Werbung

Nachricht vom 13.02.2020    

Schießen um Günter-Spahr-Pokal in familiärer Atmosphäre

Die Schützengesellschaft Altenkirchen hatte am Mittwoch, 12. Februar, ein letztes Mal zum „Wettkampf“ um den Günther Spahr Wanderpokal, eingeladen. Dieser Pokal wurde vom Namensgeber anlässlich seines 80-jährigen Geburtstages gestiftet.

Schützenmeister Jens Gibhardt (re.) überreicht Beate Oster den Pokal. (Foto: kkö)

Altenkirchen. Am Mittwoch (12. Februar) traten rund 28 Schützinnen und Schützen der SG Altenkirchen zum Wettkampf um den Günther Spahr Pokal an. Dieser Pokal konnte zum letzten Mal erworben werden. Der Namensgeber hatte ihn anlässlich seines 80. Geburtstages vor zehn Jahren gestiftet. Dieser Pokal sollte den Zusammenhalt in der Schützengesellschaft fördern und der Erlös der Jugendarbeit zufließen. Es wird bei diesem Wettbewerb auf Teiler geschossen, um auch den weniger geübten Schützinnen und Schützen eine Chance zu geben.

Der Wettkampf ist auf zwei Stunden begrenzt, sodass kurz nach 20 Uhr das Ergebnis feststand. Beate Oster hatte mit einem Teiler von 8 das bessere Ende für sich und ließ ihre Konkurrenten Nina Wick (Teiler 26) und Markus Becker (Teiler 39) hinter sich. Schützenmeister Jens Gibhardt überreichte der Siegerin den Pokal. Dieser bleibt nun bis zur nächsten Jahreshauptversammlung in ihrem Besitz. Danach wechselt er zu Uli Hammer, der den Pokal bereits zweimal gewinnen konnte und ihn damit dauerhaft behalten darf. Auch dies hatte der Stifter zu seiner Zeit festgelegt.

Die Mitglieder hatten einen zweiten Grund zum Feiern. Der stellvertretende Schützenmeister, Jörg Gerharz, feierte an diesem Tag einen runden Geburtstag. Er musste viele Glückwünsche entgegennehmen und freute sich sichtlich darüber. Ob es in Zukunft einen neuen Wanderpokal geben wird, steht noch nicht fest. Der Vorstand würde sich darüber freuen, kamen doch in den zehn Jahren rund 2000 Euro für die Schützenjugend zusammen. Dies sind Mittel, die sonst nicht zur Verfügung gestanden hätten. (kkö)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schießen um Günter-Spahr-Pokal in familiärer Atmosphäre

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Ihre Einnahmen von 2615 Euro vom sozialen Tag „Schüler helfen“ haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen nun per symbolischen Scheck an die Vertretung der Tafel in Betzdorf übergeben.


Was bleibt von mir, wenn ich einmal nicht mehr bin?

„Was bleibt.“ ist der Titel einer Ausstellung, die in der Passionszeit im evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen sowohl in der Kreisstadt als auch in Betzdorf zu sehen ist. Diese Themenwochen ergänzen rund 40 Veranstaltungen verschiedenster Prägung.




Aktuelle Artikel aus Region


Präventionsfachmann Dirk Bernsdorff geht in Ruhestand

Kreis Altenkirchen. Als Dirk Bernsdorff – ausgebildet als Gymnasiallehrer und in therapeutischer Gruppenleitung – Ende der ...

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Neuwied. Die Zooschule im Zoo Neuwied ist jedoch nicht nur für Führungen zuständig. Die Vorbereitung und Durchführung verschiedener ...

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Wissen. Der FTC Breitscheidt e.V. ist ein kleiner Verein, der vor über 30 Jahren gegründet wurde. Aktuell schwingen zehn ...

IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen haben diese beachtliche Summe bei der Schulaktion „Schüler ...

Die Lebenshilfe organisierte ein buntes Karnevalstreiben

Wissen. Die drei Teens im Alter von 11-13 Jahren waren aufgeregt und freuten sich schon sehr auf die zahlreichen Aktivitäten. ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Weitere Artikel


Unverständnis bei Wissener Ärzteschaft über BDZ-Schließung

Wissen. Die Ankündigung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Rheinland-Pfalz, die Bereitschaftsdienstzentrale unter anderem ...

DGB-Verkehrsgespräch: „Nutzerfinanzierter ÖPNV ist am Ende“

Gebhardshain. Fast 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten viele Informationen zum Thema Öffentlicher Personennahverkehr ...

Bei Rewe online bestellen – und nach Hause liefern lassen

Betzdorf. Das Interesse an dem Vortrag von Dr. Robert Zores war groß, als Hartmut Lösch, Inhaber von WW-Lab, zum Innovation-Talk ...

Kreismusikschule hat sich für dieses Jahr viel vorgenommen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Neues Musical, großes Musikschulkonzert, Kinderkonzert und Infotag – ein Überblick über das Programm ...

„Weltklassik am Klavier“ erweitert kulturelles Angebot im Kreis

Altenkirchen. Am Anfang stand die Begeisterung für die klassische Musik und der Wunsch, jungen und höchst talentierten Pianisten ...

Westerwald-Brauerei sucht Bierverkoster/innen

Hachenburg. „Das Gute bewahren und für das Neue aufgeschlossen sein“, so lautet die Philosophie der Westerwald-Brauerei. ...

Werbung