Werbung

Nachricht vom 18.02.2020    

Überblick: Das sind die Karnevalsumzüge 2020 im AK-Land

Karneval steht vor der Tür und überall im Kreis Altenkirchen werden die „tollen Tage“ sehnsüchtig von den Närrinnen und Narren erwartet. Highlight sind wie in jedem Jahr die Karnevalsumzüge. Wann und wo finden die statt? Wir haben den Überblick.

Prinz Marco I. beim Wissener Karnevlasumzug 2018 (Archivbild: rst)

Kreis Altenkirchen. Bald ist es soweit: Vom 20. bis 25. Februar herrscht allerorten Ausnahmezustand, wenn auch im AK-Land Karneval gefeiert wird. Ein Höhepunkt jeder Session sind sicherlich die vielen kleinen und großen Karnevalsumzüge in den verschiedenen Orten, bei denen Fußgruppen mit kreativen Verkleidungen und liebevoll gestaltete Wagen gute Stimmung unter die Zuschauer am Wegesrand bringen. Wann findet welcher Umzug wo statt und wird danach noch weiter gefeiert? Wir geben einen Überblick über die Karnevalsumzüge im Kreis Altenkirchen.

Elkenroth
Donnerstag, 20 Februar, 18.30 Uhr (Nachtzug)
Im Anschluss After-Zug-Party mit Live-Musik im Dorfkrug

Burglahr
Samstag, 22. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Prinzenparty im Festzelt am Dorfplatz

Kirchen/Wehbach
Samstag, 22. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party rund ums Bürgerhaus Wehbach
Bitte beachten: Ab ca. 15 Uhr bis ca. 16 Uhr Straße Richtung Wingendorf komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Parkmöglichkeiten im Industriegebiet oder am ehemaligen Schwimmbad. Busverkehr in der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr beeinträchtigt.

Malberg
Samstag, 22. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Zug-Party im Zelt auf dem Festplatz

Altenkirchen
Sonntag, 23. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss After-Zug-Party im Festzelt am Weyerdamm
Bitte beachten: Die Innenstadt von Altenkirchen ist ab 13.45 Uhr für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Bitte die ausgeschilderte Strecke über die Umgehungsstraße benutzen.



Katzwinkel - abgesagt!
Sonntag, 23. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss After-Zug-Party in der Glück-Auf-Halle

Scheuerfeld
Sonntag, 23. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Festzelt am Scheuerfelder Kleinbahnhof
Bitte beachten: Sperrungen bzw.Beeinträchtigungen des Verkehrs zwischen 13.30 und ca. 17.30 Uhr. Voll gesperrt sind die Johannes-Krell-Straße in Betzdorf-Bruche und Kirch- und Bahnhofstraße in Scheuerfeld.

Herdorf
Montag, 24. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Festzelt auf dem Rewe-Parkplatz

Horhausen
Montag, 24. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Karnevalsparty im Kaplan-Dasbach-Haus

Morsbach
Montag, 24. Februar, 13.11 Uhr
Im Anschluss Festzelt Zug-Party im Festzelt in den Wisserauen

Oberlahr
Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Abschlussparty auf dem Kirchplatz
Bitte beachten: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt (Oberlahr/Hauptstraße L 269) für den kompletten Verkehr ab 14.11 Uhr. Durchfahrten bereits ab 13.45 Uhr gesperrt.

Wissen
Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Kulturwerk
Bitte beachten: Innenstadt von 12.30 Uhr bis voraussichtlich 19 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Ab 11 Uhr absolutes Halteverbot an der Zugstrecke. Zufahrt zu innerstädtischen Parkplätzen ab 12 Uhr gesperrt. Siegquerung in Richtung Morsbach nur über die Brücke Güterbahnhof/K66 möglich.

Niederfischbach
Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Festzelt



Kommentare zu: Überblick: Das sind die Karnevalsumzüge 2020 im AK-Land

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: 26 festgestellte Neuinfektionen übers Wochenende

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen am Montag, 18. Oktober: Insgesamt haben sich seit Pandemiebeginn 5847 Menschen aus dem Kreis Altenkirchen mit dem Corona-Virus infiziert. Das sind 26 mehr als am Freitag letzter Woche. Mit Stand von Montag sind kreisweit 93 Personen positiv getestet, sechs werden stationär behandelt.


