Werbung

Nachricht vom 12.02.2020    

Auto Adorf zählt zu den besten Autohäusern in Deutschland

Ein Jahresauftakt nach Maß für Auto Adorf, denn das in Altenkirchen ansässige Familienunternehmen hat die höchstmögliche Auszeichnung von AutoScout24 erhalten.Die Firma Auto-Adorf GmbH zählt somit zu den besten Autohäusern in Deutschland.

(Foto: Auto Adorf)

Altenkirchen. Die Auszeichnung ist ein Publikumspreis und basiert auf den Online-Bewertungen, die das Autohaus Adorf bei AutoScout24 erhalten hat. Mit 4,9 von 5 Sternen und insgesamt 463 Bewertungen auf dem europaweit größten Online-Automarkt hat die Firma Adorf besonders viele Kunden mit seinem Service überzeugt. Berücksichtigt wurden die Bereiche Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis.

4,9 von 5 Sternen für Auto Adorf
Dirk Adorf freut sich über die Auszeichnung: „4,9 von 5 möglichen Sternen, und dass bei 463 abgegebenen Bewertungen ist schon eine Hausnummer. Zu den besten Händlern Deutschlands zu zählen erfüllt unser ganzes Team mit Stolz. Die ungezwungene, freundliche und offene Art unseres Familienunternehmens scheint bei den Kunden gut anzukommen. Vermutlich merkt man uns einfach an das wir Autos lieben und gerne für unsere Kunden arbeiten. Bei uns kommen Sie als Kunde und gehen als Freund.“

„Unser Ziel ist, dass unsere Nutzer das Auto kaufen, das am besten zu ihnen passt. Und das beim Händler, der am besten zu ihnen passt“, ergänzt Jochen Kurz, Director Product bei AutoScout24. „Mit den Händler-Bewertungen und den Auszeichnungen bei AutoScout24 haben die Nutzer die wichtigsten Informationen, um ein Autohaus richtig einzuschätzen.“

Online-Bewertungen immer wichtiger
Schon seit 2013 finden Nutzer bei AutoScout24 Bewertungen der Autohändler – in der Zwischenzeit sind es mehr als 600.000. Fabian Schumacher, Verkaufsberater bei Auto Adorf, findet das gut: „Mit den vielen Bewertungen sieht ein Interessent direkt, dass wir wohl einen super Job machen.“ Online-Bewertungen werden immer wichtiger. Fast alle Autokäufer informieren sich im Internet über Fahrzeuge und Verkäufer. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Auto Adorf zählt zu den besten Autohäusern in Deutschland

1 Kommentar
Herzlichen Glückwunsch! Diese Auszeichnung hat sich das Auto-Adorf-Team wirklich verdient. Aus eigener Erfahrung - dort wird man als Kunde in allen Belangen hervorragend betreut. Weiter so!
#1 von Dieter Koch, am 13.02.2020 um 22:04 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


32-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 8 in Hasselbach

AKTUALISIERT | Auf der Bundesstraße 8 in Hasselbach ist es am Mittwochmorgen, 2. Dezember, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Der 32-Jährige war von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Er konnte nur noch tot geborgen werden.


Wohnhaus zerstört: Spendenaufruf nach Feuer in Altenbrendebach

In der Nacht zum Dienstag, 1. Dezember, kam es in Altenbrendebach bei Wissen zu einem verheerenden Brand. Zuerst brannte die Scheune, dann griff das Feuer auf das unmittelbar angrenzende Fachwerk-Wohnhaus über, welches ebenfalls nicht mehr zu retten ist. Die Familie mit zwei Kindern im Alter von acht und elf Jahren steht vor dem Nichts. Zur Unterstützung der Familie kann gespendet werden.


Drei neue Notfallsanitäter nach Ausbildung übernommen

Drei neue Notfallsanitäter*innen verstärken nach ihrer Ausbildung das Team des DRK-Rettungsdienstes in Altenkirchen. Der Beruf des Notfallsanitäters ist die höchste, ohne Studium zu erreichende, medizinische Ausbildung und befähigt zu weitreichenden Kompetenzen in der Notfallversorgung.


