Werbung

Region |


Nachricht vom 03.09.2007    

"Conbrios" treten in Seelbach auf

Seit 44 Jahren stehen sie auf der Bühne - die "Conbrios", ein weithin bekannter Westerwälder Chor. Am Sonntag, 9. September, werden sie im "Roten Haus" in Seelbach unter der Leitung von Georg Wolf ihr großes musikalisches Können zeigen.

die conbrios

Seelbach. Am Sonntag, 9.September, ab 16 Uhr, bieten die "Conbrios" im "Roten Haus" in Seelbach dem Publikum einmal mehr einen Ausschnitt aus ihrem großen Repertoire und stellen sich einmal mehr als ein hervorragender Chor vor. Das breite Repertoire macht ihre Konzerte zu Erlebnisreisen durch die Welt der Lieder und des Gesangs. In sechs Sprachen intonieren die "Amateure" mit Welterfahrung ihre Vorträge.
Konzertreisen führten die "Conbrios" bereits in zehn Länder Europas, in die USA und nach Kanada. Schlagermedleys aus den 20er Jahren bis hin zu den 90ern, Stücke von Glenn Miller, Freddy und den "Fippers" reißen das Publikum mit. Aber auch Gospels, Folklore und sogar kölsche Mundartlieder beherrschen die Sänger. (wwa)
xxx
Foto: Am Sonntag, 9. September, treten die "Conbrios" im "Roten Haus" in Seelbach auf.



Interessante Artikel




Kommentare zu: "Conbrios" treten in Seelbach auf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neuer Krankenhaus-Standort: Das Gezerre geht weiter

Altenkirchen. Es ist eine Paradebeispiel dafür, wie im Vorfeld einer Entscheidung die direkt oder indirekt Involvierten versuchen, ...

Sandra Weeser besuchte DRK-Krankenhaus in Altenkirchen

Altenkirchen. Neben den allgegenwärtigen Diskussionen zur Zusammenlegung der beiden Häuser Hachenburg und Altenkirchen und ...

Workshop: Yoga erleben – bewegt und entspannt

Altenkirchen. Denn Yoga ist mehr als nur eine Sportart. Ziel von Yoga ist es Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen ...

Theatergemeinde zeigt romantische Komödie „Nathalie küsst“

Betzdorf. Regie führt Stefan Zimmermann, für das Bühnenbild verantwortlich zeichnet Paul Lerchbaumer. Zum Inhalt: Das Leben ...

Zweite Auswahlrunde für Straßenname in Honneroth

Altenkirchen. 28 Vorschläge wurden eingereicht, aus denen der Stadtentwicklungsausschuss nun drei Vorschläge zur Endauswahl ...

Bürgermeister und Landrat lasen an der Grundschule Etzbach

Etzbach. Insgesamt 18 Akteure fanden in diesem Jahr den Weg zum Vorlesetag nach Etzbach, worüber sich das gesamte Team der ...

Weitere Artikel


Maria Böhmer spricht bei Landfrauen

Kreis Altenkirchen. Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer ist Gastrednerin beim diesjährigen Landfrauentag in der Stadthalle ...

Schützinnen wurden geehrt

Leuzbach. Ehrung für gleich 18 weibliche Mitglider des Schützenvereins Leuzbach-Bergenhausen. In allen Bereichen des Vereinslebens ...

Mit Mofa durch "Hölle von Döttesfeld"

Döttesfeld. Erstmals trat in diesem Jahr beim Mofa-Rennpokal der Amboss-Kirchers Döttesfeld auch eine reine Frauenmannschaft ...

30 Gastchöre kamen zum Jubiläum

Birnbach. Die Kölner Kultband "De Räuber" gaben bei Jubiläumsfest des Gemischten Chores Birnbach den Startschuss und hunderte ...

Bei der Kirmes ging´s italienisch zu

Flammersfeld. Alles was aus dem Süden an Gaumenfreuden zu finden war, wurde bei der Flammersfelder Kirmes im Bürgerhaus aufgeboten ...

THW-Ortsverband feierte 50.

Scheuerfeld/Kreis Altenkirchen. Das THW Betzdorf ist 50 Jahre alt. Und aktiv wie nie zuvor. Davon zeugte auch die Jubiläumsfeier ...

Werbung