Werbung

Nachricht vom 20.02.2020    

Kita-Kinder hatten Spaß im Kino

Das Netzwerk Vielfalt und Demokratie hatte im Jahr 2019 einen Kunstwettbewerb für Kinder unter dem Motto „Unsere schöne bunte Welt“ ausgeschrieben. Nach der Prämierung der Sieger im September letzten Jahres wurde nun mit ein wenig Verspätung ein ganz besonderer Trostpreis für die platzierten Teilnehmer am Wettbewerb von den Organisatoren ausgegeben.

(Foto: Caritasverband Altenkirchen e.V.)

Neitersen. In der Wied-Scala in Neitersen wurde der Film „Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz“ gezeigt, der für die Altersgruppe der KiTa-Kinder besonders geeignet ist. Die Kinder hatten viel Spaß an der Vorstellung und freuten sich über die vergnügliche Zeit. Leider spielte „Sabine“ ein klein wenig den Spielverderber, da einige KiTas wegen des Sturms an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten. Den anderen Kindern war die Freude allerdings bestens anzusehen.

Informationen zum Wettbewerb, zum Netzwerk Vielfalt und Demokratie, dem Caritasverband Altenkirchen und der Aktion Neue Nachbarn bei André Linke, CV AK, 02681 2056, andre.linke@caritas-altenkirchen.de (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kita-Kinder hatten Spaß im Kino

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kaum Bewegung in der Corona-Statistik im Kreis Altenkirchen

Vor dem langen Feiertagswochenende zeigt die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen erneut wenig Veränderungen: Mit Stand von Freitag (29. Mai, 12.30 Uhr) liegt die Zahl der seit Mitte März positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen wie an den vorherigen Tagen unverändert bei 163.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.


Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Autokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.


Region, Artikel vom 29.05.2020

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Wer sich vorstellen kann, ein Pflegekind dauerhaft oder auch vorübergehend aufzunehmen, ist zu einem unverbindlichen Informationsgespräch beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs im Trägerverbund der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen willkommen.


Zeugen gesucht: Einbrecher drangen tagsüber in zwei Häuser ein

Im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 20.20 Uhr kam es am Donnerstag, 28. Mai, zu zwei vollendeten Tageswohnungseinbrüchen und einem versuchten Tageswohnungseinbruch in Willroth und in Horhausen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in einem Zusammenhang stehen.




Aktuelle Artikel aus Region


Siegener Kinderklinik informiert zum Welt-MS-Tag

Siegen. Was kaum einer weiß, ist, dass MS gar nicht so selten bereits in der Jugend diagnostiziert wird. Circa 3 bis 5 Prozent ...

18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Kirchen: Randalierer in der Schulstraße
Ein 18-jähriger Mann aus Wissen ist am Freitag, 29. Mai, gegen 20.12 Uhr nach Angaben ...

Kreis Altenkirchen wird keine „smarte Landregion“

Kreis Altenkirchen. Bundesweit hatten sich 68 Landkreise beworben, 22 bleiben im Rennen um eine Förderung und Erprobung innovativer ...

Naturnaher Spielplatz für die Grundschule Horhausen

Altenkirchen/Horhausen. Zwei Angebote für die Realisierung wurden abgegeben, beide bewegen sich im Rahmen der Kostenschätzung ...

Viele Helfer im Einsatz für die Lebenshilfe Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. „Diese Hilfen ermöglichen es uns den Betrieb in den Werkstätten in Mittelhof-Steckenstein, Wissen, Altenkirchen ...

Pfingsten im ev. Kirchenkreis: Gesundheitsschutz geht vor

Kreis Altenkirchen. Im Programm bei den heimischen Kirchengemeinden sind zudem die bislang erprobten Online-Gottesdienst-Angebote ...

Weitere Artikel


Studie: Frauen in Führungspositionen – fast unvorstellbar

Siegen. Frauen als Unternehmens-Gründerinnen kommen in Wirtschafts-Schulbüchern fast gar nicht vor. Auch weibliche Unternehmerinnen ...

Gottesdienst mit Krankensalbung der Horhausener Seniorenakademie

Horhausen. Die Seniorenakademie der Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena Horhausen lädt für Mittwoch, 11. März um 15 Uhr zum ...

Fast 50 Kulturveranstaltungen im Felsenkeller-Jahresprogramm

Altenkirchen. Inhaltlich ist das Programm ebenso breit gefächert, wie die unterschiedlichen Veranstaltungsorte: Von einem ...

Gute Bildungsarbeit braucht gute Fortbildungsangebote

Kreis Altenkirchen. Beginnen wird die Reihe mit einem Angebot an Schulleitungen und örtliche Personalräte, mit dem Landespersonalvertretungsgesetz ...

Polizei fragt: Wem gehört dieser Schlüssel?

Betzdorf. Am Montag, den 3. Februar 2020 wurde gegen 18.30 Uhr in Betzdorf in der Weiherstraße, Höhe Nr. 48, ein Schlüsselbund ...

„Rathaus wach auf“: Möhnen stürmen Rathaus in Betzdorf

Betzdorf. Mit dem Schlachtruf „Rathaus wach auf“ stürmten die Möhnen gekleidet in weiße Arztkittel und bewaffnet mit Spritzen, ...

Werbung