Gesundheitsamt rät zur Grippe-Impfung

In Deutschland treten saisonale Grippewellen im Winterhalbjahr meist nach dem Jahreswechsel auf. Während der jährlichen Grippewellen werden zwischen 5 und 20 Prozent der Bevölkerung infiziert. Vor diesem Hintergrund rät das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen zur Grippeschutzimpfung.


Wissener Karnevalsgesellschaft lädt am 7. November zur Prinzenproklamation

Bald ist es soweit und es beginnt die 5. Jahreszeit. Auch die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 steht in den Startlöchern und lädt alle Narren zur Prinzenproklamation am Sonntag, 7. November, ab 11:11 Uhr auf ein paar schöne karnevalistische Stunden ins Kulturwerk Wissen ein.


Mit den "Dorfrockern" und 110 Traktoren fürs Ahrtal abgefeiert

Flutopfer-Benefiz-Traktoren-Open-Air-Konzert mit den "Dorfrockern" in Fiersbach: 110 Traktoren aus weitem Umkreis waren am Samstagabend (16. Oktober) ins kleine Fiersbach gekommen, um mit der kultigen Band unter freiem Himmel zu feiern. Die Erlöse des Abends kommen dem guten Zweck, nämlich den Flutopfern im Ahrtal, zugute.


Reduzierung Bereitschaftsdienste: Kassenärztliche Vereinigung beschwichtigt

Die Reduzierung des ärztlichen Bereitschaftsdiensts im Kreis Altenkirchen und im Westerwaldkreis hatte im Vorfeld große Sorge in der Bevölkerung ausgelöst. In einem Gespräch mit der SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler beschwichtigte nun der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.




Aktuelle Artikel aus Region


Begegnungscafé "Friends" auf dem Wochenmarkt in Altenkirchen

Altenkirchen. Das Angebot zum Mitnehmen (keine reguläre Karte):
* Kaffeevariationen & Heißgetränke
* leckerer Kakao - auch ...

Corona im AK-Land: 26 festgestellte Neuinfektionen übers Wochenende

Altenkirchen. Als geheilt gelten 5649 Menschen im Kreis Altenkirchen. Die vom Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz ermittelten ...

Gesundheitsamt rät zur Grippe-Impfung

Altenkirchen. Die Grippe (Influenza) ist eine der häufigsten Erkrankungen der Atemwege des Menschen. Die auch als Influenza ...

Wissener Karnevalsgesellschaft lädt am 7. November zur Prinzenproklamation

Wissen. Kürzlich wurden bereits dem erweiterten und auch dem geschäftsführenden Vorstand der Wissener Karnevalsgesellschaft ...

Nicole nörgelt... über zu viel Sprachverdrehung im Geschlechterkampf

Ja, wir sind schon längst mittendrin im „Krieg der Stern*innen“, wie eine große Tageszeitung neulich wetterte. Und ich bin ...

Zur Jubelkonfirmation in die Betzdorfer Kreuzkirche

Betzdorf. Corona bedingt feierten die Jubelkonfirmanden der beiden Jahrgänge 2020 und 2021 gemeinsam. An niemandem war die ...

Weitere Artikel


Schlägerei mit Bierflasche: Karnevalsausflug eskaliert in Malberg

Malberg. Am späten Abend ging es mit einem Kleinbus zurück in die Heimat. Am Zielort in Malberg kam es zu einem Streit zwischen ...

E-Junioren JSG Altenkirchen II sind Futsal-Hallenkreismeister

Altenkirchen. Im Halbfinale traf die zweite Garnitur auf die Konkurrenz aus dem eigenen Verein. Die erste Mannschaft wurde ...

Standort Müschenbach Ost ist erste Wahl für neues Krankenhaus

Altenkirchen/Hachenburg. Die DRK Trägergesellschaft Süd-West mbH, die in Rheinland-Pfalz unter anderem das Verbundkrankenhaus ...

Flohmarkt in Daaden von privat für privat

Daaden. Originalnachricht vom 12. Februar: Innen können 36 Stände vergeben werden, die Tische dort werden vom Veranstalter ...

Drei Einsätze am „Tag des Notrufs“ für die Feuerwehr in Hamm

Auf der Raiffeisenstraße war wegen eines technischen Defekts an einem Traktor Hydrauliköl ausgelaufen. Durch weitere Kraftfahrzeuge, ...

Fünf Supermärkte bestanden Testkauf - Einer fiel durch

Straßenhaus. Zielrichtung war die Überprüfung, ob geltende Jugendschutzbestimmungen hinsichtlich der Erlangung von Alkohol ...

Werbung