7-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen sinkt weiter

Am Mittwoch, 2. Dezember, meldet die Kreisverwaltung 20 neue laborbestätigte Corona-Infektionen im Kreis. Die Gesamtzahl aller seit März positiv Getesteten steigt damit auf 1182. Aktuell sind 140 Menschen positiv getestet, 1026 geheilt. 13 Frauen und Männer aus dem Kreisgebiet werden derzeit stationär behandelt.


Gesperrte B 414: Freigabe für Verkehr kurz vor Weihnachten

Der Blick aus dem Fenster und aufs Außenthermometer verheißt nichts Gutes: Die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt. Nebelschwaden liegen über dem Land. Der richtige Winter hat sich mit dem ersten leichten Schneefall angesagt. Und dennoch: Die Sanierung der B 414 zwischen Altenkirchen und Bahnhof Ingelbach ist zeitlich gesehen noch nicht ins Hintertreffen geraten.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Hachenburger Brauerei macht Furore mit Adventsaktion

Hachenburg. Und das macht er keineswegs leise: rundum beleuchtet, mit Tannenbaum, Weihnachtsmusik und Riesen-Nikolaus ausgestattet, ...

Adventsshopping lockt an den Wochenenden nach Altenkirchen

Altenkirchen. Weihnachten steht vor der Tür und die große Suche nach den Geschenken für die Lieben hat begonnen. Auch wenn ...

„Muli“ aus Oberwambach plant Weihnachtsfreuden für Alle

Oberwambach. Aber der Unternehmer aus Oberwambach war nicht untätig und so entwickelte sich das Corona-Jahr 2020 zum Jahr ...

HwK-Vollversammlung: Traditionsveranstaltung in neuem, modernem Format

Koblenz. Nicht nur der Austausch untereinander wurde so digital sichergestellt, sondern auch das Abstimmen zu wichtigen Tagesordnungspunkten. ...

Corona: Planungsunsicherheit belastet Unternehmen weiterhin

Koblenz. „Wir gehen davon aus, dass sich Gastronomie und Hotellerie auf behördliche Schließungen bis mindestens Jahresende ...

Einfachste Mitfahrer-App der Region ausgezeichnet

Koblenz. „Unsere Mitfahr-App ermöglicht Nutzern in wenigen Sekunden Fahrten einzustellen oder zu buchen. Dank Echtzeit-Navigation ...

Weitere Artikel


Robert, der Angsthase: Figurentheater zeigt Stück über Mut

Morsbach. Wie Robert in eine neue Stadt zieht und dort auf den großen, frechen Hasenjungen Heinrich trifft, das ist bei der ...

Job-Perspektive durch kreative und ganzheitliche Förderung

Wissen. Das Projekt lief bereits 2018 erstmalig erfolgreich an und ist speziell für Menschen konzipiert, die das 50. Lebensjahr ...

Abschlusspräsentation der Fachschule Technik an der BBS

„Alles, was wir in den letzten 3,5 Jahren hier gelernt haben, bekam durch die Abschlussarbeit ihren Sinn. Wir konnten unser ...

Internationaler Schlag gegen falsche Polizisten gelungen

Region. In der konzertierten Polizei-Aktion vom heutigen Morgen gab es allein in Deutschland 19 Durchsuchungen von Wohnungen, ...

Ärztliche Bereitschaftspraxis in Wissen schließt im Sommer

Wissen. Die Gründe für die Schließung der Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ): Die Einrichtung arbeite defizitär, durchschnittlich ...

Birnbacher Konzerte: Zum Einstieg „Lieder+Texte*3“

Birnbach. Am 26. Februar 2019 machte der Liedersammler Dr. Peter Thomas seine „Verbeugung vor Hannes“ in der Evangelischen ...

Werbung