Spiel der Nationalmannschaft gegen Ghana. Den erlösenden ...

Bündnisgrüne optimistisch für Landtagswahl

Kreis Altenkichen. Zu Beginn der Klausurtagung des Kreisverbandes von Bündnis 90/Grüne wurde ein kurzer und erfolgreicher ...

Betzdorfer Vereinsheft ab sofort erhältlich

Betzdorf. Nach langer Vorbereitungszeit ist es vollbracht. Das Betzdorfer Vereinsheft ist fertig und mehr als 50 Vereine ...

10-Jährige schnappte sich Papas Pkw

Asbach. Am Dienstag, 22. Juni, gegen 16.50 Uhr, nutzte in Asbach ein 10-jähriges Mädchen die Gunst der Stunde. Als sich ...

Werbung